Problemfall: Schimmelige Stellen an Kältebrücken

Diskutiere Problemfall: Schimmelige Stellen an Kältebrücken im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben hier in unserem Treppenhaus ein Problem. Das Haus wurde in der Nachkriegszeit verwendet und teilweise wurden anstelle...

  1. MaFrei

    MaFrei Guest

    Hallo,

    wir haben hier in unserem Treppenhaus ein Problem. Das Haus wurde in der Nachkriegszeit verwendet und teilweise wurden anstelle Hohlblocksteine Vollziegelsteine vermauert. An diesen Stellen im Treppenhaus haben wir im Winter das Problem das diese Stellen so kalt sind, das Schwitzwasser kondensiert und sich dann Schimmel an diesen Stellen bildet.
    Um das Problem grundlegend zu beheben, müsste das Haus wärmegedämmt werden. Dass ist aber in nächster Zeit nicht möglich. Auch ausreichendes Heizen des Treppenhauses kommt zu teuer. Ich überlege mir noch eine Zwangslüftung einzubauen um die Feuchtigkeit abzuführen, muss aber trotzdem was an der Wand machen.

    Ich hätte gerne eine Lösung dass sich kein Schimmel bilden kann. Die Feuichtigkeit kann man die paar Monate akzeptieren, es darf halt nur kein Schimmel bilden. Und da wollte ich fragen wie ich das am besten machen kann.

    Die Wände sind tapeziert. Ich dachte mir ich entferne die Tapeten und streiche den Putz direkt mit einer Farbe die Wasserdicht ist, so dass die Feuchtigkeit, die an diesen Stellen kondensiert, einfach ablaufen kann. Im Treppenhaus ist die damit verbundene "Versiegelung" der Wand nicht störend.

    Was für eine Farbe kann ich für diese Aktion verwenden? Sie sollte für Schimmel eben keine Lebensgrundlage bieten.

    Danke für eure Hilfe
    Gruß

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Wasserdicht Farbe würde das Problem wohl auch nicht lösen,
    wäre vielleicht besser eine Mineral-Silikat Farbe zu streichen.
     
  4. #3 Unregistriert, 19.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Inwieweit hilft eine Mineral-Silikatfarbe? Verfärbt die sich auch bei Feuchtigkeit?
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Diese Farbe ist etwas Resistent gegen Pilze, verfärben wird sie sich normalerweise nicht könnte aber sein das die Farbe durch Nässe etwas Dunkler wirkt sollte sich aber beim Trocken wieder geben.
    Material z.B. caparol.de
    gibt es aber auch von anderen Hersteller am besten mal das Technische Merkblatt runter laden und durchlesen.
     
  6. #5 Toffi87, 19.05.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    8
    Hi

    Luftentfeuchter sollte auch helfen.


    Grüße
     
Thema: Problemfall: Schimmelige Stellen an Kältebrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was tun gegen kältebrücken

    ,
  2. was tun bei kältebrücken

    ,
  3. farbe für kältebrücken

    ,
  4. kältebrücken überstreichen,
  5. farbe bei kältebrücken,
  6. wand zum treppenhaus kalt,
  7. kältebrücken im haus,
  8. kältebrücke verfärbung,
  9. außenfarbe auf hohlblocksteine,
  10. farbe kältebrücke,
  11. was tun bei kältebrücke,
  12. treppenhaus kalt schimmel,
  13. kältebrücke beseitigen,
  14. kältebrücken beseitigen,
  15. lackfarbe überstreichen schimmel kältebrücke,
  16. silikatfarbe kältebrücke,
  17. Problem feuchte Stellen in Schräge,
  18. kältebrücken4,
  19. silikat fassadenfarbe treppenhaus,
  20. kältebrücke forum,
  21. mineral silikatfarbe,
  22. kältebrücke übertapezieren und mit silikatfarbe streichen,
  23. schimmel an kältebrücken,
  24. kältebrücke treppenhaus deshalb schimmel,
  25. welche farbe bei kältebrücke
Die Seite wird geladen...

Problemfall: Schimmelige Stellen an Kältebrücken - Ähnliche Themen

  1. Hilfe der Schimmel will nicht weg

    Hilfe der Schimmel will nicht weg: Hallo zusammen, ich kämpfe nun seit bereits einem Jahr gegen Schimmel an. Ich habe alles mögliche probiert. Jedes Mittel, das es gegen Schimmel...
  2. Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?

    Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?: Hallo liebe Foren Gemeinde, wir sind vor 2 Jahren in eine sanierte Bj. '63 Wohnung gezogen. Nun habe ich festgestellt dass zur Küchenaußenwand...
  3. Stelle mich dann auch noch anständig vor...

    Stelle mich dann auch noch anständig vor...: Hallo zusammen, Nachdem ich schon die erste Frage los geworden bin, hier noch eine anständige Vorstellung :-) Ich bin 31 und komme aus dem...
  4. Schimmel im Schlafzimmer

    Schimmel im Schlafzimmer: Hallo an euch, habe leider ein Problem mit Schimmel an einer Aussenwand im Schlafzimmer (EG-Wohnung). Bin in die Wohnung vor ca. 4 Jahren...
  5. Parkett Schimmel

    Parkett Schimmel: Hallo, Ich bin neu hier und sage erst mal Hallo. Ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich habe auf dem Parkett im Schlafzimmer dunkle Flecken...