Regenschaden Heim & Haus Markise

Diskutiere Regenschaden Heim & Haus Markise im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Guten Tag und Hallöle! Wir haben eine Gelenkarmmarkise von der Firma Heim u Haus. Der Berater hatte uns letztes Jahr in einem Fachgespräch...

  1. debreu

    debreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag und Hallöle! Wir haben eine Gelenkarmmarkise von der Firma Heim u Haus. Der Berater hatte uns letztes Jahr in einem Fachgespräch informiert das diese Markise auch bei Regen ausgefahren bleiben kann. Also haben wir eine Markise anbauen lassen. Leider mussten wir am Sonntag feststellen das die Markise den kurzen Regen um sechs nicht überlebt. (Siehe Fotos). Der Kundenservice verweist auf die Bedienungsanleitung in der steht das die Markise ein reiner Sonnenschutz sei. (Also Eigenverschuldung) In meinem Bekanntenkreis wurde aber ebenfalls von den Beratern so beraten, daß die Markise auch bei Regen ausgefahren bleiben kann. Wie ist eure Meinung dazu? Wie wurdet ihr beraten? Sollen wir die Kosten übernehmen oder einen Anwalt nehmen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    1.460
    Grüß dich @debreu
    Herzlich Willkommen im Heimwerkerforum. Ich sehe das problematisch, und weise auch gleich darauf hin, dass das meine persönliche Meinung ist und keine Rechtsberatung darstellt.

    Ich persönlich gebe dem Kundendienst Recht, der auf die Benutzung hinweist. Was der Berater gesagt hat, steht auf einem anderen Blatt, ausser ihr könnt nachweisen, dass ihr falsch beraten worden seid. Eine andere Möglichkeit wäre, dass ggf. eine Versicherung den Schaden übernimmt. Einen Anwalt hinzuzuziehen meine ich, wäre sehr warscheinlich nicht aussichtsreich und mit Kosten zu euren Lasten verbunden.
     
  4. debreu

    debreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, die Berater distanzieren sich nicht von diesen Informationen! Hatte heute Kontakt zu einem anderen Berater, der mir zustimmte das dies in einem Informationsgespräch immer so mitgeteilt werde(das die Markise auch bei Regen draußen bleiben kann.) Auch meine Bekannten bestätigen das dies so kommuniziert wird. MfG Christian
     
  5. #4 Gerold77, 11.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    357
    Schau doch erst mal, wie groß der Schaden ist. Vielleicht lässt er sich leicht selbst beheben. Dann lohnt der ganze Aufwand nicht.
     
    woodworker gefällt das.
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    1.460
    Hmmm. in dem Fall würde ich mich auch an den Händler wenden, der diese Aussage getroffen hat. Da bin ich mal gespannt, ob sich der Berater aufgrund seiner Aussage die Markise ersetzt, oder zumindest anbietet diese zu reparieren.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.737
    Zustimmungen:
    762
    Also ich weiß das unsere Markise auch schon mal draußen geblieben ist. Und Bekannte von mir, da hat die Frau die ab und zu richtig nass werden lassen, damit der Stoff abgewaschen wird. Es ist nie was passiert. Aber das war ohne Wind/Sturm.

    War bei dir Wind dabei?
    Regen macht dem Stoff nix aus. Der Stoff wird auch nicht richtig nass (und schwer) das Wasser perlt ab.

    Oder ist es ne Billigmarke?
     
  8. #7 Olli 850, 12.06.2019
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Ich vermute mal das sich eine Tasche gebildet hat in dem sich der Regen gesammelt hat und durch das Gewicht die Markise abgestürzt ist.Das die Markise bei Regen ausgefahren bleiben kann setzt allerdings voraus das es ein leichter Regen ist und sich keine Tasche bilden kann sonst passiert genau das.
     
    pinne und Maggy gefällt das.
  9. #8 Kaffeetrinker, 12.06.2019
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    114
    Sobald sich das Wasser auf dem Tuch sammelt ist es ganz klar das die Markise dem Gewicht nicht stand halten kann.
    Nass werden ist das eine, aber Wassersack ist das andere.
    Jeder Markise ist ein Sonnenschutz, die auch mal einen Schauer aushält. Kommt immer auf die Wassermenge und die Neigung an.
    Der Verkäufer wird wohl nur gemeint haben das die Tücher Wasser abkönnen durch ihre Impegnierung.
    Auch andere Markisen hätten da nicht auf Dauer stand gehalten, aber dafür war es halt eine günstige von H&H.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.737
    Zustimmungen:
    762
    Bisher noch nix gutes von H und H gelesen. Neulich erst die Rollos...
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  11. debreu

    debreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hatte gar nicht gesehen das noch Antworten gekommen sind. Also es ist mittlerweile so das der Schaden behoben wurde und 50% der Kosten übernommen wurden(nach Androhung eines Anwalt und Ablehnung von 200€ Kulanz für die Reparatur) die Reparatur hatte 1000 gekostet. Mein Problem ist das im Verkaufsgespräch erzählt wird das der Regen abläuft und dann läuft gar nichts ab(kann auch nicht bei der Einstellung,mit dem Gefälle meinte beim Abbau der Handwerker) da muss doch im Voraus Information durch den Vertreter/Handwerker! rausgehen!!! Mittlerweile hat die Markise auch Wellen über der gesamten Breite aber auch da sagt der freundliche H&H Mitarbeiter das dies völlig normal sei(beim Verkaufsgespräch war ein Muster mit Kasten vor Ort, völlig ohne Wellen) Für mich ist das Täuschung
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    737
    Erstattes / Kulanz ; es kommt immer auf die Definition an !
    Regen bei Sonnenschein und Regen bei 6 Windstärken , haben leichte Unterschiede .
    Auf der Strasse gibt es auch Geschwindigkeitsbegrenzung " bei Nässe " - bedeutet wenn Wasser echt auf der Strasse steht - runter mit dem Tempo ! Nicht bei Feuchtigkeit durch Nieselregen !

    Ihre Markise hat bei Starkregen gezeigt das ihr die Eigen - Feldspannung fehlt .
     
    woodworker gefällt das.
  13. debreu

    debreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genau........und alles wäre halb so schlimm, wenn dies auch im Verkaufsgespräch Thema gewesen wäre! Wenn man mir eine verkauft mit der Info das regen abläuft, dann setze ich dies auch vorraus
     
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    1.460
    Nun ja, aber dem Autoverkäufer kannst du auch kein Vorwurf machen, wenn der nicht explizit darauf aufmerksam macht, dass wenn der Sprit ausgeht, deine Karre stehen bleibt.
    Soll bedeuten, dass man auch mal selbst darauf kommen könnte, die Markise bei Starkregen einzufahren.;) Sieht man so doch überall.
     
    Holzwurm50189, Kaffeetrinker, Maggy und einer weiteren Person gefällt das.
  15. debreu

    debreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Verkäufer aber im Vorfeld explizit darauf hinweisst das der Wagen auch ohne Sprit fährt bzw. Extrem niedrigen Verbrauch hat (weil das so ein tolles Auto ist was sonst niemand verkauft) Dann sollte man sich schon darauf verlassen können.(sie reden von Starkregen, das ist aber nur ihre Annahme) Ich musste ja nun mein Leergeld zahlen aber fair ist das nicht
     
  16. #15 Kaffeetrinker, 23.09.2019
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    114
    Na ja, aber wir reden hier immerhin von H&H, der Verkäufer will einfach nur verkaufen. Würde solche Sache aber nicht schriftlich festlegen.
    Und mit etwas Google erfährt man viel, gerade über diese Firma.
    War halt günstig und ist nochmal gut gegangen.
    Auf der anderen Seite sollte man schon bedenken haben wenn es zu doll regnet.
     
  17. #16 Holzwurm50189, 24.09.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Warum glaubt man alles, was einem ein Verkäufer erzählt ? Schriftlich fixieren lassen vor Auftragserteilung, dann kommt es gar nicht zu den obigen Diskussionen. Verbuch es unter Lehrgeld gezahlt und gut is. Es könnte höchstens noch den Verkäufer direkt angehen über Beratungshaftung, was allerdings sehr schwierig ist.
     
