Rigips schleifen?

Diskutiere Rigips schleifen? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich hab mühsam eine über 40-Jahre alte Tapete von meinen Rigipswänden gekratzt. Nun hängen da noch lauter Papierfetzen (siehe Foto)....

  1. #1 JohnnyCrash, 14.03.2019
    JohnnyCrash

    JohnnyCrash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hab mühsam eine über 40-Jahre alte Tapete von meinen Rigipswänden gekratzt. Nun hängen da noch lauter Papierfetzen (siehe Foto). Ich würde die neue Tapete gern auf möglichst sauberem Grund auftragen, bzw. möglichst saubere Wände vorab grundieren. Kann ich diese Papierfetzen wegschleifen? Ich habe irgendwo mal gehört, dass man Rigips nicht schleifen soll, bzw. dass der Karton der die Platte umgibt nicht entfernt werden darf.
     

    Anhänge:

    • Wand.PNG
      Wand.PNG
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      36
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rigips schleifen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    508
    Fast richtig gehört was gemunkelt wurde !
    Mit Handschliff und 100er Schleifklotz diese " Fussel" abschleifen , abstauben und alles vollflächig mit Füllspachtel spachteln , nachschleifen und dann mit Putzgrund 1:4 grundieren = sauberer Grund um Tapeten anzubringen !
    So wird es gelehrt !
     
    JohnnyCrash gefällt das.
  4. #3 JohnnyCrash, 14.03.2019
    JohnnyCrash

    JohnnyCrash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal, pinne :) Aber warum ist ein maschineller Schliff nicht zu empfehlen?
     
  5. #4 Niedersachse, 14.03.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    71
    Zu wenig Gefühl und ein zu hohes Risiko, die Platten zu beschädigen.

    So etwas gehört zu den Gründen, warum ich von Gipskarton nichts halte. Hätte man damals einen ordentlichen Putz aufgebracht, könnte man sich jetzt den ganzen Aufwand des vollflächigen Verspachtelns ersparen.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    508
    welchen meinen sie ?
    Jeder Trockenbauer schleift sein Werk mit der "Giraffe" , nur keiner wühlt mit Druck auf dem Karton !
     
  7. #6 JohnnyCrash, 14.03.2019
    JohnnyCrash

    JohnnyCrash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also die eine Wand hat 100% keinen Karton drüber. Verputzt sieht sie aber auch nciht aus. Ich würd sagen, das ist nackter Rigips. Was könnte ich dennn daran noch beschädigen oder anders gefragt: Was bedeutet denn "beschädigen"?
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    508
    Vergessen sie DIE Antwort !
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    508
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    567
    Wenn da kein Karton ist, dann ist es keine GipsKARTON-Bauplatte ;)
     
    pinne gefällt das.
  11. #10 JohnnyCrash, 15.03.2019
    JohnnyCrash

    JohnnyCrash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott, das ist ja ne Wissenschaft für sich :)
     
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    871
    Eigentlich ja nicht, entweder es sind GK-Platten oder nicht. In beiden Fällen hilft
    oder
    oder mit einem Exzenterschleifer.

    Anschl.
     
  13. #12 JohnnyCrash, 15.03.2019
    JohnnyCrash

    JohnnyCrash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OK, so wirds gemacht. Vielen Dank :)
     
Thema:

Rigips schleifen?

Die Seite wird geladen...

Rigips schleifen? - Ähnliche Themen

  1. HM-Dübel an Rigips-Decke / Wie die max. Traglast erhöhen?

    HM-Dübel an Rigips-Decke / Wie die max. Traglast erhöhen?: Hallo zusammen, Meine Frage – gleich mal vorab - heisst: Lässt sich die Traglast einer Hohlraum-Metalldübel-Aufhängung an einer Rigips-Decke...
  2. Übergang Mauerwerk - Rigips wie Fuge ausarbeiten?

    Übergang Mauerwerk - Rigips wie Fuge ausarbeiten?: Hallo zusammen, ich möchte Zuhause neue Heizkörper montieren und in dem Zug werde ich auch die Heizungsnischen isolieren und zumachen. Das...
  3. Sichtbetonwand bearbeiten - welches Werkzeug/Maschinen zum Schleifen?

    Sichtbetonwand bearbeiten - welches Werkzeug/Maschinen zum Schleifen?: Hallo Zusammen, bin gerade am bauen und möchte in einigen Zimmern herkömmlich betonierte und verschalte Wände als Sichtbeton belassen. Die Wände...
  4. TV Wandmontage: Rigips + Hartes Material dahinter

    TV Wandmontage: Rigips + Hartes Material dahinter: Hallo zusammen, das Thema TV-Wandmontage wurde im Forum ja schon ausfuehrlichst behandelt, deswegen versuche ich meine Frage auf das wesentliche...
  5. Wie schleife ich ArdexA828 am besten

    Wie schleife ich ArdexA828 am besten: Hallo zusammen, wie schleife ich Ardex A828 am besten. Mit 100er, 120er und noch feinerem Aufsatz. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden