Problem mit WC-Spülkasten...

Diskutiere Problem mit WC-Spülkasten... im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; hallo zusammen, Wer kennt sich mit diesen WC-Spülkästen (TECE) aus? (siehe Foto) Ich habe nämlich das Problem das ständig Wasser nachläuft,das...

  1. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    Wer kennt sich mit diesen WC-Spülkästen (TECE) aus? (siehe Foto) Ich habe nämlich das Problem
    das ständig Wasser nachläuft,das Ablaufventil scheint nicht mehr richtig zu schliessen...
    Aber...kommt man da dran um es zu ersetzen oder hätte man nötig extra einen Sanitärfachmann
    zu rufen :(
    Vielen Dank für Hilfe/Antwort
    John
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 31.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    206
    Ganz einfach. Die Drückerplatte kannst du in eine Richtung schieben und dann hochklappen
    Darunter findest du je nach System entweder 2 Schrauben oder Plastikriegel , hiermit kann man den Halter der Drückerplatte demontieren. Ev müssen vorher noch 2 Plastikklips ausgehebelt werden , aber das ist selbsterklärend , wenn du es siehst.
    Dann schaust du , ob er ÜBERläuft , das ist häufiger wie die Glockendichtung unten.
    Wenn er ÜBERläuft , Wasser abstellen , Füllventil ausbauen , bei einigen kann man die noch nachstellen mit einer Kreuzschraube , sonst demontieren und reinigen , ev. Dichtungen tauschen.
    Wenn dir das zu aufwendig ist , es gibt universelle Füllventile für um 15€ .
    An die Dichtungen unten kommst du auch recht einfach . Ev muss aber dafür auch das Füllventil raus.
    Betätigungsmechanik ausklipsen
    Mit langen Arm hineingreifen und die ganze Geschichte etwas drehen , dann kannst du alles nach oben herausnehmen,
    Alles Reinigen und mit neuen Dichtungen wieder einsetzen und umgekehrt wieder zusammenbauen.
     
  4. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank MacFRog :)
    dann werde ich dies morgen tun,ggf. muss ich mir ein neues Teil kaufen,mal sehn..
     
  5. #4 MacFrog, 31.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    206
    Für Tece bekommt man wenigstens noch Teile.... Hab schon manch einen Baumarktkasten Rausreißen dürfen oder umbauen auf Geberitinnereien ;)
     
  6. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hab das ganze auseinander genommen,gut das ich keine dicken Fingerchen habe sonst ginge es schlecht..
    das Ablaufventil muss ich wahrscheinlich ersetzen,macht nicht immer dicht zu!
    Gruss,John
     
  7. #6 MacFrog, 31.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    206
    Mal alles gut säubern wirkt meist schon wunder. Ich hab auch schon mal in der Not das Rohr beschwert , dann hat das Gummi mehr anpressdruck ;)
     
  8. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja, hatte ich getan MacFrog,geputzt und...scheint einstweilen wieder zu funktionieren :)
    Um das Ablaufventil jedoch komplett ersetzen zu können würde es ein Problemchen geben denn das unterste Teil ist
    soviel wie ich sah mit einer Niete befestigt...eigenartig,für alles hätte man heute nötig nen Fachmann kommen zu lassen :confused:
    Ist wie bei manchen Autos...wenn ne Lampe kaputt ist muss das halbe Auto auseinander genommen werden um sie zu ersetzen :))))
     
  9. #8 MacFrog, 01.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    206
    Wundert mich , aber möglich ist alles. Bei den Mitbewerbern kann man die kompletten innereien so herausschrauben , meist mit einer art Bajonetverschluss :)
     
Thema: Problem mit WC-Spülkasten...
Die Seite wird geladen...

Problem mit WC-Spülkasten... - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Anschluß? (Eckventil im Spülkasten)

    Was ist das für ein Anschluß? (Eckventil im Spülkasten): Hallo Forum, Ich habe ein ärgerliches Problem. Und ich habe das Internet rauf-und-runter nach einer Antwort durchsucht. Unser Füllventil im...
  2. Getränke-Mischer Problem

    Getränke-Mischer Problem: Hi, Da ich im gute frage.net forum keine Antwort bekommen habe wollte ich mal hier nachfragen. Um mein Problem zu vestehen schau dir am besten...
  3. Stand-WC mit AP Spülkasten einbauen

    Stand-WC mit AP Spülkasten einbauen: Hallo, ich bin irgendwie etwas planlos gerade mit der WC Geschichte und will nichts falsches kaufen, vielleicht kann mir da mal jemand auf die...
  4. Wasser im Waschbecken vom Gäste-WC fließt schlecht ab

    Wasser im Waschbecken vom Gäste-WC fließt schlecht ab: Eigentlich sagt die Überschrift schon alles. Das geht jetzt schon 2-3 Wochen. Der Syphon ist sauber. Was soll da auch sein? Da werden nur die...
  5. Problem mit derSockelleiste bei der Küchenarbeitsplatte

    Problem mit derSockelleiste bei der Küchenarbeitsplatte: Moin liebe Heimwerker Könige, ich werde demnächst aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen und musste aufgrund von Veränderungen die...