  18. #17 FAIRberater P, 10.02.2020
    FAIRberater P

    FAIRberater P Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, ist eine Markise ein Sonnenschutz, kein Allwetterschutz. Wenn es sich um hochwertige Markisen handelt, Verträge die meistens auch etwas Regen, aber nicht, wenn es Hunde und Katzen regnet... Wichtig ist auch zum einen, wie die Markise montiert wurde und welche Neigung sie im Betrieb hat. Generell gilt: je flacher die Neigung, desto höher das Risiko der Bildung von Wassersäcken. Grade bei weit ausladenden Markisen können sich in so einem Wassersack schnell Mal einige Dutzend Liter Wasser sammeln und auf die Belastung durch dieses zusätzliche Gewicht sind Markisen bei keinem Anbieter konzipiert.
    Oft lässt sich die Neigung auch durch den Benutzer nachregulieren, was viele dazu verleitet, für eine höhere Kopffreiheit vorne einen Neigungswinkel zu wählen, bei dem das Tuch schon durch das (trockene) Eigengewicht nicht mehr komplett straff gezogen wird. Kommt dann noch Regenwasser ins Spiel, sind Wassersäcke nahezu unvermeidlich. Dem Hersteller ist in solchen Fällen eigentlich keine Schuld zu zugestehen, zeigt aber nur zu deutlich, dass auch Markisen erklärungsbedürftige Produkte sind.
    Im Fall von Heim & Haus hast da vermutlich noch Glück, da die ihre Produkte als Hersteller selbst vertreiben und in sofern Montage- und Produktgewährleitung in einer Hand liegen. Wäre es ein Reseller-Produkt (wie z.B. Markilux, Arabella oä) würde so ein Fall vermutlich langwierige Schuldzuweisungen nach sich ziehen. Montage/Beratungsfehler, Bedienungsfehler oder Produktfehler... Das wäre dann zu klären, da dann unterschiedliche Ansprechpartner für die Schadensregulierung zuständig wären. Aber so stellte die anteilige Reperaturübernahme durch Heim und Haus unbükratische Lösung dar.
     
Thema: Regenschaden Heim & Haus Markise
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heim und haus markisen

    ,
  2. heim und haus markisen bewertungen

    ,
  3. heim und haus markise Reparatur

    ,
  4. heim und haus markisen test,
  5. heim und haus markise regen,
  6. markise heim und haus,
  7. hein und haus markise bei regen,
  8. haus und heim markisen,
  9. regenschaden durch rollladenkasten
Die Seite wird geladen...

Regenschaden Heim & Haus Markise - Ähnliche Themen

  1. Unser Umzug ins neue Heim

    Unser Umzug ins neue Heim: Ich hatte ja versprochen zu berichten.
  2. Dachfenster Rollladen DFR 2000 Solar der Firma Heim und Haus

    Dachfenster Rollladen DFR 2000 Solar der Firma Heim und Haus: Habe ein Problem mit der Endeinstellung beim Reinfahren des Dachfensterrollladens. Er bleibt ca. 20 cm vor dem vollständigen Reinfahren stehen....
  3. Fernbedienung einlernen für HEim&Haus Markise de Luxe plus

    Fernbedienung einlernen für HEim&Haus Markise de Luxe plus: Wir haben vom Vormieter eine Heim&Haus Markise de Luxe plus übernommen und wollen nun eine Fernbedienung einlernen. (Modell: Somfy Inteo Telis RTS...
  4. Stromerzeuger für Heim,- und Handwerker

    Stromerzeuger für Heim,- und Handwerker: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Stromgenerator. Ich habe schon so einiges gelesen aber weiss nicht ob ich mich für Honda oder einen...
  5. Dachfensterrollladen von Heim und Haus für Velux Fenster

    Dachfensterrollladen von Heim und Haus für Velux Fenster: Habe in 2012 3 Stck Dachfensterrollladen von HH für Velux-Dachfenster der Typen GPL 808 und GPL 610 gekauft. Musterfenster und Prospekt zeigten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden