PVC o.ä. auf Fliesen

Dieses Thema im Forum "Bodenbeläge" wurde erstellt von swara, 11.06.2016.

  1. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Ein sehr rustikaler Fliesenboden in der Küche (raue Fliesen, schwer zu reinigen, Fugen bis 3mm tief und 10mm breit) soll vorübergehend babytauglich werden, d.h. glatte und feucht wischbare Oberfläche.

    Könnte man dazu einen PVC-Boden einfach mit Doppelklebeband verlegen? Natürlich werden sich die Fugen irgendwie abzeichnen, aber würde das Material dort vielleicht brüchig werden? Gibt es vielleicht eine Schüttung, die man nur in die Fugen streuen könnte? Ich würde gerne eine größere Aufbauhöhe vermeiden.

    Danke für alle Tips.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    231
    Schüttung macht keinen Sinn, weil das nichts bringen würde. Was meinst du mit "vorübergehend und, wie hoch könnte die max. Aufbauhöhe sein. Dann noch eine Frage, wenn gestattet, Eigentum oder zur Miete?
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 12.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    260
    Würde da einen PVC Belag mit Schaumrücken wählen, der drückt sich ggf auch in die Fugen rein und verrutscht sicher kaum noch. Fixieren mit doppelseitigen Klebeband geht bei rauhen Fliesen bedingt, aber wenn es dann mal nicht mehr hält, einfach erneuern (oder mit was anderes versuchen ... ).

    Nach paar Jahren fliegt der ja eh wieder raus.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Bis der Nachwuchs groß ist , legen sie optimal große Hartfaserplatten über den vorhandenen Untergrund . Verkleben die am Stoß mit SIGA Crall. Darauf den PVC mit Filzrücken - mit Wiederaufnahme-KLeber , festverkleben .
    Handwerkliche Übergangslösung !
     
  6. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    vorübergehend: vier, fünf Jahre, bis der Nachwuchs auf dem Tisch isst und man den Boden nicht dreimal am Tag wischen muss, was bei den rauhen Fliesen ein Krampf ist.

    maximale Aufbauhöhe: am liebsten null :), weil der Fliesenboden niveaugleich in den angrenzenden Räumen weitergeführt wird.

    Eigentum: ja.

    Vielleicht wäre auch ein Kork-Klick-Laminat für den Zweck geeignet? Wir haben im Baumarkt erfahren, dass es bei PVC sehr unterschiedlich raue Oberflächen gibt, die z.T. hinsichtlich Putzen keinen wirklichen Vorteil bringen.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    204
    Kork ist nix für die Küche. Wenn dann so Buche oder Eiche. Glatt. Laminat hat Minimum 7 mm Höhe. Unter pvc könnte man auch trittschalldammung legen. Wie tief sind die Fugen?
     
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Fugen sind bis 4mm tief. Leider sind auch die Fliesen teilweise schief eingelegt, eine aufgelegte Richtlatte ergibt "hohle Stellen" bzw. Löcher bis 7mm. Ist eine Trockenschüttung geeignet, um das Laminat zu verlegen?

    Und wäre die Schüttung nach ein paar Jahren wieder zu entfernen? Warum nimmt man unter dem Laminat nicht einfach Quarzsand?
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 13.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    260
    Nein, da gibt es auch glatte PVC-Böden als Rollenware ... wer suchet der findet.

    Hab in meiner Werkstatt einige PVC-Reststücke auf dem alten Fliesenboden liegen, selbst da rutscht er nicht und hilft noch gegen die Kälte > vor allem hat man keine Stolperkante!
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    204
    Wenn der Boden so "bescheiden" verlegt wurde und Du schreibst, daß man den auch nur schlecht wischen kann, weil die Fliesen so rauh sind... ich frag mich grad warum Du den dann behalten und ich 4-5 Jahren wiederbeleben willst?

    Du schreibst der Fliesenboden wird in angrenzenden Räumen weiter geführt. Da soll der aber so bleiben? Da krabbeln die Kinder doch auch?
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Nach ihren Beschreibungen sollte der komplette Küchenboden entsorgt werden.
    Dann professionell größere glatte Bodenfliesen plan einbauen lassen .
    Perlite und andere Trockenschüttungen werden erst effektiv ab +12 mm ;
    Quarzsand könnte auf 1mm ausgezogen werden. ABER : erst Folie in einen Stück darüber spannen und dann Kunstholz- laminiert darüber einbauen .
     
  12. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    neu machen: ist keine Option, weil die Küche schon steht

    Wiederbeleben: der rustikale Boden an sich ist schon ok, passt zum Ambiente und die Niveaugleichheit ist ein Plus. Nervig könnte es wahrscheinlich mit dem Putzen werden, wenn man täglich seinen Breiteller ausschüttet (was sich organisatorisch auf die Küche beschränken lassen sollte). :)
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    204
    Baby ist noch nicht da? - Dann lass es doch erst mal auf dich zukommen. Ist bei mir zwar schon etwas länger her aber so oft ist da gar nicht daneben gegangen. Und normale Sauberkeit find ich erstrebenswert nicht Sterilität.
     
  14. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    231
    Da stimme ich Maggy zu. Wir haben drei Töchter groß bekommen, ohne die Wohnung saniert haben zu müssen, Also mach dir keinen Kopf und lass es so wie es ist. Bestimmt 1. Kind gell ?
     
  15. #14 Mr.Ditschy, 15.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    260
    Klar, kann ich mir sehr gut vorstellen > und würde da gar nicht lang rumüberlegen.
    Kannst ein billiges PVC-Reststück auch kurzerhand mal ausprobieren, gibt es in jeder Teppichabteilung .... zudem findet sich da auch manchmal sogar schon das ein oder andere passende Muster (mit Schaumrücken).
     
Thema:

PVC o.ä. auf Fliesen

Die Seite wird geladen...

PVC o.ä. auf Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Farbe kleben

    Fliesen auf Farbe kleben: Hallo alle, im Frühjahr möchte ich gerne in der Küche Fliesen anbringen. Nun ist aber in dem Altbau der Raum halbhoch mit so einer Farbe...
  2. Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen

    Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen: Hallo, ich habe gerade eine neue Spühlmaschine gekauft, allerdings lässt sich die alte nicht von der Stelle bewegen. Die Küche wurde nicht ganz...
  3. Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.

    Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.: Hallo Leute, zu meinem Vorhaben. Meine Tochter (14jahre) hat in ihrem Zimmer Weise fließen, früher war das mal eine Küche. Es ist ein Eigentum...
  4. Laminatboden auf welligen PVC Boden

    Laminatboden auf welligen PVC Boden: Hallo liebe Heimwerkergemeinde! Ich bin neu hier im Forum und habe mir bereits einige Beiträge durchgelesen, aber leider keines gefunden, was...
  5. Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen

    Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen: Hallo Forum, hallo liebe Handwerker, bevor ich zu meiner eigentlich Frage komme, stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Dirk, ich bin 46 Jahre...