Probleme mit Ikea Spüle

Diskutiere Probleme mit Ikea Spüle im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben uns vor kurzem eine Ikea Spüle inklusive zugehörigem Atlant Siphon gekauft. Allgemein kam mir der Siphon schon sehr unpraktisch...

  1. #1 sandra82, 01.08.2010
    sandra82

    sandra82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben uns vor kurzem eine Ikea Spüle inklusive zugehörigem Atlant Siphon gekauft. Allgemein kam mir der Siphon schon sehr unpraktisch vor und hat beim einbauen schon Nerven gekostet.
    Dann hatten wir das Problem, dass der Übergang vom "Schlauch" in das Rohr in der Wand einfach nicht dicht war. Sobald eine größere Menge Wasser abfließen sollte, gab es einen Rückstau und das Nass kam zurück. Wir haben uns zunächst mit einem Putzeimer beholfen und uns im Baumarkt eine Dichtung besorgt.
    Selbige haben wir dann am Verbindungsstück von Schlauch zu Rohr angebracht. Danach war die Sache wasserdicht - nur leider ist das Wasser auch nicht mehr abgelaufen. Sobald man ein Hölzchen zwischen Dichtung und Verbindungsstück schiebt läuft das Wasser wieder ab und leider auch wieder aus der Wand.
    Lange Rede, kurzer Sinn, was können wir tun damit es endlich funktioniert?

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 01.08.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    da wird euer abfluß in der Wand dichtsitzen , sonst würde sich das Wasser nicht zurückstauen..
     
  4. #3 Leghorn, 02.08.2010
    Leghorn

    Leghorn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches hatte ich auch.
    Ich hatte zwar kein Problem mit dem Durchmesser, aber es wollte nicht ablaufen.
    Ursache: Das Rohr war so tief in der Wand, das es an der Rückwand des Abflusses gestoßen ist. dann läuft "etwas "Wasser ab, aber wenn man richtig aufdreht staut es sich.

    Abhilfe: wieder ausbauen, den vorderen Teil ein Stück absägen und mit einem Dichtungsmittel wieder einpassen. (Achtgeben, das es nicht zu tief sitzt)
    Was das Dichtungsmittel angeht kannst du dich im Baumarkt beraten lassen.
     
  5. #4 MacFrog, 02.08.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    aso , klar , wenn da vorne noch eine Reduzierung dran ist von 50 auf 40 und schlimmstenfalls noch auf 30mm kann das natürlcih auch nicht mehr ablaufen :)
     
  6. #5 Guter Junge, 10.12.2011
    Guter Junge

    Guter Junge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Magische Spüle und reichlich Generve

    Hallo Sandra,

    hast Du das Problem gelöst?

    Genau den gleichen Mist erlebe ich gerade. Mit korrekt angeschlossener Spüle läuft kein Wasser ab. Ist die Spüle nicht angeschlossen, läuft das Wasser ohne Probeme:mad: durch das Ablaufrohr in der Wand. Die Spüle selbst lässt das Wasser ebenfalls sauber ablaufen - solange sie eben NICHT angeschlossen ist. Irgendwie verhindert sie das Ablaufen des Wassers - das ist fast schon Magie. Hast Du die Spüle rausgerissen? Ich bin kurz davor...


    Gruß,

    Nils
     
  7. #6 MacFrog, 10.12.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    Versuch es mal mit einem "Klopümpel" , ich hatte es schon bei der Montage von Duschen , das die Luft aus dem Syphon nicht rauswollte , wenn das erste mal der Stöpsel gezogen wurde! Außerdem schauen , das man nicht 2 Syphons gebaut hat durch den flexiblen Schlauch!
     
  8. tombo

    tombo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    würde auch mal diese pümpel versuchen.. hört sich irgendwie stark nach nem "druckproblem" an..
     
  9. #8 howie67, 15.12.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nils!
    Stell mal bitte Bilder der Spüle rein. Auch vom Syphon und deren Rohre die in die Wand kommen.
    Kann ja nicht sein das das Wasser nicht abläuft. Hat die Spüle der ablauf auch einen Überlauf?
     
  10. #9 howie67, 15.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab jetzt gerade mal bei IK.. gestöbert. Der Syphon ATLANT ist aber eigentlich ein ganz normaler Flaschensyphon, aber eigentlich für Waschbecken und nicht für Spülen. Oder wird der da gleich mit dazu verkauft?
    Hier ein Bild davon:

    atlant-siphon.jpg

    Du brauchst ja davon auch nur den Syphon und das waagerechte Rohr was dann in der Wand in deinen abfluss geht.
    Da begreife ich nicht das es nicht funktioniert.
    Welchen Durchmesser hat den das waagerechte Rohr was hinten in die Wand geht?
    Müsste lt. der Einbauanleitung ja eigentlich 50mm Ø haben, das kurze Rohr mit den Reduzierungen ist ja nur für den bodenanschluß gedacht.

    Wenn man aber die Reduzierung (abgelängt auf den richtigen Ø) in den Wandanschluß steckt, die Dichtung rein und dann das Waagerechte Rohr vom Syphon müsste es eigentlich auch funktionieren, es dürfte dann auch nichts undicht sein.

    Die Montageanleitung gibt es hier dazu.

    Oder man kauft sich gleich nen "normalen" Deutschen Syphon....
     
Thema: Probleme mit Ikea Spüle
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Ikea Spüle - Ähnliche Themen

  1. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  2. Eventuelle Probleme mit Sockelabdichtung

    Eventuelle Probleme mit Sockelabdichtung: Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute, dass hier gepfuscht wurde und würde gerne wissen, ob dies der Fall ist und was man am besten machen...
  3. Küchenarmatur montieren: Spülen-Ausschnitt zu klein oder Fehler beim Montieren?

    Küchenarmatur montieren: Spülen-Ausschnitt zu klein oder Fehler beim Montieren?: Hallo, ich versuche eine Küchenarmatur zu montieren. Wie auf den beiden Bilder zu sehen ist, ist das eine Loch von der Küchen-Spüle teilweise...
  4. Junkers ZWR 18-3 Warmwasser Probleme

    Junkers ZWR 18-3 Warmwasser Probleme: Hallo liebe Gemeinde. Ich habe eine Junkers Kombitherme Baujahr 1996. Therme wird jedes Jahr gewartet. Unsere Therme ist im Haus für ein Bad...
  5. Fliesenlack Probleme bei Verarbeitung, Endergebnis

    Fliesenlack Probleme bei Verarbeitung, Endergebnis: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet weil ich erhebliche Probleme mit der Verarbeitung und dem Ergebnis eines 2k Fliesenlacks habe und...