Probleme mit neuer Steckdose bei Anschluss von Netzteilen etc. ....

Diskutiere Probleme mit neuer Steckdose bei Anschluss von Netzteilen etc. .... im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich habe in meinem Haus im zuge der Renovierung einige Steckdosen neu gelegt. Es funktionieren alle sehr gut,bis auf eine.......

  1. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe in meinem Haus im zuge der Renovierung einige Steckdosen neu gelegt.
    Es funktionieren alle sehr gut,bis auf eine....
    -es liegen 220V an
    -es funktionieren Geräte wie Stehlampen ohne Probleme
    -schliesse ich eine Bohrmaschiene oder Netzteil vom Laptop an, fangen
    die Geräte das qualmen an.... !!

    Kann mir jemand was hilfreiches dazu sagen ??

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 24.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    204
    womit hast du gemessen? Phasenprüfer oder Messgerät/Duspol?
     
  4. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke erstmal.
    Mit dem Meßgerät
     
  5. #4 Schnulli, 25.11.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    Meß mal bitte "linkes Loch" der Dose gegen "rechtes Loch" der Dose, dann jeweils die Löcher gegen die Schutzkontakte der Dose und schreib mal hier, was du gemessen hast.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 psychodad, 25.11.2010
    psychodad

    psychodad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    klingt garnicht gut, könnte was mit dem Neutralleiter sein.

    Ja schreib mal was du wo gemessen hast.
     
  7. #6 glaser, 26.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
    glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    erstmal danke für euer interesse!

    Also....

    Problemdose: R+L= ca. 4V (schätze ich, denn das Gerät zeigt 394 ohne komma) L+N= 230V R+N=230V

    andere Dose im Wohnzimmer : R+L=230V L+N=230V R+N= 0V Das ist richtig angeschlossen oder ?

    Desweiteren ist uns aufgefallen das bei allen Dosen (neu und alt) am Schutzkontakt ein leichtes bitschen zu hören

    ist wenn man ein Netzteil einsteckt..... Normal?? Verursacht das vielleicht die Problemdose?

    Bin mal gespannt was ihr sagt

    Danke Gruß jan
     
  8. #7 50Hz_Neurotiker, 26.11.2010
    50Hz_Neurotiker

    50Hz_Neurotiker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sieht wohl so aus, dass du an deiner Stockdose noch eine 2 Phase liegen hast. Irgendwo mußt du auf den Steckdosenstromkreis die 2te Phase geschaltet haben. Vorsicht!!

    Das Bitschen an den Schutzkontakten bedeutet, daß du dauerhaft einen Stromfluß über den Schutzkontakt hast, sprich mind. 230V anliegen hast. Auch hier ist vorsicht geboten, da du, wenn der Leiter für den Schutzkontakt irgendwo abreisen sollte, du dann 230V am Gehäuse anstehen hast, wenn das ein Metallgehäuse ist und der Schutzklasse 1 entspricht.

    Zum Verständniss: Was bezeichnest du als R / L / N

    Du solltest deine Installation dringlichst von einem Fachmann untersuchen lassen, denn es herrscht hier bei der Verschaltung, so wie du sie hast dringender Nachbesserungsbedarf in Hinsicht auf Betriebssicherheit und gesundheitliche Konsequenzen.

    Ist dein Haus klassisch genullt oder hast du schon 3 Leiter-System wo der Schutzleiter separat geführt ist??

    Gruß
     
  9. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also mit N meine ich Neutral also den schutzschalter R ist rechter kontakt und L linker Kontakt in der Dose.

    Klassisch genullt ?? Also ich habe ein Schwarzes,blaues und gelbgrünes Kabel.

    Darf am Schutzleiter (gelbgrün) niemals 220V anliegen oder wie?
     
  10. #9 50Hz_Neurotiker, 26.11.2010
    50Hz_Neurotiker

    50Hz_Neurotiker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK, jetzt kommt Licht ins Dunkel.....

    Mal doof gesprochen, wenn Du in den Löchern messen tust, hast Du 4V oder 394V? Kannst du eventuell mal ein Bild von der Anzeige deines Messgerätes machen, wenn Du in den beiden Löchern messen tust?
     
  11. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    morgen kommt der Elektriker und schaut mal....

    meld mich dann nochma

    gruß
     
  12. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles gut.....

    danke
     
  13. #12 MacFrog, 28.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    204
    und was war?
     
  14. #13 Schnulli, 29.11.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Der Beschreibung nach 2 Phasen in der Steckdose....
     
  15. glaser

    glaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich hatte in der Verteilerdose den Schutzleiter für die neue Dose

    an ein Kabel mit angeschlossen auf dem Phase liegt.

    Das war aber irgentwie nicht offensichtlich weil ich so eine Trickschaltung fürs Licht habe... ?

    Lange Rede kurzer Sinn ich hab das Gelbe an ein anderes gelbes gehängt und jetzt ist alles okay.

    Danke euch
     
  16. #15 Schnulli, 02.12.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
Thema: Probleme mit neuer Steckdose bei Anschluss von Netzteilen etc. ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glaser darf steckdose abklemmen

    ,
  2. duspol steckdose

    ,
  3. steckdose anschliessen 2 phasen

    ,
  4. steckdose anschließen probleme,
  5. steckdose l und n,
  6. steckdosen anschließen als glaser,
  7. steckdosen anklemme mit 2 fasen,
  8. steckdose anschliessen zwei phasen,
  9. darf ich als glaser steckdosen anschließen,
  10. netzteil problem phase,
  11. steckdose anschließen zwei phasen,
  12. zwei phasen auf der steckdose,
  13. strombelegung am netzteil n l,
  14. 2 phasen auf steckdose,
  15. steckdose anschließen r,
  16. steckdose anschliessen r,
  17. steckdosen für netzteile,
  18. Steckdosenanschluß l undn,
  19. l anschluß steckdose,
  20. steckdose schutz netzteil,
  21. l und n anschluss am netzteil,
  22. netzteil geht nicht steckdosen manchen,
  23. 2 phasen in der steckdose,
  24. probleme mit steckdose,
  25. wechselschalter klassisch genullt
Die Seite wird geladen...

Probleme mit neuer Steckdose bei Anschluss von Netzteilen etc. .... - Ähnliche Themen

  1. Länger Kratzer im neuen Parkett, wie wird es repariert?

    Länger Kratzer im neuen Parkett, wie wird es repariert?: [ATTACH] Ich bin in einen Neubau gezogen mit neuen Böden, leider ist die Küche nicht gefliest, sondern es ist Parkett (soweit ich weiß...
  2. Ceranfeld Anschluß

    Ceranfeld Anschluß: Hallo allerseits, ich hoffe, bei folgendem Problem kann mir jemand weiterhelfen: Ich habe ein gebrauchtes Ceranfeld/Backofen der Fa. Aristaston...
  3. Keine Verwendung für diverse Fräsköpfe, teilweise neu und unbenutzt!

    Keine Verwendung für diverse Fräsköpfe, teilweise neu und unbenutzt!: Leider kann ich den Link hier nicht posten, weil ich noch zu neu bin. Ihr findet sie bei ebay-Kleinanzeigen unter folgender Überschrift: Diverse...
  4. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  5. Fenster ausbessern oder neu?

    Fenster ausbessern oder neu?: Hallo, als neuer Benutzer wende ich mich gleich mal mit einer Frage an euch. Das Haus, in dem ich wohne ist Baujahr 1978 und hat...