Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?

Diskutiere Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich Dichte grad meinen Keller ab und im Zuge der Abdichtung kommt eine Ringdrainage ums haus. Insgesamt habe ich 50m Wand zu bearbeiten. 12...

  1. #1 jMeister, 11.04.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    ich Dichte grad meinen Keller ab und im Zuge der Abdichtung kommt eine Ringdrainage ums haus.
    Insgesamt habe ich 50m Wand zu bearbeiten. 12 sind bereits fertig und weiter 5 m halb fertig verfüllt

    Laut der DIN soll diese 0,5 bis 2% Gefälle haben und an einer 12m Wand habe ich auch schon ein 1%Gefälle eingebaut. Das heißt ich habe vorne Links den höchsten und hinten rechts den tiefsten Punkt am Haus und von dem eite ich in eine Sickergrube.
    Jetzt habe ich aber zwei GaLabauer die beide sagen, eine Ringdrainage hat kein Gefälle. Da hab ich erstmal n langes Gesicht gemacht nachdem ich stunden damit verbracht habe das Drainagerohr richtig zu verlegen.
    Ich sehe das mit dem Wasserniveau ja ein, allerdings versandet dann nicht alles ganz schrecklich darin?
    Ich bin grad so ein bisschen bedient, das würde bedeuten, dass ich ich 17m Drainage wieder rausreißen darf.
    Andererseits ist das mit dem verlegen dann wesentlich einfacher und am höchsten Punkt bin ich dann nicht über Fundamentniveau.

    Können wir darüber mal diskutieren?

    Nils
     
  2. Anzeige

Thema: Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ringdrainage ums haus

    ,
  2. sickergrube regenwasser bauanleitung

    ,
  3. ringdrainage Gefälle

    ,
  4. ring drainage ums haus,
  5. drainagerohr ohne gefälle,
  6. gefälle drainagerohr,
  7. ringdrainage haus
Die Seite wird geladen...

Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne? - Ähnliche Themen

  1. Eine neue Wärmepumpe für ein Haus aus den 70er-Jahren? Hat jemand Tipps?

    Eine neue Wärmepumpe für ein Haus aus den 70er-Jahren? Hat jemand Tipps?: Wir haben vor einigen Jahren den Zweitwohnsitz meiner Großeltern väterlicherseits vererbt bekommen. Nachdem wir uns 2015 um eine massive...
  2. Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?

    Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?: Hallo zusammen :) Was für Erfahrungen habt ihr mit Kunststoffrohren? (Wasserhärte 9) Möchte die Installationen selbst durchführen. Würde mich...
  3. Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt

    Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage: Mein Mann ist ohne Maske und ohne Schutzkleidung ein Autoteil mit Hilfe vom Glasfaserkunststoff am...
  4. Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus

    Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus: Hallo Ich würde gerne meinen Wintergarten und mein Esszimmer verbinden zu einem großen Zimmer. Da müsste aber von der Aussenmauer des Hauses ein...
  5. Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik

    Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik: Hallo zusammen, ich mache mir gerade Gedanken über einen konsequenten Überspannungsschutz. Mir geht es hier nicht um Typ1 und/oder Typ 2, das kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden