Problem Wand/Ecke Holzständerbau Dampfdiffusionsbremse

Diskutiere Problem Wand/Ecke Holzständerbau Dampfdiffusionsbremse im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ich braüchte noch mal euren Rat mir ist was dummes passiert :-( Folgendes Problem in unserem Haus sind die Ausenwände folgendermaßen...

  1. #1 MHa, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    MHa

    MHa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich braüchte noch mal euren Rat mir ist was dummes passiert :-(
    Folgendes Problem in unserem Haus sind die Ausenwände folgendermaßen aufgebaut:

    von innen nach außen:
    GK Platte 12,5mm
    Dampfdiffusionsbremse
    Holzwerkstoffplatte 13mm
    Holzrahmen 160mm
    Holzwerkstoffplatte 16mm
    Außendammung 40mm
    Putz 5mm

    Ich renoviere grad das letzte Zimmer, in einem Eck habe ich vor einigen Jahren den Eckstoß wo sich die GK Platten treffen mit Agryl ausgespritzt. Nun war das nicht mehr so schön und ich habe die Fuge entfernen wollen praktisch die Kniestock höhe, dann eine Seite abkleben und zuspachteln das es wenn dann einen sauberen Riss gibt (falls sich nach 9 Jahren noch was bewegt).
    Beim rausschneiden bin ich leider in die Dampfdiffusionsbremse zwischen GK Platte und Holzwerkstoffplatte reingekomemn ist das schlimm an der Stelle ?
    Wenn ja wie bekomm ich das wieder in Ordung ? Ist eine blöde Stelle am Eck ich könnte fluchen :-(
    Die Dampfdiffusionsbremse ist an der Ecke überlappt, habe ich zumindest auf den Baubildern so gesehen, könnte auch sein das ich nur eine Folie erwischt habe.
    Vielen dank schonmal vorab
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MHa

    MHa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Habe es gelöst, hat mir keine Ruhe gelassen. Ich habe vorsichtig einen Schlitz in die Gipsplatte gemacht OHNE die D.Sperre zu verletzen dann mit dem passenden STO Band verschlossen, jetzt wird ein Stück Gipskarton eingestzt und verspachtelt inc. Gewebeband. Beim nächsten mal wird ganz sicher besser aufgepasst :)
     

    Anhänge:

    pinne gefällt das.
Thema:

Problem Wand/Ecke Holzständerbau Dampfdiffusionsbremse

Die Seite wird geladen...

Problem Wand/Ecke Holzständerbau Dampfdiffusionsbremse - Ähnliche Themen

  1. Boden liegt, nachträglich Wand Durchbruch für Türe???

    Boden liegt, nachträglich Wand Durchbruch für Türe???: Guten Abend, möchte nun die Tage die alte Tür Wand Öffnung vom Wohnzimmer in den Flur wieder öffnen diese vom Maler damals mit Regibsplatten...
  2. Spülbeckenabfluss zur Wand undicht

    Spülbeckenabfluss zur Wand undicht: Hallo Heimwerker, ich habe folgendes Problem der Abfluss von unserem Spülbecken in der Küche ist undicht. Genauer gesagt die Verbindung vom...
  3. Risse zwischen Wand und Decke

    Risse zwischen Wand und Decke: Hallo zusammen, Zuerst möchte ich mich vorstellen, ich heiße Christa und bin 53 Jahre alt. Wir besitzen seit 18 Jahren eine Doppelhaushälfte,...
  4. Vorbereitung für spätere Wand

    Vorbereitung für spätere Wand: hallo zusammen, Habe mich heute angemeldet, da wir gerade dabei sind die Sanierung für unser Haus zu planen. Bei dem Haus handelt es sich um...
  5. Wie die Wand schön zu machen

    Wie die Wand schön zu machen: Hallo, wir haben eine Terassenseite offen, haben zwar vor ein paar jahren mal so ein „Rollo“ hingemacht, würden aber jetzt eigentlich die ganze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden