Riemchen-Wände lösen sich

Diskutiere Riemchen-Wände lösen sich im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo erstmal! Ich hoffe, dass sich der ein oder andere Baumeister Bob hier findet, der helfen kann. Unser Haus ist rundum mit Klinkerblenden...

  1. elster

    elster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Ich hoffe, dass sich der ein oder andere Baumeister Bob hier findet, der helfen kann.

    Unser Haus ist rundum mit Klinkerblenden (auch Riemchen genannt) versehen.
    Nun hat sich an der Haus-Rückseite bereits ein ca. 1,5m x 4m großes Element dieser Blenden verabschiedet. Wir sind nur froh, dass sich dort gerade niemand aufhielt.
    Die Wand ist in diesem Bereich auch nur 1,5m hoch. Jedoch geht die Hauswand direkt links anschließend ca. 5m hoch. Und diese ist schon sichtlich angegriffen. Unten steht das Riemchen-Element schon etwas vor und oben ist auch schon ein Riß in der Ecken-Abgrenzung erkennbar.

    Was tun sprach Zeus? Habe Bedenken, dass mir das ganze 5m hohe Gedöns abrutscht und ich unter der tonnenschweren Riemchen-Wand begraben werde.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Riemchen gefahrlos ab bekomme? Oder gar eine Idee, wie ich die Wand retten kann?

    Gruß, Elster
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reik

    Reik Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    da ist nichts mehr zu retten , am besten ein Gerüst hinstellen und runter mit den Riemchen dann mit Sanierputz abstucken und einen schönen Reibeputz drauf .
    Gruß Reik.
     
  4. Seb

    Seb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Und wenn Ihr eh schonmal dabei seit mit gerüst und allem drum und dran, würd Ich auch direkt mal über ne Fassadendämmung nachdenken.

    Ist natürlich alles ne kostenfrage !!!
     
  5. Reik

    Reik Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fassadendämmung wäre echt eine Alternative aber wie du schon geschrieben hast das geht mächtig ins Geld ............
     
  6. #5 Charlie, 11.08.2007
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    So eine Fassadendämmung bringt aber spürbar was.
    Auf jeden Fall mal verschiedene Angebote machen lassen. Da kann man auch einiges an Eigenleistung bringen.

    Charlie
     
  7. #6 Pawelzik, 12.02.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Check mal diese Firma mit Vollwärmedämmsystem und Riemchen

    www.renowall.de

    Gruß, Martin
     
Thema: Riemchen-Wände lösen sich
Die Seite wird geladen...

Riemchen-Wände lösen sich - Ähnliche Themen

  1. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  2. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  3. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...
  4. Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren

    Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Rat bei meinem derzeitigen Sanierungsprojekt: es handelt sich um eine sehr anfällige Altbauwand...
  5. Holz an Wand befestigen

    Holz an Wand befestigen: Liebe Community. Leider bin ich alles was mit Handwerk zu tun hat ziemlich ungeschickt und habe 2 linke Hände. Für meinen Balkon habe ich etwas...