Probleme Montage Markise

Diskutiere Probleme Montage Markise im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Wenn da Stahl ist, erstmal klein vorbohren und dann mit 12 hinterher.

  1. #21 Kaffeetrinker, 02.04.2021
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    147
    Wenn da Stahl ist, erstmal klein vorbohren und dann mit 12 hinterher.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme Montage Markise. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 MyHome, 02.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2021
    MyHome

    MyHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    schon mal praktisch selbst erfolgreich gemacht?
    Mit dem Betonbohrer? Schlagwerk ausstellen? SDS-Plus Bohrer, den müsste ich mir allerdings erst beschaffen? Vielleicht gerade darin - SDS Plus - liegt der Casus knacksus bei diesen klemmenden Bohrlöchern?
    Habe auch schon anderweitig gelesen, dass ein Hilti-Bohrhammer mit Original-Hiltibohrern das überwinden kann.
    Wie schaut es dann auf Höhe des Stahls mit den grundsätzlichen Problemen aus, die Schwerlastschrauben reinzutreiben?
     
  4. MyHome

    MyHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    sorry, muss mich selbst berichtigen. SDS-Plus ist das Bohrfutter, das bei meiner Einhell "natürlich" schon vorhanden ist. Gemeint ist das Vierschneidsystem des Bohrers - oder, was meint ihr?
     
  5. #24 Kaffeetrinker, 03.04.2021
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    147
    Leider schon ein paar mal gemacht.
    Sollte da stahl sein, entweder drauf halten mit dem 12er oder kleiner dorch und dann weiter.
    Stahl kann schon locker 20min dauern, je nach Stärke des Materials.
    Kommen beim Bohren kleine metalspäne raus?
    Persönlich habe ich gute Erfahrungen mit vier schneiden gemacht.
    Das ganze hört man auch, sollte es Stahl sein, am besten nur leicht drücken und Ausdauer beim Bohren.
     
  6. MyHome

    MyHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    danke für die Rückantwort. Also nur bohren, nicht hämmern - oder?. Die Spezialbohrer beabsichtige ich mal morgen oder übermorgen zu bestellen, kommen sicherlich dann nächste Woche, obwohl ich heute noch Verwandtschaft sehe, die möglicherweise über eine Hilti mit diesen Spezialbohrern verfügt.
    "20 Minuten"? Die Nachbarschaft wird sich freuen, die Bungalows sind in Reihe gebaut :(.
    Durch sollte ich sicherlich, denke ich mal, obwohl ich meine, dass allein die beiden oberen Schwerlastschrauben gut und gerne die 69 kg tragen würden, die unteren beiden lediglich ergänzende Sicherung sind. Der Halter links ist ja ordentlich verschraubt.
    Denkt an die weinor-5 m-Terrassenmarkise. Hat wohl 3 Halter aber eben nur zwei Schrauben an den Haltern oben (insg. 6) und dann wahrscheinlich nur in Dübel verschraubt. Hält schon seit mehr als 12 Jahren (seit wir Eigentümer sind, wahrscheinlich deutlich länger, weil v. Voreigentümer angeschafft), auch wenn sie manchmal recht ordentlich flattert.
    Na ja, es kommt ja noch die Windlast für die jetzige dazu, obwohl rechts neben dieser "Fenster-Markise" eine 50 cm höhere Mauer steht, also an sich windgeschützt ist. Habe auch einen Solar-Wind-/Sonnensensor für den Elektromotor mit der Markise gekauft. Die soll eh auf 2 m Ausfall begrenzt werden.
    Zur Not: wäre es möglich in die rd. 6 cm Löcher bis zur Armierung je eine Gewindestange (= 9 cm) mit Zweikompontenmörtel sicher einzubringen. Würde die halten?
     
  7. MyHome

    MyHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    so, das war es.
    Melde Vollzug. Heute kamen die Vierschneidbohrer mit Doppelwendel, womit ich nicht gerechnet hatte,
    Morgen habe ich kurz nach Mittag meine 1. Corona-Schutzimpfung bei meinem Hausarzt und danach weiß man ja nie, wie fit man noch ist. Deswegen habe ich mich sogleich noch heute an den bisherigen Casus Knacksus gemacht.
    Die Bohrer sind tatsächlich völlig unbeschadet durch die Armierung gekommen. Hatte mit dem 8er angefangen, dann den 10er eingesetzt u. zuletzt den 12er für die M12-Schwerlastschrauben.
    Mit Bohren allein ging es nicht. Keinerlei echten Fortschritt. Erst als ich jeweils das Schlagwerk mit eingeschaltet der 8er so nach 5 - 7 Minuten durch, der 10er u. 12.er weit schneller.
    Na ja, was soll ich sagen. Das Glück schien mir weiterhin hold, denn die bisher nur mit unglaublich viel Mühe einzubringenden M12-Schwerlastschrauben ließen sich OHNE nennenswerte Probleme einbringen. Meine Sorge, dass die Armierung die aufhalten/behindern würde hat sich nicht bestätigt.
    Die Spitze der Schwerlastschrauben wurde schon ein wenig verdallert, aber dennoch waren die Muttern und Unterlegscheiben OHNE Probleme noch aufbringbar.
    Jetzt noch die 69 kg Markise nach oben wuchten. Da fehlt uns noch ein starker Mann, wird aber irgendwie, denn ich darf aufgrund einer schweren Wirbelsäulenverletzung nur noch 10kg heben, was ich zum Ärger meiner Ärzten viel zu oft missachte/überschreite. Aber 35 kg sind denn doch zu viel.
    Was glaubt ihr wie froh ich bin das geschafft zu haben ....und das noch vor dem WE.
    Meinen besonderen Dank an "Kaffeetrinker". Seine Erfahrung hat es doch tatsächlich gebracht.
    Gehe mal davon aus, dass in der nächsten Woche die Markise hoch gebracht wird und dann nicht wieder neue Probleme auftauchen.
     

    Anhänge:

    eli und Kaffeetrinker gefällt das.
Thema:

Probleme Montage Markise

Die Seite wird geladen...

Probleme Montage Markise - Ähnliche Themen

  1. Klimmzugstange mit vielen Problemen

    Klimmzugstange mit vielen Problemen: Hallo, ich wollte eine Klimmzugstange in einer etwas älteren Mietwohnung aufhängen, die mit 10er Dübeln gekommen ist. Als ich jedoch angefangen...
  2. Ausbau der Rolladenwelle macht Probleme

    Ausbau der Rolladenwelle macht Probleme: Hallo zusammen, ich möchte im Schlafzimmer meine Rolladen mit einem Rohrmotor (Schelenberg) ausstatten. Dabei scheitere ich bereits am Ausbau der...
  3. Probleme mit Schimmel (Innendämmung)

    Probleme mit Schimmel (Innendämmung): Frohe Weihnachten alle miteinander, wir haben ein Problem mit unserer Eigentumswohnung welche wir geerbt haben. Und zwar schimmelt es fast in...
  4. Garagendecke soll verspachtelt werden aber es gibt Probleme

    Garagendecke soll verspachtelt werden aber es gibt Probleme: Hallo zusammen, ich habe ein Haus mit Doppelgarage gekauft, aber leider ist die Decke der Garage nicht verspachtelt. Ich habe mich jetzt etwas...
  5. WC Geberit Montage Probleme

    WC Geberit Montage Probleme: Hallo Brauche Hilfe bei Montage eines Geberit WC Wandmontage. Das WC hat eine versteckte Befestigung. Meine Gewindestangen sind zu kurz....