Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe

Diskutiere Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe im Treppen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Wohnung zu Renovieren, da ich in Kürze mit dem Treppenhaus anfangen möchte zu dessen Abschluss wir...

  1. #1 Adrammelech, 16.01.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei unsere Wohnung zu Renovieren, da ich in Kürze mit dem Treppenhaus anfangen möchte zu dessen Abschluss wir gerne die Treppe wieder auf hübschen wollen würden, hoffe ich auf ein paar Tipps/Anregungen.

    Zur Treppe kann ich folgendes sagen, es ist eine alte Holztreppe die vom Vorbesitzer vor ca. 8 Jahren abgeschliffen und aufgrund von Holzwurm/Mehlwurm Löchern/Spuren/Tunnel ab gespachtelt wurde um selbige wieder zu verschließen. Anschließend wurde die Treppe komplett mit einem mittelhellen braunem Deck-Lack beschichtet, also auch die Wangen und der Handlauf.
    Der Lack hat allerdings einige Kratzer und wurde meiner Meinung nach nicht mit einem Klarlack versiegelt...

    Nun wäre meine Frage wie ich am besten vorgehen würde.
    Alles Abschleifen oder Abbeizen ? Nur ordentlich anschleifen und neu Lackieren ?
    Ich denke mal ich werde die Treppe wieder mit einem Deck-Lack beschichten müssen, daher hatte ich gedacht das ich die Treppe in einem hellem Anthrazit Lackiere ( im unteren Bereich der Treppe liegen Fliesen in Anthrazit, im oberen Bereich liegt ein Helleres Laminat im Farbton Eiche Sandsturm ), Die Wangen die zur Wand gerichtet sind und die Streben vom Geländer hatte ich gedacht in einem hellem Grau oder in Weiß ab zu setzten und anschließend alles mit einem 2K Klarlack zu versiegeln.
    Wäre das so sinnvoll oder sollte ich anders vorgehen, und welcher Lack würde der Beanspruchung auch über Lange Zeit standhalte, hat hier jemand Tipps oder Erfahrungswerte für mich ?

    PS: Bilder der Aktuellen Treppe werde ich heute Abend sobald ich zuhause bin nachliefern ;-)

    Lieben Gruß,
    Adrammelech
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 16.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.218
    Zustimmungen:
    510
    2K kannst dazu nicht nehen, dann kommt dir der untere Lack hoch (also mit 2K Material darfst nicht auf einen normalen Lack).
    Gestrichen wurde evtl. ein normaler Kunstharzlack, der braucht nicht mit Klarlack überzogen werden ....
     
  4. #3 Adrammelech, 16.01.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    Soweit ich das nachverfolgen konnte hat der Vorbesitzer einen Wasserbadierenden PU Lack verwendet habe im Keller eine Dose Rubbol Satura von Sikkens im Farbton der Treppe gesehen gehabt am Wochenende

    Welcher Lack wäre denn zu empfehlen für den Anwendungsbereich?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    385
    Adrammelech gefällt das.
  6. #5 Roland.P, 16.01.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    75
    Manche neuen Farb- und Lackauftragungen vertragen sich nicht mit Altanstrichen. Das ist aber eher selten der Fall. Ein Probeanstrich hilft leider nicht weiter. Unverträglichkeiten zeigen sich nämlich meistens erst nach Wochen oder Monaten mit Rissen oder Schrumpfungen. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann solltest du alle Altanstriche bis aufs Holz entfernen (mit Unterstützung von Heißluft abspachteln, abbeizen und/oder abschleifen). Weil es aber nur selten zu Unverträglichkeiten kommt würde ich überstreichen riskieren.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    385
    @Adrammelech , lesen sie den Link , dann erübrigt sich etwas .
     
    Adrammelech gefällt das.
  8. #7 Adrammelech, 17.01.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hey, danke für eure antworten
    @pinne, danke für den Link, das ist ja der selbe Lack der vom Vorbesitzter verwendet wurde, dann kann ich den ja bedenkenfrei nutzen nur mit anderem Farbton.


    Unverträglichkeit unter verschiedenen Altbeschichtungen dürften damit auch vom Tisch sein weil es das selbe Produkt ist welches beim letzten mal vom Vorbesitzer verwendet wurde.
     
    pinne gefällt das.
  9. #8 Adrammelech, 18.01.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    So besser spät als nie ich hab mal die Bilder nachgereicht, auch wenn man auf denen nicht so gut erkennt wie der Lack schon gelitten hat.

    Meine Plan wäre dann alles bis auf die Wangen zur Wand und die geländerstäbe in dunklem grau oder Anthrazit zu lackieren und anschließen die Wangen und Stäbe in einem hellerem Farbton vermutlich Creme oder Weiß zu lackieren.

    oder hätte jemand einen anderen/besseren Vorschlag?

    Lieben Gruß
    Adram
     

    Anhänge:

  10. #9 Mr.Ditschy, 18.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.218
    Zustimmungen:
    510
    Wenn dir anthrazit und cremeweiß gefällt, würde ich die Wangen und den Geländerholm anthrazit streichen, Stäbe und Trittstufen/Stoßbrett in cremeweiß - dazu auf die Tritte solche halbrunden Teppichläufer, können dann auch wieder in antrhrazit sein (wobei ich die ganzen Stufen mit Teppich oder PVC, usw. belegen würde).
     
  11. #10 Adrammelech, 18.01.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Teppich fällt leider aus dem Rahmen des machbaren da legt die Hausherrin dann Protest ein (Husstaub allergie und so)
    PVC könnte man überlegen mal schauen wie das aussähe.

    Naja Anthrazit kommt halt aufgrund des Farbtones der Fliesen zustande und cremeweiß oder Weiß zum auflockern und damit es nicht all zu dunkel wird ;-)

    Grüße
    Adram
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Adrammelech, 06.07.2018
    Adrammelech

    Adrammelech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Ohje Ohje Erschreckend wie die Zeit vergeht .

    Aber letzten Endes bin ich fertig geworden und wollte zumindest mal das Ergebnis, wenn es auch nicht perfekt ist präsentieren.


    Liebe Grüße
    Adrammelech
     

    Anhänge:

    Mr.Ditschy und Maggy gefällt das.
  14. #12 Mr.Ditschy, 07.07.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.218
    Zustimmungen:
    510
    Schaut doch gut aus. :cool:
     
Thema:

Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe

Die Seite wird geladen...

Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe - Ähnliche Themen

  1. Innenhof Sanierung

    Innenhof Sanierung: Hallo, habe einmal eine Frage an euch. Hier der Sachverhalt: Ich möchte unseren Boden des Innenhofes sanieren. Dabei soll der aktuelle "Boden"...
  2. Alten Sandsteinkeller in Weinkeller umfunktionieren

    Alten Sandsteinkeller in Weinkeller umfunktionieren: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, mein Name ist Alex und ich komme aus Bayern. Ich bin derzeit bei mir mit den Umbaumaßnahmen fast am Ende...
  3. Kleines Projekt: Alter Türbeschlag

    Kleines Projekt: Alter Türbeschlag: Hallo, die 48 Jahre alten eckigen Bauhaus Türbeschläge an meinen drei Außentüren (ohne Haustüre) fand ich nicht mehr so schön, deshalb suchte ich...
  4. 25 Jahre alte Arbeitsplatte (wie neu) versiegeln ?

    25 Jahre alte Arbeitsplatte (wie neu) versiegeln ?: Hallo, Ich habe eine sehr wenig benutzte und ca. 25 jahre alte (chinesische) Werkbank gekauft. Die Arbeitsplatte besteht aus 5 cm Multiplex,...
  5. Was mit alten Paneelen machen?

    Was mit alten Paneelen machen?: Moin, moin Liebe Heimwerker! Als handwerklicher Laie (ihr wisst schon....zwei linke Hände, alles voller Daumen) benötige ich eine gute Idee, wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden