Rettung des Korkbodens

Dieses Thema im Forum "Bodenbeläge" wurde erstellt von handwerkslaie, 17.11.2013.

  1. #1 handwerkslaie, 17.11.2013
    handwerkslaie

    handwerkslaie Guest

    Hallo zusammen,

    benötige einen guten Tipp wie ich meinen neu verlegten (Klebe)Korkboden retten kann.
    Ich habe im Kinderzimmer einen Korkboden verlegt, nach Auftragen und Antrocknen des Klebers die Platten verlegt,
    Tage später nach Abtrocknen den Boden mit Lack 2x versiegelt.
    Ein anderer Raum ist 1a geworden(anderes Muster/Platten), bei diesem Raum jedoch ist das Ergebnis ernüchternd.
    Durch die helle Farbe des Bodens ist zu erkennen, dass ich kein Verlegeprofi bin. Einige Ansatzfugen/Abstände zu den Platten sind entstanden.
    Damit könnte ich noch leben, jedoch hat der Kork nach Lackierung oberflächlich einige braune Flecken bekommen
    Hierfür habe ich keine Erklärung. Der Boden sieht so bescheiden aus, wir überlegen ernsthaft Laminat darüber zu legen.
    (Bei den vorherigen Materialkosten sehr ärgerlich)

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit den Boden zu retten?
    Denke da an Abschleifen und Neuversiegelung. Oder Auftragen einer farbigen (?) Lackierung zur Abdeckung der vorherigen Farbe, würde das halten?
    Für umsetzbare Ideen oder Tipps bin ich dankbar! -Vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 17.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Vielleicht erübrigen sich einige Fragen hier:
    KORKMANUFAKTUR - Alles Bestens mit KORK!: Die Fragen

    Wenn der Korkboden dick genug ist, dann kann man ihn schleifen, ist aber nicht einfach, weil die Schleifmaschine schnell Unebenheiten reinschleift - ich empfehle je nach Größe des Bodens eine feine Körnung -180 bis 150 - und eine feine Handmaschine mit großer Fläche (Schwingschleifer - kein Rotationsschleifer) - da kann man schnell das Ergebnis einschätzen.

    Die Verfärbungen können sich schon bei ungleichmässiger Oberfläche einstellen, auch hier kann vorheriges Feinschleifen Abhilfe schaffen ;)
     
  4. #3 fred, 19.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2013
    fred

    fred Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich befürchte da kann man nichts mehr machen, entweder man legt neu, was natürlich sehr teuer ist oder man überdeckt den Boden mit Laminat, Teppich oder Auslegware.
    Auslegware ist vielleicht noch am besten geeignet, hier kann man mal vorbei schauen.

    Liebe Grüße Fred
     
Thema: Rettung des Korkbodens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korkboden farbig lackieren

    ,
  2. korkboden retten

    ,
  3. helle korkboden

Die Seite wird geladen...

Rettung des Korkbodens - Ähnliche Themen

  1. Auf Korkboden PVC Fliesen verkleben und später rückstandslos entfernen?

    Auf Korkboden PVC Fliesen verkleben und später rückstandslos entfernen?: Hallo, Wohne in eine Mietwohnung wo mir in der Küche der bestehende Korkboden Oberhaupt nicht gefällt. Ich liebäugelte jetzt mit PVC Fliesen die...
  2. Dielen/Korkboden renovieren

    Dielen/Korkboden renovieren: Servus, bald steht der Umzug ins neue Heim an. Vorher muss natürlich die Wohnung renoviert werden. Wir haben ca 20 qm Korkboden und 60 qm...
  3. Korkboden Brandschäden beheben

    Korkboden Brandschäden beheben: Hallo, ich habe im Zimemr ein Kork-Parkett, dass schwimmend verlegt ist. Das Parket ist schon älter und mit Feder und Nut verklebt. Letztens...
  4. Dielenboden gelaugt, Leichenboden, Rettung bitte!!!!

    Dielenboden gelaugt, Leichenboden, Rettung bitte!!!!: Unser schönes Zusammen-Wohnen-Projekt soll nun einen derartigen Dämpfer erhalten... Bitte helft uns! Der vorhandenen Fichtedielenboden eines alten...
  5. Rettung möglich?!

    Rettung möglich?!: Hallo Holzprofis! ;) Wollte fragen ob jemand anhand der angehängten Fotos einschätzen kann ob die beiden Böden und der Holzbalken noch zu...