Risse im Putz

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von MarkusNU, 11.08.2016.

  1. #1 MarkusNU, 11.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Es sind bei mir Risse in der Decke manchmal durchgehend,
    Wie repariert man das am beststen? die ganze wand mit rigipsplatten decken
    oder alles komplett zuspachteln? müsste den genauen Arbeitsgang wissen,
    welche spachtelmasse und so weiter. Es wurde direkt mit Wandfarbe auf dem,
    Untergrund getrichen(Beton,Putz).

    Danke im Vorraus.


    PS: Ein Foto wurde noch angehängt.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 11.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Laut dem Bild würde ich sagen das das hohl ist. Also müßte man den losen Putz runterschlagen und könnte sich dann überlegen die Stelle beizuputzen. Wenn genug Tiefe vorhanden ist kann man dort eine Risssanierung machen, Stelle beiputzen und alles ist gut.
    Wenn nicht genug Platz ist würde sich eine GK Decke anbieten.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    stoßen sie mal die "eisschollen" ab !
    dann öffnen sie den riss mit spachtelkante oder schraubendreher , nässen und verspachteln ( nur den riss ) mit moltofill [ o.ä.] . einmal die verspachtelten streifen vorstreichen dann die decken komplett .
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Ich würde das "ausgebesserte" da entfernen und den Riss falls nötig etwas aufweiten, vornässen und dann z.B. mit Uniflott das ganze verspachteln.
     
  6. #5 MarkusNU, 12.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    unitflott wird doch eigentllich auch für rigipsplatten verwendet? wärs in diesem fall
    nötig eingewebe band mit einzuspachteln, ich hatte eine masse mit portlandzement die
    aber schwer zu verarbeiten war, durch den sand gabs auch probleme beim abschleifen.
    wenn ich den riss etwas aufreiße dann müsste ich doch allgemein was weg stemmen
    damit ich die farbe auch eben bekomme oder kann man das uniflott auch dünn aufziehen?
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    wenn sie es nicht besser spachteln können , schleifen sie die 0, 3 mm farbkante und ihre spachtelung etwas an .
    uniflott - moltofill sind die gleiche mischung für einen zweck.
     
  8. #7 MarkusNU, 12.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    die stellen sind aufjedenfall hohl.... ich habe gelesen das man mit Moltofill sogar kleben
    kann, man kann auch dünne schichten schichten. ich schlag den schlitz weiter auf und schlauf
    den den übergang zur farbe an, dann wird an einer stelle probiert ob es hebt. Uniflott und Moltofill,
    sind sogar überstreichbar.....

    danke für eure hilfe ;)
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Uniflott ist für Rigipsplatten, ja. Das ist kunststoffvergüteter Gipsspachtel, der dehnbarer und rissfester ist als normaler Gipsspachtel und daher für sowas ganz gut, denke ich.
     
  10. #9 MarkusNU, 28.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir jetzt aber eine imprägnierte Spachtelmasse gekauft war das ein Fehlkauf?
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    was ist das denn ?
    imprägniert werden oberflächen gegen wassereinfluß . z.b.anorak .
     
  12. #11 MarkusNU, 28.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    ich habe mir uniflott gekauft aber imprägniert, wird soweit ich weiß für Feuchtraum Gipsplatten verwendet.
    Hinterher ist mir aufgefallen das ichs für feuchträume mmitgenommen habe. Normal wird ja ne Rigipsplatte auch versiegelt,
    damit sich nichts einsaugt?! Ich glaube das die Masse haftet.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
  14. #13 MarkusNU, 28.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Ich brauchs auch in der Küche, von daher wär es glaub ich auch kein Fehler, danke euch
     
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    @ xeno, danke ;da erst von mitte 2015 am markt , war es mir kein begriff . extra für DIY markt .
     
  16. #15 HolyHell, 30.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    War der Beton auch gerissen? Nach dem entfernen der hohl stelle hätte man das sehen können
     
  17. #16 MarkusNU, 30.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    die Decken haben teilweiße hohle Stellen, sowas habe ich noch nie gesehen....
    in der Küche habe ich die risse mit der spachte vergrößert dann verspachtelt, schein zu heben.
    Im Wohnzimmer sind die risse größer werde was wegstemmen, habe mir aber gedacht das ich die stellen
    nur repariere, die wand hat allgemein schon ungefähr 7mm farbe drauf das gehört weggefräst.
    Mein vermieter hat sichs aufgeschrieben nur wurden wegen den mängeln die häußer innerhalb von 4 Jahren, 3 mal verkauft
    und keiner hat was renoviert. Die wände sind Ziegel und die decke Beton.... warum zum Teufel gibts da hole Stellen?
    sieht nach einer 2. schicht aus, wenn ich gestemmt habe gebe ich bescheid. Meinungen?
     
  18. #17 MarkusNU, 30.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Es hört sich an manchen stellen an der Decke auch hohl an, da sind aber noch keine Risse vorhanden.
     
  19. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Im Haus wo meine ehmalige Wohnung war, haben die teilweise Bierflaschen und Getränkedosen mit eingemauert, da waren überall Hohlstellen in den Wänden, vor allem im Sockelbereich... Da kamen dann immer die Ameisen durch jedes Jahr...

    Und das war ein "Neubau" von 2000 oder so.
     
  20. #19 MarkusNU, 30.08.2016
    MarkusNU

    MarkusNU Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Oder die Dispersionsfarbe haftet an manchen Stellen kann auch sein.... Ich bleib bei den Rissen.
    Das Uniflott hebt einwandfrei hab schon dagegen geklopft, wenn ein paar jahre keine neuen Risse entstehen,
    dann bin ich aufjedenfall zufrieden. Das mit den Flaschen sind ich schon lustig haha
     
  21. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Kannst ja mal ein Foto von deinen Ausbesserungen machen ;)
     
Thema:

Risse im Putz

Die Seite wird geladen...

Risse im Putz - Ähnliche Themen

  1. Risse im Putz

    Risse im Putz: Ich habe mehrere an mehreren Stellen, Risse im Putz,,,, kann man die Risse vorsichtig mit einem Schraubenzieher aufstemmen und dann Glätten? Die...
  2. Tiefe Risse im Mauerwerk

    Tiefe Risse im Mauerwerk: Hallo Habe heute die losen Gipskartonplatten vollends von den Wänden gemacht, und habe ein nicht so schöne Entdeckung gemacht (siehe Bilder)....
  3. Putz statt Tapete im Flur

    Putz statt Tapete im Flur: Wir wollen im zeitigen Frühjahr (Februar) unseren Hausflur + Treppenhaus verputzen (lassen). Im Keller haben wir das ja schon vor 1-2 Jahren...
  4. Sockelfliese auf gestrichenen Putz Wand?

    Sockelfliese auf gestrichenen Putz Wand?: Hallo zusammen, ich habe meinen Kellerraum zum Teil neu verputzt. Jetzt möchte ich gerne, bevor ich den Boden fliese, die Wände mit...
  5. Balkon - Risse im Estrich

    Balkon - Risse im Estrich: Hallo, in 2014 haben wir eine Wohnung gekauft. Im Estrichboden des Balkons waren bereits bei den Besichtigungen kleine Risse (maximal 5cm lang...