Rindenmulch gegen Graswachstum?

Diskutiere Rindenmulch gegen Graswachstum? im Rasen Forum im Bereich Der Garten; Ich wohne hier hier ländlich, im Ortskern eines kleinen Dorfes. Es gibt keinen Gehweg und auch keinen Vorgarten. Man geht also von der seitlich...

  1. #1 sylvie1111, 26.03.2017
    sylvie1111

    sylvie1111 Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne hier hier ländlich, im Ortskern eines kleinen Dorfes. Es gibt keinen Gehweg und auch keinen Vorgarten. Man geht also von der seitlich angebauten Treppe direkt auf die Straße. Es gibt allerdings einen Streifen Erde (neben der Straße) und auf Höhe meiner Treppe, den ich schon seit Jahren mähe, weil dort Gras wächst. Der Streifen mit Gras ist aber eben nicht gleichförmig und auch etwas uneben und ich möchte da nicht mehr mähen. Was kann ich tun, um diesen Boden durchlässig zu erhalten und gleichzeitig das Wachstum von Gras zu verhindern? Mit Rindenmulch zudecken? Ist das das einzige Mittel oder gibt es noch was anderes, wieviel Rindenmulch braucht man da auf den 1m2 und ist eine Vorbehandlung notwendig?
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Die Fläche sollte erst von der Grasnarbe befreit werden. Dann gibt es so Fließ, welches Wasser durchlässt aber kein Wachstum von unten. Da kannst du dann Rindesmulch drauf verteilen. Wir haben es ca. 10 cm dick, da bepflanzt ohne Fließ. Bei uns kommt also immer noch bisschen Unkraut. Bisschen. Und es geht leicht raus. Mit Fliess kann Unkraut nur von oben kommen.

    Was Jauch geht. Fließ und Basalt Bruchsteine http://www.zierkiesundsplitt.de/gabionensteine/basalt-bruchsteine?gclid=CMXBqpWZ9NICFTgo0wod_OoErw

    Da ist auch wenig Unkraut. Je nachdem was passend ist.
     
    Passtnix gefällt das.
  4. #3 Mr.Ditschy, 26.03.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Wenn Unkraut leicht raus geht, kommt dies doch immer nur von oben ... dennoch muß man da auch mal ab und an mit dem Rechen durchgehen. Dennoch ist dies nach 10 Jahren fast Erde. Länger halten Hackschnitzel, aber noch länger hält Schotter oder Kies, genannt Steine.
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    615
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Keine Ahnung. Ich würde das hier im Steinbruch holen. Das Zeug wird hier um die Ecke abgebaut.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 02.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Egal, TE juckt es eh nicht ...
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    TE immerhin seit 2011 dabei. Hast aber vermutlich recht.
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 02.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Hmm, oder hat viel zu tun ...
     
Thema: Rindenmulch gegen Graswachstum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mittel gegen graswachstum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden