Rauhfaser+Latexfarbe :-( Wie zur 'glatten Wand'?

Diskutiere Rauhfaser+Latexfarbe :-( Wie zur 'glatten Wand'? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen. Wir haben (noch) ein Problem. Im OG sind die Wände mit Rauhfaser bzw Strukturtapete und Latexfarbe versehen. Das wäre an sich...

  1. #1 Wo_ein_Wille_ist..., 04.10.2018
    Wo_ein_Wille_ist...

    Wo_ein_Wille_ist... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Wir haben (noch) ein Problem. Im OG sind die Wände mit Rauhfaser bzw Strukturtapete und Latexfarbe versehen. Das wäre an sich kein Problem. Drüber streichen ginge ja. Nur nach Entfernen der Deckenpanele und der Fliesen samt Sockelkante haben wir nun oben und unten eine unsaubere Kante. Nun gefällt uns die Struktur sowieso nicht und wir hätten es lieber glatt oder nur geputzt. Tapete ab? Schön wäre es! Denn an einer Stelle löste sich die Tapete auf Grund von Feuchtigkeit (Herd bekannt und wird beseitigt). Dort müssten nur 2 Bahnen ersetzt werden und nur dort saß ich schon Stunden und kam kaum weiter, weil die Tapete unter der Farbe nicht mal ein klitzekleines bisschen feucht wurde. :(

    Was können wir machen, damit wir keine Kanten haben und idealerweise keine Struktur was weniger Aufwand wäre als die Tapete Zentimeter-weise von der Wand zu kratzen? Können wir auf die Latexfarbe drüber tapezieren? Nach einer Grundierung? Oder müssen wir Spachteln auf Grund der Struktur? Ich wäre für eure Erfahrungsberichte sehr dankbar!

    DSC_9415.JPG 20181002_160337.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 06.10.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Die gestrichene Raufaser wird mit einer Nagelwalze aufgerissen, im 90° Winkel richtig ziehend aufreißen (alternativ könntest die ganzen Raufaserbrocken mit einem Schaber abschaben) ... dann saugt sich das Lösewasser auch hinter die Tepete, am besten einen Pumpsprüher verwenden.
     
    Wo_ein_Wille_ist... gefällt das.
  4. #3 Wo_ein_Wille_ist..., 21.10.2018
    Wo_ein_Wille_ist...

    Wo_ein_Wille_ist... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke! So haben wir es gemacht. Es hat einigermaßen gut geklappt. Aber auf jeden Fall besser als zuvor!
     
Thema:

Rauhfaser+Latexfarbe :-( Wie zur 'glatten Wand'?

Die Seite wird geladen...

Rauhfaser+Latexfarbe :-( Wie zur 'glatten Wand'? - Ähnliche Themen

  1. recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?

    recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?: Ich möchte gerne die Verkabelung für zwei unter der Decke aufgehängte Lautsprecher möglichst unsichtbar und ohne sichtbaren Kabelkanal verlegen....
  2. Verschiedene Putze an einer Wand?

    Verschiedene Putze an einer Wand?: Hallo, Bin derzeit ein Haus am sanieren und hätte eine Frage bzgl. der verputzer Arbeiten. Ursprünglich angedacht hatte ich einen lehmputz im...
  3. Transparente Latexfarbe

    Transparente Latexfarbe: Ich habe eine sehr spezifische Frage und hoffe jemand weiss genaueres. Für ein Kunstprojekt brauche ich Latexfarbe. Also z.B. Seidenlatex von...
  4. Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?

    Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?: Hallo zusammen, ich habe mir ein kleines Häuschen zugelegt, wo ich nun mit kleinen Renovierungsarbeiten begonnen habe. Beim Abreißen der Tapete,...
  5. Sehr unebene Wand mit OSB verkleiden

    Sehr unebene Wand mit OSB verkleiden: Hi! Ich möchte in meiner Garage (ein ehemailiger Hühnerstall) eine Werkstattecke einrichten. Dazu möchte ich die alte und wirklich sehr unschöne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden