Rasen sollte reapiert werden - säen und düngen

Dieses Thema im Forum "Rasen" wurde erstellt von Wubbu, 26.01.2012.

  1. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    nun brauch auch ich mal etwas Hilfe.

    Und zwar geht es um unser Rasenstück. Durch Nordlage (und Abschirmung der Ostsonne) bekommt der Rasen ansich sehr wenig Sonne ab, gerade jetzt im Winter eigentlich gar keine. Nun werden wir wohl gegen Ende Mai ausziehen und sollten daher noch versuchen den Rasen wieder auf Trab zu bringen. Ob uns das gelingt, wir werden sehen ;)

    Also, zuersteinmal, das Rasenstück hat gerade einmal rund 20qm, also wirklich nichts Großes. Ich werd wohl im Frühjahr spezielle Schattenrasensamen kaufen. Dünger ist schon vorhanden, ist speziell für bemooste Rasenflächen gedacht.

    Was ich nun gern wissen möchte, wie lange mit dem Düngen warten, wenn der Rasensamen ausgebracht wurde? Oder kann man da gleich mit dem Dünger hinterher und wässern?

    Anbei noch ein Bild von dem trostlosen Garten. Zu den "Terassenplatten" mach ich dann gesondert nochmal nen Thread auf, da hab ich wohl auch noch Fragen dazu ;)

    20120126_130026.jpg

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lisacat, 26.01.2012
    lisacat

    lisacat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstehe, soll das nur verschönert werden und gut aussehen, weil Ihr auszieht ??

    Für die paar qm würd ich einfach nen Rollrasen drüberlegen - fertig ...
     
  4. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich aber mit Rasensamen wahrscheinlich deutlich günstiger wegkommen. Zumal ja der Untergrund für einen Rollrasen auch noch geschaffen werden müsste.

    Wenn die neuen Rasensamen nicht fruchten wird es wahrscheinlich eh eine Streitfrage. Denn im Mietvertrag steht drin "haben den Gartenanteil zu pflegen". Und jetzt ist die Frage, was man unter Garten pflegen letztendlich im Detail versteht. Bin ja kein Gärtner, der weiß, welche Pflege ein Rasen, der kaum Sonne abbekommt, braucht.

    Aber wie gesagt, ich will erstmal wissen, wie kurz danach man nach Aussaat schon einen Dünger einbringen kann. Sprich, ob das den Rasensamen etwas tut, wenn da der Dünger drüberkommt oder ob der Rasensamen schon richtig gekeimt haben muss, bevor der Dünger sich dazugesellen kann ;)
     
  5. #4 lisacat, 27.01.2012
    lisacat

    lisacat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall wär's ja gut, wenn Du ein Foto hättest von dem Rasen, als Du ihn übernommen hast - hat man aber leider meistens nicht ... :) .... könnte man sagen "vorher - nachher" :D

    Ich kann mich erinnern, als meine Rasenfläche angelegt wurde von einem Gärtner, daß Rasensamen und Dünger gleich gemischt und zusammen verteilt wurden.
    Dünger, Wasser und Wärme haben den Samen zum Keimen gebracht.

    In den Rasenmischungen die man kaufen kann ist auch schon Dünger drin, weil natürlich das Verhältnis auch stimmen muss.
     
  6. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es, vom "Vorher" gibt es kein Foto. Jedoch ist das "Nachher" offensichtlich ;) Ich hoff mal, das klappt einigermaßen mit dem Rasen. Keine Lust, daß der Vermieter noch einen Gärtner kommen lässt und das auf unsere Kosten.

    Wobei es dann auch interessant wäre, wie man da die "Abnutzung" und den Restwert berücksichtigt ;)
     
  7. #6 lisacat, 29.01.2012
    lisacat

    lisacat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du mal gegoogelt ??
    Hab unter "Schattenrasen" einiges interessantes gefunden ....
     
Thema: Rasen sollte reapiert werden - säen und düngen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rasensamen mit dünger mischen

    ,
  2. säen und düngen

    ,
  3. düngen säen

    ,
  4. rasensamen und dünger mischen,
  5. kann man rasendünger mit dem samen mischen,
  6. düngen und säen gemeinsam,
  7. darf man rasensamen mit rasendünger mischen?,
  8. grassamen und dünger mischen,
  9. rasendünger und Grassamen muschen,
  10. mischverhältnis dünger grassamen,
  11. kann man rasensamen mit Dünger mischen,
  12. but auf,
  13. beendigung mietverhältnis garten rasen neu sähen oder rollrasen,
  14. rasendünger mit wasser mischen,
  15. kann man grassamen und gras dünger zusammen säen,
  16. Rasensaat mit Dünger mischen,
  17. grassamen mit dünger mischen,
  18. grassamen und dünger zusammen,
  19. grassamen säen und düngen,
  20. gibt es rasensamen und dünger gemischt,
  21. grassamen säen düngen,
  22. grassamen dünger vermischen,
  23. rasen.neu.ansäen.wann.düngen,
  24. jetzt grassamen säen düngen,
  25. dünger und samen gemeinsam
Die Seite wird geladen...

Rasen sollte reapiert werden - säen und düngen - Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch Rasen pflanzen?

    Jetzt noch Rasen pflanzen?: Hallo zusammen! Gibt es eine Grasart, die man jetzt noch gut für Rasen sähen kann? Das Gras, welches wir haben, sollte man nicht mehr pflanzen....
  2. Neuer rasen wellig

    Neuer rasen wellig: hallo zusammen! Ich habe Anfang der Woche einen neuen rollrasen verlegt. Vorher habe ich den ganzen Garten umgegraben, Unkraut und Steine...
  3. Kompost "läuft" aus verdrängt Rasen

    Kompost "läuft" aus verdrängt Rasen: Hallo. Ich weiss leider nicht ob ich mit meinem Thema hier genau richtig bin aber ich wüsste nicht in welches Unterforum ich mein Problem sonst...
  4. Rasen wächst zum Nachbar

    Rasen wächst zum Nachbar: Hallo ihr Lieben Die Frage sollte jetzt etwas komisch anmuten. Aber was kann ich machen, damit mein Gras nicht mehr zum Nachbarn wächst? Gibt es...
  5. Terrasse auf Rasen ohne Beton...

    Terrasse auf Rasen ohne Beton...: Hallo. Wir sind vor ca 2 Jahren in eine neue Wohnung gezogen, bei der uns auch 300qm "Gartennutzung" zustehen. Dieser "Garten" besteht aus nichts...