Problem: Arbeitsdruck beim Kompressor

Diskutiere Problem: Arbeitsdruck beim Kompressor im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, ich bin relativ neu an einen Kompressor der Marke Rowi (50 L Tank; max 10 bar Arbeitsdruck, Ansaugleistung ca. 300 l/min)...

  1. #1 amuenster, 04.10.2014
    amuenster

    amuenster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin relativ neu an einen Kompressor der Marke Rowi (50 L Tank; max 10 bar Arbeitsdruck, Ansaugleistung ca. 300 l/min) gekommen. Mit den Leistungen am "ungeminderten" Anschluss war ich bisher zufrieden. Nun habe ich heute mal den Arbeitsdruck ausprobieren wollen, eine Ausblaspistole am "Arbeitsdruckventil" angeschlossen und 6 bar eingestellt. Beim druck auf den Pistolengriff entweicht ein entsprechender Luftstrom, der Druck läßt aber sofort nach und nach kürzester Zeit ist nur noch ein Arbeitsdruck von < 1 bar vorhanden, während der Kesseldruck kaum abnimmt, da insgesamt nur eine geringe Luftmenge entwichen ist. Wenn man den Pistolengriff wieder loslässt baut sich der Arbeitsdruck ganz allmählich wieder auf und man hört im Gerät die Luft zirkulieren. Laieinhaft ausgedrückt sieht es so aus, als wenn das Luftvolumen des Kessel nur "portionsweise" über das "Arbeitsdruckventil" zur Verfügung gestellt wird. Einen Arbeitsdruck kontinuierlich halten, funktioniert nicht.
    Da ich bisher keine Erfahrung mit den Kompressoren habe, stellt sich mir die Frage, ob dieses "Verhalten" normal ist oder das Gerät defekt ist. (WIe gesagt, über den ungeminderten Anschluss funktioniert alles prima.) Hat einer vielleicht einen Tipp, wo der Fehler zu suchen ist bzw. welche Einstellungen zu verändern oder zu überprüfen sind?

    Gruß und Danke
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.10.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Hallo und Willkommen :)

    Das macht für mich keinen Sinn. Ein Druckminderungsventil sollte einen konstanten Druck liefern und nicht sperren.
    Ein Fall für die Garantie :p
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    329
    Was genau wurde verbaut ???
    Für einen 0815 Druck-minderer, egal ob heile oder defekt ist dies keine plausible Funktion


    Mfg
     
  5. #4 amuenster, 06.10.2014
    amuenster

    amuenster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgende Anordnung gehabt: Kompressor, 5m Druckluftschlauch, Rowi-Wasserabscheider, 5m-Schlauch, Pistole. Beim Abbau habe ich die Pistole mit einem Schlauch direkt an das Gerät angeschlossen. Siehe da, der Druck wurde auch am "Arbeitsdruckventil" gehalten. Es scheint also eher etwas mit dem Rowi-Wasserabscheider nicht in Ordnung zu sein. Hat jemand mit diesem Ding Erfahrung?

    Gruß
    Alex
     
  6. #5 ichwardasnich, 12.12.2014
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Moin,
    mal die Frage durchlesen, es hat niemand nach größeren Kesseln gefragt, oder sehe das falsch.

    Gruß
     
  7. #6 Markus78, 12.12.2014
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Mein Kommentar war in Bezug auf die offensichtliche Schleichwerbung sarkastisch gemeint... ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Problem: Arbeitsdruck beim Kompressor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kompressor arbeitsdruck halten

    ,
  2. Rowi Wasserabscheider kompressor funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Problem: Arbeitsdruck beim Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC

    Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen ein spülrandloses Wand Hänge WC installiert.(Keramag I-con) vor einem Unterputz Spülkasten Nun habe ich...
  2. Problem beim Aufhängen einer Klimmzugstange an alter Wand

    Problem beim Aufhängen einer Klimmzugstange an alter Wand: Hallo zusammen, ich bin ganz neu in diesem Forum und hoffe, dass mir die erfahreneren Heimwerker hier einen Tipp geben können. Eigentlich hört...
  3. Kleines Problem mit Farb-Laserdrucker

    Kleines Problem mit Farb-Laserdrucker: Hallo zusammen, noch immer benutze ich einen HP Color LaserJet 4550n. Besser als jeder moderne Drucker ! Leider gibt es auf jeder Seite...
  4. Feuchtigkeit beim Fenster

    Feuchtigkeit beim Fenster: Hallo, ich hab seit kurzem in der Wohnung immer in der früh solche Stellen am Fenster/ Balkon Türe, was kann ich da machen? Stoß Lüfte jeden Tag...
  5. Therme (Pumpe) quietscht beim Abschalten

    Therme (Pumpe) quietscht beim Abschalten: Hallo, die Therme in meiner Mietwohnung (Vaillant Thermoblock VCW 180E, Bj 84) wird durch einen Raumthermostaten geregelt. Dadurch läuft sie...