Problem beim Tür lackieren - falscher Lack?

Diskutiere Problem beim Tür lackieren - falscher Lack? im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte eine alte Holztür bei uns im Haus lackieren. Alle anderen Türen im Haus habe ich durch cpl Türen ersetzt, diese hier...

  1. philbo

    philbo Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, ich möchte eine alte Holztür bei uns im Haus lackieren. Alle anderen Türen im Haus habe ich durch cpl Türen ersetzt, diese hier (Kellertür) hat allerdings ein sondermaß in der Höhe, von daher habe ich mich hier für das lackieren entschieden.

    Nun habe ich das Blatt gründlich vom alten Lack und kleberresten (Tür war mit portas-folie beklebt) komplett befreit, mit 40 er Schleifpapier.

    Danach habe ich einen Fenster- und Türenlack zum lackieren verwendet. Auf acrylbasis und laut Dose soll es ein 2 in 1 Lack sein. Grundierung steht dort nur für den Außenbereich.
    Nachdem es nach dem ersten Anstrich sehr 'komisch' aussah, dachte ich, dass es an der Deckkraft der Farbe liegt. Jetzt habe ich die eine Seite heute zum zweiten Mal lackiert. Direkt nach dem Auftrag sah es gut aus, nach dem trocknen allerdings nicht mehr.

    Mir sieht es fast so aus, als ob sich da was nicht verträgt. Habe mal ein Foto gemacht, hoffe ihr könnt es erkennen.
    Habt ihr Tipps für mich? Habe ich doch nicht gründlich genug geschliffen? Oder hätte ich unbedingt grundieren müssen?
    Oder ist einfach der Lack nur Mist?
    Gibt es empfehlenswerte Lacke?
    20171111_221117.jpg 20171111_221112.jpg

    Danke euch im voraus.
    Philipp
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.564
    Hallo Phiipp

    Das können mehrere Ursachen sein, sieht mir aber so aus, als dass dem Lack zu schnell Feuchtigkeit entzogen wurde. Ursache ist ggf. zu hohe Raumtemperatur, die dem Lack zu schnell Wasser entzieht.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.401
    Zustimmungen:
    784
    Nochmals schleifen -- mit 120er -- , dann einen Haftgrund streichen , darauf dann two in one Lack .Den Zwischenschliff mit 180er nicht vergessen .

    Da war / ist noch zuviel Trennmittel-Kleberest auf der Platte , den hätten sie mit Universal-verdünner entfernen sollen .
     
    Neige gefällt das.
  5. philbo

    philbo Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Okay. Danke für die Meinungen. Also hab ich das mit Schleifen alleine wohl doch nicht runter bekommen.

    Zu hohe Raumtemperatur kann ich ausschließen. Hab im Keller lackiert, da sind es max 15 Grad.

    Kann ich es ruhig mit meinem Lack versuchen (nach dem haftgrund), oder sollte ich was 'besseres' nehmen? Unser örtlicher Globus hat allerdings auch nur die Eigenmarke bei Fenster und Türenlack.

    Ich habe momentan den hier https://www.baufix-online.com/de/Lacke-Flüssigkunststoffe/Fenster--Türenlack-seidenmatt/p/0800821801

    Gruß Philipp
     
  6. philbo

    philbo Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Was für ein haftgrund ist denn gemeint? Ich finde online nur welche für Metalle oder aber für Wände oder Böden. Jedoch nichts für Holz
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.401
    Zustimmungen:
    784
Thema: Problem beim Tür lackieren - falscher Lack?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpl Tür haftgrund

    ,
  2. cpl türen lackieren

    ,
  3. Haar risse nach streichen auf dem Tisch

    ,
  4. welche tür kann man streichen cpl oder lack ,
  5. cws unigrund trocknet nicht,
  6. falscher lack 8d,
  7. cpl lackieren
Die Seite wird geladen...

Problem beim Tür lackieren - falscher Lack? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Ausbau von Füllventil

    Problem beim Ausbau von Füllventil: Hallo allerseits, das Füllventil in meinem Spülkasten ist undicht, deshalb habe ich mir für ein paar Euro ein neues gekauft. Ich weiß aber nicht,...
  2. Problem beim Aufhängen einer Klimmzugstange an alter Wand

    Problem beim Aufhängen einer Klimmzugstange an alter Wand: Hallo zusammen, ich bin ganz neu in diesem Forum und hoffe, dass mir die erfahreneren Heimwerker hier einen Tipp geben können. Eigentlich hört...
  3. Problem beim ersetzen eines Magnetventils

    Problem beim ersetzen eines Magnetventils: Hallo Heimwerker/Innen, ich habe ein Problem und hoffe hier von jemandem mit Erfahrung einen Tip zu bekommen: Ich möchte ein defektes...
  4. Flecken beim lackieren

    Flecken beim lackieren: Hallo, habe leider ein kleines Problem. Mein Vater hat vor etwa 20 Jahren einen Schrank gebaut und diesen grün gestrichen. Da dieser aber in die...
  5. Problem beim Filzen mit echtem Filzbelag

    Problem beim Filzen mit echtem Filzbelag: Hallo, habe eine kleine Frage zum Filzen von Kalkputz mit nem Reibbrett mit echtem Filzbelag. Da in der Beschreibung von dem Putz stand, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden