Raum im Dachgeschoss neu dämmen

Diskutiere Raum im Dachgeschoss neu dämmen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo an alle, wir haben uns in einem der Dachgeschosszimmer ein Velux Panorama Fenster einbauen lassen. Dafür musste ein Großteil der...
  • Raum im Dachgeschoss neu dämmen Beitrag #1

maninblack

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo an alle,

wir haben uns in einem der Dachgeschosszimmer ein Velux Panorama Fenster einbauen lassen.

Dafür musste ein Großteil der Dachschrägenverkleidung geöffnet werden, daher wird nun "alles neu" gemacht.

Der alte Aufbau war wie folgt (von innen nach außen)
1. Gipskartonplatte
2. Lattung ohne Dämmung
3. 140mm Zwischensparrendämmung alukaschiert
4. Unterspannbahn
5. Lattung
6. Dachsteine

Der neue Aufbau soll wie so aussehen:
1. 12,5mm GK Platte
2. Lattung mit Untersparrendämmung (40mm)
3. Dampfbremsfolie
4. 160mm Zwischensparrendämmung (die Sparren sind ca 185mm hoch)
5. s.o.

Dazu hätte ich nun noch ein paar Detailfragen:
1. Die Sparren sind ca 18,5cm hoch, eine 18cm Zwischensparrendämmung liegt dann vermutlich zu dicht an der Unterspannbahn an, korrekt?

2. Ich würde gern die alten Latten wiederverwenden, die sind aber 55-60mm stark, nach der 20% Regel darf ich aber die Untersparrendämmung nicht so dick wählen. Ist es okay, wenn also zwischen Dampfbremse & GK 40mm Dämmung und eine Luftschicht ist? Oder lieber genau nachrechnen, vll gehen 50mm ja doch?

3. Ich habe mal ein paar Fotos angehängt, wie man sehen kann ist links der nächste Dachsparren nicht sehr weit im Nachbarraum (ca 30cm), dort kann ich vermutlich die alte Dämmung entfernen und die neue ordentlich zwischen die beiden Sparren klemmen. Auf der rechten Seite ist der nächste Sparren allerdings ca einen Meter im Nachbarraum - da komme ich nicht hin.
Hat jemand eine Idee, wie ich da vorgehen kann?

Die Zimmerdecke würde ich genauso neu aufbauen.

Falls es wichtig ist, es handelt sich hier um ein 1990er Fertighaus, die gesamte Dachseite kann ich leider nicht neu machen, da die Nachbarräume bewohnt sind.

Vielen Dank im Voraus für eure Ratschläge & Hinweise!
 

Anhänge

  • IMG_5454.jpeg
    IMG_5454.jpeg
    282,5 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_5455.jpeg
    IMG_5455.jpeg
    294 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_5457.jpeg
    IMG_5457.jpeg
    351,7 KB · Aufrufe: 70
  • IMG_5458.jpeg
    IMG_5458.jpeg
    299,1 KB · Aufrufe: 60
  • Raum im Dachgeschoss neu dämmen Beitrag #2

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.162
Zustimmungen
1.529
Ort
50189 Elsdorf
  • Raum im Dachgeschoss neu dämmen Beitrag #4

maninblack

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Na ja, was heißt "vernünftig"?
Die Unterspannbahn ziemlich sicher nicht diffusionsoffen.
Außerdem kann ich vom Kniestock (Bild 3) direkt bis in den Garten (bzw den Dachkasten) schauen, das ist also alles offen.
Ich sehe da die Gefahr, dass sich Tauwasser bildet und ohne Hinterlüftung die Dämmung durchnässt...

Damit nicht jeder Nagel/jede Schraube die Dampfbremse durchlöchert möchte ich eigentlich über der Untersparrendämmung bleiben
 
  • Raum im Dachgeschoss neu dämmen Beitrag #5

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.162
Zustimmungen
1.529
Ort
50189 Elsdorf
Schrauben der UK mit Nageldichtband an den Kreuzungspunkten mit dem Sparren verarbeiten. GK-Schrauben kürzer als Lattenstärke ... wo ist das Problem ? Du erreichst die Folie gar nicht ...
 
  • Raum im Dachgeschoss neu dämmen Beitrag #8

maninblack

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Vielen Dank erstmal.

Der Hinweis auf die Durchlöcherung der Dampfbremse bezog sich auf deinen Vorschlag die Dampfbremse VOR die Untersparrendämmung zu ziehen.

Ich hab nun noch mal genau gemessen, die Lattung für die GKP ist ~40mm, das passt also.

Außerdem habe ich den ubakus Rechner angeschmissen,
das müsste eigentlich so passen:

1. Dachsteine, Lattung, Unterspannbahn
2. Hinterlüftung ca 25mm (Sparren sind ca 185/190)
3. 160mm Zwischensparrendämmung WLG032
4. feuchtevariabel Dampfbremsfolie (Isover Vario KM Duplex)
5. 40mm Untersparrendämmung WLG032
6. GKP 12,5mm
 
Thema:

Raum im Dachgeschoss neu dämmen

Raum im Dachgeschoss neu dämmen - Ähnliche Themen

Dämmung des Dachbodens - Wie ist es richtig und gesetzeskonform?: Hallo miteinander, um mich kurz vorzustellen... Mein Name ist Barth und ich komme aus Solingen :). Vor in etwa 2 Jahren haben wir ein recht...
Z-Sparren-D mit U-Sparren-D oder Aufdoppeln: Hallo, seit Wochen beschäftige ich mich nun mit der bevorstehenden Dämmung. Kurz: Haus BJ 65, ausgebautes DG ohne Dämmung. Die Sparren sind 15 cm...
Dachbodenausbau - Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen ;) ich plane derzeit den Dachboden auszubauen um dort Schlaf und Kinderzimmer unter zu bekommen. Als erstes möchte ich mich der...
Halbinsel mit Vorwand in der Küche, welches Material für die neue Wand?: Hallo ihr Lieben, aktuell befinde ich mich in der Renovierungsphase meiner ersten gekauften Wohnung. Handwerkliches Geschick bringe ich mit...
Dachschräge isolieren: Hallo Community, mein Name ist Olli, ich wohne im schönen Westerwald und habe mir dort 2019 meinen Traum vom Eigenheim erfüllt. Besagtes Objekt...
Oben