Rettung möglich?!

Diskutiere Rettung möglich?! im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Holzprofis! ;) Wollte fragen ob jemand anhand der angehängten Fotos einschätzen kann ob die beiden Böden und der Holzbalken noch zu...

  1. #1 Karlheinz, 31.07.2013
    Karlheinz

    Karlheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holzprofis! ;)

    Wollte fragen ob jemand anhand der angehängten Fotos einschätzen kann ob die beiden Böden und der Holzbalken noch zu retten sind?

    Vielen Dank!

    Karlheinz

    Boden 1.jpg Boden 2.jpg Holzbalken.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rettung möglich?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 31.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Willkommen im Forum :)

    Die Käfer (ev. Pilze) sind alle raus? Betroffene Stellen müssen (mindestens die befallenen Stellen) ausgetauscht werden.
    Schraubenzieherprobe beim Holzbalken gemacht? Hängt der durch, ist irgendwo brüchig?
    Sollen die Dielen zu sehen (schön) sein? Oder soll nur die Festigkeit erhalten bleiben?
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    75
    Hallo! Holle dir da mal einen Schreiner heran, der sich das mal ansieht da wo die Bretter befallen sind (waren) könnten auch die Balken darunter angegriffen sein, der Balken sieht ja so aus als wenn es sich um einen Leimbinder handelt, auch da kann man so von hier aus nichts sagen auch wenn unser "Fachmann" hier mal öfters Prognosen aus einer Glaskugel stellen möchte. sep
     
  5. #4 Karlheinz, 31.07.2013
    Karlheinz

    Karlheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für Eure Antworten! :eek:

    Die Böden sollen eigentlich wieder schön werden. Also sichtbar.

    Bei Boden 1 (der hauptsächlich durch Teppichklebeband angegriffen ist) Müsste man dann praktisch alle Dielen rausholen weil das Klebeband leider einmal längs rüber ging :-(

    Der Boden 2 war vom Bock befallen. Hörprobe sagt es ist nix mehr drin... Da hatte ich gehofft evt. die Stellen auszubessern / aufzufüllen. Oder ist das Quatsch? Auch hier ist leider der größte Teil befallen und müsste demnach ausgetauscht werden?

    Der Balken war vor 100 Jahren mal verputzt. Daher die weißen Stellen. Danach 30 Jahre mit Holz verkleidet. Gebogen oder Brüchig ist er eigentlich nicht. An einer Stelle klafft ein Spalt auf der evt druch Trocknung entstanden ist..
    Was meinst Du mit Schraubenzieherprobe?
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 31.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
     
Thema:

Rettung möglich?!

Die Seite wird geladen...

Rettung möglich?! - Ähnliche Themen

  1. Ecostar Liftronic 700 anlernen nicht möglich

    Ecostar Liftronic 700 anlernen nicht möglich: Ich hab mir einen neuen Antrieb geleistet,habe aber jetzt ein Problem mit dem anlernen. In der anlernfase fährt der Antrieb gegen die...
  2. Fliesen auf neue Holzbalkendecke möglich?

    Fliesen auf neue Holzbalkendecke möglich?: Hallo zusammen, das Thema ist nicht neu, aber ich habe bisher nur Themen gefunden, bei denen es um alte Holzbalkendecken geht. Wir sanieren gerade...
  3. Vorbaurolladen einbauen... schräges Gutloch möglich?

    Vorbaurolladen einbauen... schräges Gutloch möglich?: Hallo erstmal ! Vielleicht hat ja jemand Erfahrung... Wir überlegen zumindest die Schlafzimmer mit Rolläden nachzurüsten...sprich Vorbaurolläden...
  4. Waschmaschinenanschluss möglich?

    Waschmaschinenanschluss möglich?: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem eine Wohnung gekauft, in der es keinen Anschluss für eine WaMa gibt. Neben der Gästetoilette ist jedoch ein...
  5. Porenbetonwand innen verkleiden - welche Möglichkeiten habe ich?

    Porenbetonwand innen verkleiden - welche Möglichkeiten habe ich?: Hallo! Ich habe einen Kleingarten mit Gartenlaube übernommen. Die Außenwand der Gartenlaube ist aus 17,5 cm Porenbeton gebaut (Bj 1988). Eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden