Regendusche an den alten Löchern montieren?

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Mr.Ditschy, 04.02.2015.

  1. #1 Mr.Ditschy, 04.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Hallo zusammen,

    hab eine neue Regendusche gekauft, jedoch sind da die Montagelöcher nun waagrecht und nicht senkrecht.

    H_Bad_Regendusche an alte Löcher__03.02.2015_mr.ditschy.JPG

    Wie kann ich dies nun am besten lösen, um dass ich an den alten Löcher die neue Duschstange besfestigen kann ... würde da eigentlich wie einen Adapter benötigen.

    Hat da jemand einen Rat/Tipp?


    Gruß
    Ditschy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 04.02.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Da gibts keine Adapter für. Da wirst du wohl neu Bohren müssen. ev. kannst du aber auch nur die Stange tauschen.....
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Ja, den Adapter müsste ich mir wohl selbst bauen.

    Stange tauschen?
    Meinst du die neue Stange (da läuft ja nun Wasser durch) durch die alten Halter ... hmm, müsste auch gehen, müsste halt oben und unten an jedem Halter das Loch der ca. 20mm Stange durchbohren, irgendwie fixieren muss ich die Stange dann auch noch (wobei mit den beiden Kunststoffschräubchen eh nicht viel Halt da sein kann :D) ... dass doch heute alles aus Plaste sein muss :mad:

    Anbei nochmals eine Skizze ... Alt --> Neu ... rot sind die momentanen Verschraubungslöcher ...

    H_Bad_Regendusche an alte Löcher_Alt_NEU__03.02.2015_mr.ditschy.jpg

    ... hab auch extra nach solch einer Regendusche gesucht, wo mann die Halter und Position verschieben kann. Nur, dass die Verschraubung um 90° gedreht ist, hab ich nicht geachtet.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 04.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Hab nun mal etwas in der Werkstatt gekruschtelt und hab eine Unterlegscheibe gefunden (ø40mm x 4,5mm), die müsste doch als Adapterplatte genügen ... was meint ihr?

    Müsste nur noch eine zweite suchen, oder im Baumarkt eine holen (brauch eh dann noch Schrauben) ... wäre zumindest ertmals einfacher, als die alten Halter zu durchbohren.
     
  6. #5 MacFrog, 05.02.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Ja kann gehen , wenn du ein Schweißgerät hast ^^ Auf die Scheibe zwei Gewindebolzen schweißen und daran die neue Stange befestigen. ....Problem natürlich : Korrosionsschutz. Nur Verzinken im Dauernassbereich taugt nix , also Vercromen. Problem sind dann halt die Gewindegänge...

    Warum Bohrst du nicht einfach 2x neu? Die alten Löcher vorher mit 2k Kleber auffüllen damit nicht alles wegbricht...
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 05.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Hmmm, muss wohl eh in den Baumarkt.
    Werde dann mal nach Platten und Schrauben usw. aus Edelstahl suchen.



    Möchte da nicht alles verbohren, denn bei den alten Löchern wurden die Fliesenrändern auch schon mit angebohrt ... in 10 Jahren kommt dann wieder etwas anderes usw., schaut ja unmöglich aus.

    Neeneeee, nur wenn es anders wirklich nicht möglich wäre, kämen neue Löcher rein ... und "geht nicht, gibt's nicht". :D
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 14.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Also, hab nun sämtliche Baumärkte abgeklappert ... finde da kaum etwas in Edelstahl!

    Hab nur Spax, Muttern und kleine Unterlegscheiben gefunden.
    Die große 40mm Scheibe und 4x50er Gewindeschrauben in Edelstahl muss ich wohl übers Internet bestellen.
     
  9. #8 MacFrog, 14.02.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Baumärkte haben die , wenn , in so kleinen Blisterverpackungen. Bei deinem BauSTOFFHändler wirst du mehr erfolg haben. Ich wohn hier in nem "Dorf" und die führen eigentlich alles :D
     
Thema: Regendusche an den alten Löchern montieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Regendusche Montieren

    ,
  2. umrüstung auf regendusche

    ,
  3. regendusche selbst bauen

    ,
  4. regendusche selbst montieren,
  5. duschstange auf alte loecher
Die Seite wird geladen...

Regendusche an den alten Löchern montieren? - Ähnliche Themen

  1. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  2. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  3. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...
  4. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  5. Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme

    Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme: Hallo, wir haben in unserer Mietwohnung eine ältere Vaillant Gastherme, die bestimmt 25 Jahre alt ist. Auf der linken Seite ist ein Drehrad mit...