Putz erneuern

Diskutiere Putz erneuern im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ich habe in einem Zimmer folgendes Problem : Eine Wand grenzt an unser Bad . Dort wurden vom Vorbesitzer neue Warum und Kaltwasserleitungen...

  1. #1 Maik Brüggemann, 09.03.2017
    Maik Brüggemann

    Maik Brüggemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe in einem Zimmer folgendes Problem : Eine Wand grenzt an unser Bad . Dort wurden vom Vorbesitzer neue Warum und Kaltwasserleitungen zu den Mischern gelegt . Dann neu verputzt und tapeziert . Nun löst sich der Putz in diesem Zimmer auf einer Fläche von ca 2 m" . Im Berreich der Mischer von Wanne und Dusche beult es sich am meisten aus . Feuchtigkeit ist keine vorhanden und ich nehme an , dass es an einem schlechten Putz oder den Temperaturen der Wasserleitungen liegt . Demnächst werde ich das Zimmer renovieren und Putz entfernen . Die Mauer besteht aus Kalksandstein . Wie und mit was könnte ich den Aufbau erneuern ? Haftgrund und dann normaler Zementputz ? Vielen Dank´.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Putz erneuern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 09.03.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Normalerweise nimmt man den Putz den auch die restliche Wandfläche hat. Als "multifunktional" nimmt man halt den klassischen Gipsputz. Vorher halt staubfrei machen und Tiefgrund drauf.
     
  4. #3 Maik Brüggemann, 10.03.2017
    Maik Brüggemann

    Maik Brüggemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Welche Vor/Nachteile gibt es denn bei Gips und Zementputz ?
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    620
    Haftgipsputz:
    Leicht zu verarbeiten, klebt quasi von selbst an der Wand (auch bei problematischen Untergründen, kann mit der entsprechenden Technik sehr glatt verarbeitet werden (tapezierfertige Oberfläche)
    Nicht/nur bedingt Feuchtraumgeeignet, evtl. schimmelanfällig, nicht besonders hart

    Zementputz:
    Feuchtraumgeeignet, robust/hart, weniger schimmelanfällig
    Anspruchsvoller zu verarbeiten, schlechtere Haftwirkung, keine glatte Oberfläche möglich
     
Thema:

Putz erneuern

Die Seite wird geladen...

Putz erneuern - Ähnliche Themen

  1. Welcher Putz für diese Kücheninnenwand

    Welcher Putz für diese Kücheninnenwand: Hallo, es geht um unsere Küche die wir gerade vorbereiten wollen. Die im Bild aufgezeigte wand möchte ich neu verputzen und frage mich welcher...
  2. Vordach befestigen in Füge/Putz

    Vordach befestigen in Füge/Putz: Hallo, ich habe vor 3 Tagen ein Vordach (Plastik :( ) befestigt. Hat auch gehalten und Schrauben wahren fest. Waren Sehnschrauben. Aber heute Guck...
  3. Verschiedene Putze an einer Wand?

    Verschiedene Putze an einer Wand?: Hallo, Bin derzeit ein Haus am sanieren und hätte eine Frage bzgl. der verputzer Arbeiten. Ursprünglich angedacht hatte ich einen lehmputz im...
  4. Welchen Putz nehmen ?

    Welchen Putz nehmen ?: Hallo zusammen,mein Name ist Stefan und ich bräuchte mal eure Hilfe. Habe einen Wanddurchbruch gemacht und muss nun einiges Verputzen, stellt sich...
  5. Welcher Putz eignet sich am besten zum "Modellieren"?

    Welcher Putz eignet sich am besten zum "Modellieren"?: Hallo, Zwischen zwei Innenräume in eine Kalksandsteinwand habe ich ein Fenster eingesetzt. Um den Bereich um das Fenster neu zu verputzen und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden