Richtiges Fundament für Geräteschuppen

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Frame77, 10.04.2013.

  1. #1 Frame77, 10.04.2013
    Frame77

    Frame77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe schon einige Beiträge zum Thema gelesen, allerdings passte keins so richtig auf mein Anliegen, so dass ich konkret fragen möchte:

    Welches Fundament bietet für mein Vorhaben den besten Kompromiss aus Aufwand und Standsicherheit?

    Rahmendaten:
    Geplant ist ein Geräteschuppen, Größe ca. 2,50m x 5m, Dachhöhe 2m an straßenzugewandter Seite mit ~35° Neigung.
    Der Schuppen wird seitlich neben mein Reihenendhaus gesetzt, die Windangriffsfläche wird also die schmale Seite sein, auf der straßenzugewandten Seite steht in 8m Entfernung der nächste Reihenhausblock (quer zu meinem), so dass aus dieser Richtung kein Winddruck zu erwarten ist. Die Dachneigung sollte eine hohe Schneelast verhindern, zumal später evtl. Solarzellen montiert werden.
    Der Boden ist extrem fest und lehmig.

    Mit dem Bauamt habe ich das Vorhaben geklärt, keine Baugenehmigung nötig, es müssen auch keine weiteren Unterlagen eingereicht werden, alle Gestaltungsvorschriften wurden beachtet.

    Ich habe nun vor, in dem Schuppen auch ein Motorrad mit Gewicht ~300kg zu parken, neben den üblichen Fahrrädern, Grill, Rasenmäher etc.
    Deshalb wird dieser eine entsprechende Bodenkonstruktion bekommen, angedacht sind Kanthölzer mit OSB-Platte.


    Welche Fundamentart wäre hier angebracht? Es stehen diverse Schuppen, meist aber nur in 2,50x2,50 bei Nachbarn seit ~2-3 Jahren auf einfachen Gehwegplatten, das scheint mit für mein Vorhaben aber nicht ausreichend, oder wäre ein solches "Fundament" in Anbetracht des Lehmbodens in Ordnung?

    Meinem Gefühl nach würde ich 6 Punktfundamente (gegen "Durchhängen" des Bodens wegen dem Gewicht des Motorrads) gießen und hierauf mit Bodenankern den Bodenrahmen montieren. Oder reichen 4 Punkte?

    Was denkt Ihr?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Sieh mal hier, bei deiner Größe würde ich auch eher 6 Punkte machen.

    sep
     
  4. #3 Frame77, 10.04.2013
    Frame77

    Frame77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, so in etwa hatte ich mir das gedacht.
    Ich würde nur noch auf Höhe der mittleren Bodenanker eine Querstrebe in den Boden einsetzen.

    Gruß
     
  5. ikke

    ikke Guest

    Wenn Sie

    das "Gebäude" am Giebel anschrauben, sollten vorn und hinten je 3 Grundanker und auf der Langseite ebenfalls 3 Grundanker ausgerichtet werden; darauf die Schwelle montieren.( Holzteile konstruktiv vor Fäulnis schützen !)
    Bodenfläche planieren, Kiesbett aufbringen und Betonplatten 8 cm verlegen. Die halten selbst LKW aus!
     
  6. #5 Frame77, 10.04.2013
    Frame77

    Frame77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Geräteschuppen wird nicht am Haus befestigt, sondern wird ca. 40cm Abstand zur Wand haben.
     
  7. ikke

    ikke Guest

    Dann

    sollten auf der Langseite auch drei Grundanker ausgemittelt werden. Aber wozu der Abstand von 400mm? Für das Haus wäre das 12qm Wärmedämmung .
     
Thema: Richtiges Fundament für Geräteschuppen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Boden für Geräteschuppen

    ,
  2. geräteschuppen forum

    ,
  3. pflastersteine für geräteschuppen

    ,
  4. abstand streifenfundament fuer gartenhaus 3m x 3m
Die Seite wird geladen...

Richtiges Fundament für Geräteschuppen - Ähnliche Themen

  1. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....
  2. Fenster richtig einstellen für den Winter!

    Fenster richtig einstellen für den Winter!: Hallo, ich habe da mal eine Frage da wir aus einem Altbau kommen wo es damals gezogen hat wie Hechtsuppe habe ich mir nachdem Umzug mal dieses...
  3. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  4. Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden

    Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden: Hallo Leute, meine Frau hat auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtsdeko gekauft und nun suchen wir nach dem richtigen Leuchtmittel. Den Anschluss seht...
  5. Küchenspüle richtig anschließen

    Küchenspüle richtig anschließen: Hallo zusammen, in unserer Studenten-WG war leider keine Küche vorhanden, daher haben wir gebraucht eine gekauft und angeschlossen. Es läuft...