Putz auf Latex?

Diskutiere Putz auf Latex? im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Nachdem ich diesen Post unter einer anderen Rubrik bereits eingestellt hatte und keine Antwort bekommen habe, versuche ich es nun hier noch...

  1. #1 Biene64, 12.09.2019
    Biene64

    Biene64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Nachdem ich diesen Post unter einer anderen Rubrik bereits eingestellt hatte und keine Antwort bekommen habe, versuche ich es nun hier noch einmal.
    Mein früheres Ehegespunst hat in meinem Wohnzimmer die Wände mit Strukturputz versehen und
    später mit Latexfarbe gestrichen. Da irgendwann Probleme mit der Elektrik auftraten, wurden daran
    Reparaturarbeiten vorgenommen und die (ziemlich große) Reparaturstelle war jetzt ziemlich unschön.
    Ich ließ daraufhin die Wände überputzen.
    Nun wurde ich verunsichert, Jemand (auch Nichtfachmann) meinte, dass sich evtl. durch die Latexfarbe
    Schimmel bilden könnte in der Wand.
    Stimmt das oder ist es kein Problem die Latexfarbe zu überputzen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruß
    Biene64
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Putz auf Latex?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    97
    Hallo,
    den hätte es aber auch schon vor dem neuen Verputzen gegeben den die Latexfarbe ist doch schon länger auf den Wänden,
    zudem Schimmel ist mitunter ein Belüftung und Heizproblem besonderes bei Außenwänden, kühlt die Wand zu sehr aus
    und es wird nicht richtig geheizt kann sich auf der Wand Feuchtigkeit absetzten und das führt dann zu Schimmel besonderes
    gerne hinter Schränken und in Ecken wird aber richtig geheizt und gelüftet sollte es in den Räumen keine zu hohe Luftfeuchtigkeit
    geben die Schimmelbildung fördert.

    sep
     
  4. #3 Biene64, 13.09.2019
    Biene64

    Biene64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Person, die mich verunsichert hat, meinte eine Schimmelbildung hinter der Latexfarbe.

    Mein Wandaufbau von außen nach innen stellt sich wie folgt dar:
    1) Putz
    2) Dämmung mit Styropor
    3) Klinker
    4) Luftschicht
    5) Kalksandstein
    6) Strukturputz
    7) Latexfarbe
    8) Putz
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    97
    Bei dem Aufbau dürfte normalerweise nichts Passieren......
     
Thema:

Putz auf Latex?

Die Seite wird geladen...

Putz auf Latex? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Putz für diese Kücheninnenwand

    Welcher Putz für diese Kücheninnenwand: Hallo, es geht um unsere Küche die wir gerade vorbereiten wollen. Die im Bild aufgezeigte wand möchte ich neu verputzen und frage mich welcher...
  2. Vordach befestigen in Füge/Putz

    Vordach befestigen in Füge/Putz: Hallo, ich habe vor 3 Tagen ein Vordach (Plastik :( ) befestigt. Hat auch gehalten und Schrauben wahren fest. Waren Sehnschrauben. Aber heute Guck...
  3. Verschiedene Putze an einer Wand?

    Verschiedene Putze an einer Wand?: Hallo, Bin derzeit ein Haus am sanieren und hätte eine Frage bzgl. der verputzer Arbeiten. Ursprünglich angedacht hatte ich einen lehmputz im...
  4. Welchen Putz nehmen ?

    Welchen Putz nehmen ?: Hallo zusammen,mein Name ist Stefan und ich bräuchte mal eure Hilfe. Habe einen Wanddurchbruch gemacht und muss nun einiges Verputzen, stellt sich...
  5. Welcher Putz eignet sich am besten zum "Modellieren"?

    Welcher Putz eignet sich am besten zum "Modellieren"?: Hallo, Zwischen zwei Innenräume in eine Kalksandsteinwand habe ich ein Fenster eingesetzt. Um den Bereich um das Fenster neu zu verputzen und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden