Richtiger Aufsatz?

Diskutiere Richtiger Aufsatz? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen! ich möchte Fliesenkleber vom Boden entfernen und habe dafür eine Einscheibenmaschine (NPR 1515/S) ausgeliehen. Im Baumarkt...
  • Richtiger Aufsatz? Beitrag #1

maerz

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen!

ich möchte Fliesenkleber vom Boden entfernen und habe dafür eine Einscheibenmaschine (NPR 1515/S)
ausgeliehen. Im Baumarkt wurde mir gesagt das 16er Schleifpapier ausreicht um diesen zu entfernen.

Beim einschalten der Maschine bricht diese jedoch extrem aus, unmöglich diese zu halten!

Ich glaube nun das es wohl am Aufsatz liegt (16er Schleifpapier) und das ein Hartmetallaufsatz besser wäre
um das Ding auch unter Kontrolle halten zu können.

Meine Frage nun: lieg ich damit richtig oder woran liegt es das das Gerät absolut nicht kontrolliert zu bedienen ist?

Vielen dank euch!
 
#
schau mal hier: Richtiger Aufsatz?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Richtiger Aufsatz? Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Ich habe noch nie gehört, daß Fliesenkleber (Mörtel?) mit einer Schleifmaschine entfernt wird.
Man kann das mit einem Meissel oder Schaber mühsam erledigen, uU. beschädigt man den Estrich.
Normal nutzen Profis dafür eine Beton- bzw. Estrichfräse (sehr dreckig, unbedingt eine Staubabsaugung benutzen und nicht den Hausstaubsauger schrotten ;) )

Wurde ein Ausgleichsspachtel benutzt? Dann könne man unter den Spachtel gehen und den Kleber leichter abnehmen, muß jedoch neu nivellieren.

Wie soll der Boden belegt werden?

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Richtiger Aufsatz? Beitrag #3

mitleser

Diese

Einscheiben Maschine will allein rundlaufen, die mag es nicht wenn man beim Start die Richtung bestimmen will.
Also zur Probe: mittig im Raum aufstellen und einschalten, dabei den Griff nur halten - nicht führen. Wenn die Umdrehungen konstant sind kann geführt werden.
 
Thema:

Richtiger Aufsatz?

Sucheingaben

einscheibenschleifmaschiene aufsatz

Oben