richtige Treppe als Hochbetttreppe selber bauen

Diskutiere richtige Treppe als Hochbetttreppe selber bauen im Treppen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Forenmenschen, Mein Hochbett steht nun inder neuen Wohnung, meine Treppe ist aber in der alten Wohnung geblieben. nun muss ich eine neue...

  1. misato

    misato Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Forenmenschen,

    Mein Hochbett steht nun inder neuen Wohnung, meine Treppe ist aber in der alten Wohnung geblieben.
    nun muss ich eine neue Treppe planen -die alte war eher unscön zusammengezimmert, stabil aber sehr unpraktisch was das Putzen angeht. Nun liebäugel ich mit dieser Idee:


    die letzte Stufe muss auf einer Höhe von 190cm sein, die treppenhöhe 17 cm. habe jetzt mit 11 Stufen geplant und käme auf 3,13m Treppenlänge.

    DieTreppe geht an einer Wand entlang und wird pben am Hochbett montiert und sicher noch 3-4 mal an dr Wandseite, gerne vermeiden würde ich eine Befestigung am Boden, notfalls ginge aber auch dies.

    Die einzige Frage die gerade bleibt: die tragendenenLeisten in die die zick zack Form gesägt wird benötigt welche Breite? Als längenmaß würde ich jetzt 3,5 nehmen.

    Leider besitze ich nur eine Stichsäge, würde aber mit zwei Spannern und einen Stück Holz eine Schiene klammern um gerade zu sägen.

    Ich bin von Haus aus Metall und Verbundsstofferfahren, Holz ist nicht so mein Feld desswegen die naiven Fragen :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 09.12.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    Ich klemme mich mal mit an den Beitrag , muss auch noch ein Hochbett + Treppe für 1 Kinderzimmer bauen ;)
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    292
    Die Treppe ist sehr schön. Die Frage ist ob mal solch ein massives Teil für diesen Zweck benötigt, was ja auch Platz beansprucht. Ich hab grad mal gegoogelt, bei Obi z. B. gibts eine Raumspartreppe, ähnlicher Bauweise wo die Stufen aber wohl in das Außenbrett eingelassen sind für sagenhafte 90 €. Bis Geschosshöhe von 283 cm und das kann man dann leicht entsprechend kürzen. Wie oft geht man da hoch? 1-2 x täglich.
     
  5. misato

    misato Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Maggy damit hast du völlig recht. ich komm um ein massives teil nicht drumrum :) denn: der ganze grund ist das der wuff mit ins bettchen kommen kann :) sonst hab ich nix von meinem bettchen. deswegen hatte ich vorher auch schon eine echte treppe aber ebend nicht so schön
     
    Maggy gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    292
    "Die einzige Frage die gerade bleibt: die tragendenen Leisten in die die zick zack Form gesägt wird benötigt welche Breite? Als längenmaß würde ich jetzt 3,5 nehmen."

    Die Frage verstehe ich nicht. Die tragende Fläche ergibt sich ja aus der "dicke" des Brettes. Wenn es günstig sein soll kann man evtl. eine Holzbohle nehmen. Die haben doch bestimmt so 4 cm. Und die tiefe sollte mindestens 20-22 cm betragen, dann kann man vorne nochmal 2 cm überstehen lassen.
    Bekannte von mir haben da dann 2 Brettchen aufgenagelt (im Garten). Mir wäre das zu wackelig. Wenn dann 1 anständiges Brett. Ach, ich würde die Wangen auch nicht ganz außen stellen, sondern so 10 cm nach innen, dann wippen die Stufen nicht. Schade, ich hab da kein Bild von - mir war der Rechner (Festplatte) vor einiger Zeit abgestürzt. Alle Bilder weg :-(

    Wenn Du nicht Zick-Zack schneiden willst gäbe es ja auch die Alternative, das Du Leisten/Balken innen aufschraubst und da die Stufen drauf schraubst.
    Hätte den Vorteil, wenn Du Dich mal verschraubst, nicht so schlimm. Versägen? Müll....
     
Thema: richtige Treppe als Hochbetttreppe selber bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. treppe als bett

    ,
  2. raumspartreppe selber bauen

Die Seite wird geladen...

richtige Treppe als Hochbetttreppe selber bauen - Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Bau meiner ersten Kommode

    Tipps zum Bau meiner ersten Kommode: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Kommode selber bauen. Für mich persönlich das erste Projekt dieser Art, aber ich freue mich sehr darauf....
  2. Wohnküche selber bauen, Wand einreißen

    Wohnküche selber bauen, Wand einreißen: Nach 6 Wochen bin ich bereit mein eigentlich erstes Projekt zu schneiden - Anfang diesen Jahres musste ich ganz dringen aus privaten Gründen meine...
  3. Welcher ist der richtige Pfostenträger?

    Welcher ist der richtige Pfostenträger?: Hallo, mein derzeitiger Holt-Sichtschutzzaun (s.Bild, ca. 180x180 je Element) ist zur Zeit mit 1x Bodenhülse (90mmx90mm) für den Zaunpfosten und...
  4. Schirmständer selber bauen

    Schirmständer selber bauen: Hallo zusammen, komme immer mehr mit dem Thema DIY in Kontakt, weshalb ich mich hier angemeldet habe. Ich würde gerne einen Schirmständer für...
  5. Geölte Treppe farbig gestalten

    Geölte Treppe farbig gestalten: Hallo! :) Wir haben zwei Wendeltreppen aus Holz im Haus, die optisch leider nicht ganz unseren Geschmack treffen. Das Holz ist nicht lackiert...