Rauhfasertapete streichen, Problem

Diskutiere Rauhfasertapete streichen, Problem im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Obwohl ich seit einiger Zeit mitlese, bin ich erst seit heute angemeldet. Deshalb zunächst ein freundliches Hallo an alle. Und jetzt mein kleines...

Joachim

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Obwohl ich seit einiger Zeit mitlese, bin ich erst seit heute angemeldet.
Deshalb zunächst ein freundliches Hallo an alle.

Und jetzt mein kleines Problem.
Ich habe vor einigen Tagen Rauhfasertapeten (einige Jahre alt) mit weißer Farbe überstrichen. Trotz zweifachem Anstrich sind verschieden große Flecken zu erkennen. Diese Flecken sehen matt aus, als ob die Farbe von der Rauhfasertapete nicht oder nicht vollständig angenommen wurde. Betroffen sind sowohl Wand als auch Decke. Es handelt sich bei mir um einen Nichtraucherhaushalt.

Bevor ich mich jetzt am Wohnzimmer versuche, würde ich gerne wissen, wie ich solche Flecken vermeiden kann.
Hat jemand eine Idee bezüglich Ursache und/ oder Vermeidung?

Vielen Dank
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.780
Zustimmungen
797
Ort
NRW
Hallo!
Mit was für eine Farbe streichst Du den, Dispersionfarbe trocknet normalerweise immer Matt auf.
Kann es sein das es stellen sind wo Du nochmals nachgestrichen hast nachdem die Farbe schon eingetrocknet war, man sollte möglichst nass in nass streichen damit es keine Ansätze gibt.
 

Joachim

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Sep.,

es kann sein, dass einige Stellen beim Nachstreichen schon trocken waren. Allerdings hat man die Flecken beim Streichen schom erahnen können. Auch sofortiges Nachtstreichen hat da offensichtlich nicht geholfen.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.780
Zustimmungen
797
Ort
NRW
So aus der Ferne jetzt was zu der Ursache zu sagen ist schwer, ich würde mal eine Wand oder Decke mit einem 3 Anstrich versehen ob dann diese Stellen auch noch sichtbar sind.
 

Joachim

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.12.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Das mit dem dritten Mal streichen wird zur Zeit so nicht klappen. Wir haben vor den Feiertagen gestrichen und die Möbel schon wieder ins Zimmer gestellt.
Flecken an der Wand fallen aslo gar nicht mehr auf. Problem ist nur noch die Decke. Aber es ist ja das Schlafzimmer. Da ist es meist dunkel....

Ich wollte das Problem klären, bevor wir uns ans Wohnzimmer machen.

Danke zunächst für die Vorschläge
 

mmraumdesign

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo, welche Farbe wird denn verarbeitet? Gab es mal einen Wasserschaden?

Viele Grüße,
Mirko
 
Thema:

Rauhfasertapete streichen, Problem

Sucheingaben

Rauhfaser Decke streichen

,

raufasertapete streichen

,

rauhfaser streichen flecken

,
rauhfaser fleckig
, raufasertapete streichen fleckig, rauhfaser nach streichen fleckig, rauhfaser flecken streichen, flecken auf rauhfaser, rauhfaser streichen fleckig, raufasertapete streichen flecken, rauhfaserdecke streichen, flecken beim streichen, flecken nach streichen, anstrich fleckig, decke nach streichen fleckig, raufaser streichen fleckig, decke streichen fleckig, rauhfaser streichen probleme, Rauhfasertapete streichen, rauhfaser probleme, decke rauhfaser streichen, decke streichen flecken, flecken nach dem streichen, Fleckiges Ergebnis beim Überstreichen von Raufaser, rauhfaser nachstreichen
Oben