Rauchmelder sind/werden Pflicht

Diskutiere Rauchmelder sind/werden Pflicht im Alarmanlagen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, oben genanntes wusste ich bis eben auch noch nicht. Ich bin gerade über einen Artikel in meiner Lokalzeitung darübergestolpert und habe...

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

oben genanntes wusste ich bis eben auch noch nicht. Ich bin gerade über einen Artikel in meiner Lokalzeitung darübergestolpert und habe hier mal was zusammengestellt, was für den ein oder anderen wohl relevant werden könnte:

Gesetzliche Vorschriften fr Rauchmelder in privaten Haushalten


Für den Einbau und die regelmäßige Funktionskontrolle sind wohl die Eigentümer (bzw. in fast allen Bundesländern die Vermieter (!) ) verantwortlich.

Vermieter - Rechte und Pflichten  - Rauchmelder (Brandmelder) und Brandschutz - www.rauchmelder-lebensretter.de

Gruß
Thomas
 
Wubbu

Wubbu

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
190
Zustimmungen
0
Was für Rauchwarnmelder müssen das denn sein? Solche hochmodernen, die gleich Meldung bei der Feuerwehr machen oder die einfachen, die einfach einen schrillen Warnton ausgeben?
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Ist bei uns geschehen. Wartung übernimmt die Firma Kalorimeta zusammen mit der normalen Heizkörperüberwachung - hatte aber schon einen drin, der ist dann rausgeflogen. Die neuen halten mit einer Batterieladung über 10 Jahre und geben nur Warntöne ab.

Besser wäre eine Kombination aus Rauch und CO-Meldern gewesen, fänd' ich
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

Was für Rauchwarnmelder müssen das denn sein? Solche hochmodernen, die gleich Meldung bei der Feuerwehr machen oder die einfachen, die einfach einen schrillen Warnton ausgeben?

Nein, die ganz normalen, die laut rumpipsen, damit die Bewohner darauf aufmerksam werden. Alles andere wäre ja unbezahlbar und organisatorisch mit Sicherheit gar nicht zu bewältigen......

Gruß
Thomas
 

goofy

Hallo,
"Wartung übernimmt die Firma Kalorimeta zusammen mit der normalen Heizkörperüberwachung "

dann gehe ich mal davon aus das Du zur Miete wohnst und die Versorgung der Heizkörper mit
warmen Wasser im Keller statt Findet und Du Wärmemesser an den Heizkörper hast.

"Besser wäre eine Kombination aus Rauch und CO-Meldern gewesen, fänd' ich"

Hast Du den offenes Feuer bei dir in der Wohnung oder was soll er sonst an CO Messen.:)

goofy
 
Wubbu

Wubbu

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
190
Zustimmungen
0
Für Leute, die einen Kaminofen in der Wohnung haben ist ein CO-Melder sicher nicht die schlechteste Wahl.
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Bei einem Feuer entsteht immer CO - auch bei einem Zimmerbrand. Wäre toll, wenn das überflüssig wäre . . . nichts dagegen ;)
 

Georg

Benutzer
Dabei seit
06.05.2012
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Haben zwar auch einen Rauchmelder, aber in den Medien habe ich davon gar nichts mitbekommen. Auch eine merkwürdig kleine Anzahl an Bundesländern, die die Regelung eingeführt haben! Ist das ganze wahr, gibt es einen Link zu einer gesetzlichen Seite? Bzw. etwas offizielles?

Würde mich interessieren.

Danke :confused:
 

Georg

Benutzer
Dabei seit
06.05.2012
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Krass danke harekrishnaharerama!
Wieder ein bisschen schlauer :rolleyes:

Ist irgendwie an mir vorbeigegangen...
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Rauchmelder müssen eh zur Pflicht werden , die dinger gibts für nen apfel & ein Ei und retten Leben. Ich hab auch in jedem Zimmer einen hängen , dazu noch CO - Alarm im Heizungskeller (obwohl eigendlich unnötig da Brennwerter mit geschlossenem Gehäuse ,aber egal)

Die paar Euro sollte jeder in seine und der Sicherheit der Familie investieren :)
 

schubu

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Die Dinger sind wirklich sehr erschwinglich. Habe auch mal im Baumarkt gefragt, warum die Preise zwischen ca. 5 und 30 Euro schwanken. Aussage war, das habe nur mit der Widerstandsfähigkeit des Kunststoffes gegen Hitze zu tun.
Wir haben die Rauchmelder vom Keller bis unter das Dach miteinander verbunden. Gibt zwar ein schönes Konzert wenn alle angehen (schon mal getestet :D), aber es macht auf jeden Fall Sinn!
 
Thema:

Rauchmelder sind/werden Pflicht

Rauchmelder sind/werden Pflicht - Ähnliche Themen

Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk: Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk Ich möchte hier einmal ein Thema zur Diskusion stellen, welches immer wieder neu...

Sucheingaben

feuerbrand melder pflicht

,

rauchmelder im keller pflicht

,

Rauchmelder-Pflicht im Keller ?

,
rauchmelder nass
, rauchmelder schrille töne, keller rauchmelder Pflicht, firma rauchmelder pflicht, feuermelder pflicht kellerräume, rauchmelder keller pflicht, feuermelder pflicht kellerraum, feuermelder pflicht foren, was passiert wenn der rauchmelder nass , fa kalorimeta, rauchmelder pflicht7, Kalorimeta Rauchwarnmelder , rauchmelder seit 12 04 2012, feuermelder pflicht forum, forum pflicht rauchmelder, rauchmelderpflicht -mieter oder vermietersache, feuerbrand melder
Oben