Probleme Wärmepumpe bitte um Hilfe!

Diskutiere Probleme Wärmepumpe bitte um Hilfe! im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo fleißige Kollegen! Ich habe ein riesen Problem! Ich habe ein neues Massivholzhaus gebaut und habe mir eine Erdwärmeanlage angeschafft....

  1. Karen

    Karen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fleißige Kollegen!
    Ich habe ein riesen Problem!
    Ich habe ein neues Massivholzhaus gebaut und habe mir eine Erdwärmeanlage angeschafft. Über die Bauphase hatte ich einen offiziellen Installateur am Werk! Leider hat sich der Installateur auf gut deutsch als letzte Pfeiffe am Bau bewiesen :/ und nun passiert leider keine Reaktion bezüglich meiner Fragen, daher wende ich mich an euch!
    Ich habe also nun eine stiebel eltron Wpc 07 cool Anlage in meinem hwr stehen und komme leider nicht damit klar, da wir keine Einführung bekommen habe. Die Anlage ist gekoppelt mit Busch Jäger thermostaten, wo ich logischerweise jeden Raum steuern kann. Da ich ab ca 6 Uhr morgens aus dem Haus bin und abends gegen 19 Uhr wieder heim komme, bin ich logischerweise den ganzen Tag nicht zuhause. Mein pvanlagenbericht zeigt mir aber das die wärmepumpe mir tagsüber jede Menge Strom frisst (siehe Foto!) Das geht natürlich gar nicht! Wenn ich morgens das Haus verlasse, ist es angenehm kühl il Haus. Fast schon zu kühl, aber da ich ja wie gesagt das Haus verlasse ist das vollkommen ok! Wenn ich abends wieder heim komme, fühlt es sich an wie eine finnische sauna :/ da hilft dann nur noch Fenster auf :( Kann mir da jmd weiter helfen? Weiter fragen kläre ich gerne!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 nurandy, 24.10.2020
    nurandy

    nurandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2020
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    96
    Das ist soweit nicht OK.
    Wenn eine Fußbodenheizung(FBH) verbaut wurde ist diese träge und braucht lange Zeit bis sie erwärmt ist. Und da eine FBH auch bei weitem mehr Wasser führt als Heizkörper ist hierzu zunächst mehr Energie erforderlich. Die bessere Herangehensweise ist insofern das Haus nie allzu weit herunterkühlen zu lassen.
    Da eine Wärmepumpe allgemein wie ein umgekehrter Kühlschrank arbeitet ist es auch nicht möglich dem Erdreich in diesem Fall unbegrenzt Wärme zu entziehen also muss ein elektrischer Zuheizer mithelfen. Das nur als Basisinfo.
    Im vorliegenden Fall würde ich die Anleitung der Anlage studieren und mit den einfachsten Einstellungen beginnen, das kompliziertere Verfahren und Feinjustierungen kommen im Betrieb je nach Bedarf.
    Erste Maßnahme ist das Einstellen der Uhr und des Datums so simpel das auch klingt. Aber stimmt das schon nicht ist jede Programmierung natürlich wenig effektiv.
    Danach Heizzeiten festlegen, also von wann bis wann herrscht Tag- oder Nachtbetrieb. Den Absenkmodus nicht zu weit heruntersetzen, 18 Grad sind anzuraten.
    Die Tagestemperatur habe ich mit 21 Grad festgelegt das erscheint mir angenehm, kommt aber auf das Haus und das persönliche Empfinden an.
    Des weiteren, sofern ein Pufferspeicher verbaut ist, muss hier noch die maximal mögliche Temperatur eingestellt werden aber das lässt sich ohne mehr Infos zur Anlage nicht sagen.
    Wärmepumpen brauchen auch ein wenig Fachwissen vom Besitzer, weniger was die Montage angeht logischerweise aber den Betrieb. Man sollte sich in die Materie ein wenig einlesen und sich Wissen aneignen denn auch eine Einweisung vom Fachmann liefert nur Basiswissen, welche Einstellungen im Betrieb vorteilhaft sind kann nur der Betreiber festlegen.
    Einige Bilder der Anlage würden bei einer Beratung helfen, danach sind möglichst zielgerichtete Fragen sinnvoll.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Probleme Wärmepumpe bitte um Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Probleme Wärmepumpe bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. WC Geberit Montage Probleme

    WC Geberit Montage Probleme: Hallo Brauche Hilfe bei Montage eines Geberit WC Wandmontage. Das WC hat eine versteckte Befestigung. Meine Gewindestangen sind zu kurz....
  2. Remeha Calenta 15DS - Ewige Probleme + hohe Handwerker-Kosten

    Remeha Calenta 15DS - Ewige Probleme + hohe Handwerker-Kosten: Moin! Ein paar Fakten: Doppelhaushälfte: Keller, EG, 1. OG, 2. OG; Baujahr ca. 1940 Einzug: 2000 Zustand der Heizinfrastruktur im Haus seit...
  3. Mehrfachverriegelung Probleme

    Mehrfachverriegelung Probleme: Moin Ihr Selbermacher. Ich habe an die Experten eine Frage. Meine Haustür hat eine Mehrfachverriegelung 5-Fach von G-U. Diese ist ca. 2 Jahre alt,...
  4. Bosch GTS10xc - Sind diese Probleme normal?

    Bosch GTS10xc - Sind diese Probleme normal?: Hello zusammen, ich bin komplett neu hier im Forum und suche nun Hilfe von Bosch-Experten oder Personen, die die Bosch GTS 10xc im Einsatz haben....
  5. Bad Decke neu anstreichen mit Problemen

    Bad Decke neu anstreichen mit Problemen: Guten Tag, ich bin neu auf diesem Forum und brauche Hilfe. Ich habe unten Bilder angefügt, damit ihr euch ein bessere Bild von der Lage machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden