Richtige Handhabung des WS

Diskutiere Richtige Handhabung des WS im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, bin neu hier, deswegen bitte ich, Fehltritte zu verzeihen :) Meine Frage ist, wie man richtig mit dem WS umgeht. Ich habe sehr viel...

  1. #1 Apollix, 29.11.2010
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier, deswegen bitte ich, Fehltritte zu verzeihen :)

    Meine Frage ist, wie man richtig mit dem WS umgeht.

    Ich habe sehr viel Werkzeug zur Verfügung, kenne manche Geräte aber noch nicht so richtig, wie zB den WS. Mein Onkel ist proffessioneler Arbeiter, gelernter Werkzeugmacher und auch in allen anderen Bereichen talentiert.

    Über den Unterschied zwischen Trenn- und Schleif/Schruppscheibe bin ich mir bewusst. Es handelt sich um eine Bosch Grün.

    Nun zu den Fragen:
    Irgendwie finde ich nur Metall- und Steinscheiben, also soll ich für alles Metall die Metallscheiben verwenden und für alles Stein die Steinscheiben? Ich frage deshalb, weil es ja Metalle unterschiedlicher Härte gibt und ich Angst habe, dass es die Scheibe zerreißen könnte.

    Welche Kniffe und Tricks gibt es?

    Welche Sicherheitskleidung außer Handschuhe und Schutzbrille ist sinnvoll?

    Woran erkenne ich gefährliche Situationen (zB Bevorstehendes Scheibenreißen)?

    Wie "stark" soll ich die Scheibe in das WS drücken? Gilt hier gleiches wie bei Stichsäge etc?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen =)

    Liebe grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 30.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    208
    Hi , --XX--SCHUTZBRILLE ist shconmal das A und O , auch wenn man die gerne mal weglässt ...:eek:
    --XX-- Wichtig : KEIN Schal , lange Haare , Kordeln von Pullis oder Jacken , lange Ketten bei der Arbeit tragen! Also alles was sich im Gerät verfangen kann !
    --XX-- Anpressdruck : Durch fester Drücken kommt man nicht wirklich schneller durch das Material! Die Scheibe "sucht" sich schon den besten und schnellsten weg!
    --XX--Keine Trennscheiben zum Schruppen verwenden , auch wenn sie dazu verleiten , mal eben was wegzuschleifen!
    --XX-- möglichst keine billig(st)scheiben verwenden! Brechen leider schnell wenn man nicht durch zufal einen Glücksgriff gemacht hat..
    --XX-- Für Metal (Rohre,Bleche) gibt es 1mm Scheiben , schneiden sehr sauber fast ohne Grad
    --XX-- Scheiben nicht verkannten !
    --XX-- keine Metallscheiben für Stein (und andersrum) verwenden.


    EDIT : Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung :)
     
  4. #3 Apollix, 30.11.2010
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Dann bedanke ich mich mal recht herzlich bei dir =)
    Du hast mir sehr geholfen, dann kanns ja jetzt mal langsam los gehen.

    Grüße
     
  5. #4 Elektroman, 30.01.2012
    Elektroman

    Elektroman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was machen, wenn auf Trennscheiben (Metall) kein Verfallsdatum steht?

    Hat jemand einen test, wie man eine Trennscheibe vor der normalen Arbeitsbelastung so testen kann, ohne sich selber in Gefahr zu bringen?
    :confused:
     
  6. #5 Schnulli, 30.01.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    das sollte auf dem Metallring am Loch in der Mitte der Scheibe aufgeprägt sein. Zumindest da ist bei mir was drauf.

    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 MacFrog, 30.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    208
    Scheiben vor der verwendung auf Risse überprüfen , vor allem bei den 1mm Scheiben! Bei gebrauchten darauf achten das die schneidefläche nicht ausgefranzt ist !
    Scheiben immer Trocken lagern !
    Fällt mir grade noch so ein :)
     
Thema: Richtige Handhabung des WS
Die Seite wird geladen...

Richtige Handhabung des WS - Ähnliche Themen

  1. Trinkwasserverordnung TrinkwV2001 Richtig?

    Trinkwasserverordnung TrinkwV2001 Richtig?: Was haltet Ihr von der Trinkwasserverordnung TrinkwV2001? Diese ist jetzt geltend ab dem 10. April 2017, und macht die installation von falschen...
  2. Welcher Bodenbelag ist der richtige?

    Welcher Bodenbelag ist der richtige?: Hallo zusammen, wir möchten in unserer Küche einen neuen Bodenbelag verlegen. Der ehemalige Besitzer hatte den Boden gefliest, die Fliesen sind...
  3. Ortgangblech richtig anbringen

    Ortgangblech richtig anbringen: [IMG] Hallo, ich werde Anfang April mein Gartenhaus errichten. Für das Dach habe ich mir noch Ortgangbleche besorgt, die seitlich am Pultdach...
  4. Stahlrohr richtig schneiden?

    Stahlrohr richtig schneiden?: Hallo Leute, Ich würde gerne ein ein rechteckiges Stück eines Edelstahlrohrs abschneiden (wie auf den Bildern). Meine Frage wäre: was ist dafür...
  5. Richtige Maße für Arbeitsplatte Eckschreibtisch gesucht

    Richtige Maße für Arbeitsplatte Eckschreibtisch gesucht: Hallo :-) Ich bin komplett neu hier und hab mich angemeldet weil ich den einen oder anderen Rat von erfahrenen Heimwerkern gut gebrauchen kann....