Poster abrieb- und wasserfest überstreichen

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von Duebel, 22.07.2015.

  1. Duebel

    Duebel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte die Tischplatte eines in die Jahre gekommenen Wohnzimmertisches mit einem Poster bekleben und suche nach einer Möglichkeit, dieses Poster abrieb- und wasserfest zu machen.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welchem Mittel ich das tun könnte?
    Gruß
    Duebel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 22.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    253
    Klarlack ...
     
  4. Duebel

    Duebel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ditschy,
    das war auch mein erster Gedanke, aber dann kamen mir Zweifel, dass der Klarlack
    vielleicht die Oberfläche des Posters angreifen könnte.
    Bist du sicher, dass da nichts passieren kann?
    Gruß
    Duebel
     
  5. #4 altsanierer, 22.07.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Glasplatte (ESG)
     
  6. Duebel

    Duebel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo altsanierer,
    es ist schön zu sehen, dass in diesem Forum keine langen Erklärungen
    jedermanns Zeit vergeuden:D
    Glas oder Acryl wären natürlich auch eine Alternative.
    Gruß
    Duebel
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    "clou" wasserverdünnbarer parkettlack in drei dünnen aufträgen , hält sicher bis zur neu investition. blank oder halbblank .
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 22.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Oberfläche des Tisches einfach aufzuarbeiten ist wahrscheinlich besser, als ein Papier darauf zu kleben und zu überstreichen - das wird aus ein paar Gründen nix :rolleyes:

    Kauf Dir lieber eine schöne oder praktische Tischdecke und das war's ;)
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 23.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    253
    Glaub mal nicht (hab schon das andere Verfahren gemacht, also Poster auf Autolack usw. ... kommt aber evtl. auf den Druck an) ... würde erst Klarlack sprühen und darin das Poster aufkleben, nach Trocknung das Poster/Tisch überlackieren.

    DIe Glas/Acrylplatte ist aber auch nicht verkehrt.


    P.S::
    Hmm, warum einen Wunsch eines Fragenden wiedersprechen ... vor allem, wenn es möglich ist?!
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 23.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Das war kein Widerspruch. Der Aufwand ist viel zu hoch. Zeige mir mal lackiertes Papier, bitte!
    Wenn man schonmal probiert hat, Papier zu lackieren, dann weiß man, daß es kaum möglich ist.
    1. Es weicht auf und wird wellig - beim Trocknen löst sich das Papier dann unter umständen
    2. Der Lack zieht in das Papier ein und bildet keine oder keine gleichmässige Schicht
    3. Man kann die Oberfläche nicht polieren, da das Papier zu dünn und zu weich ist
    Deshalb lieber die Oberfläche gleich bearbeiten, eine Tischdecke oder Schnullis Glasplatte nehmen
     
  11. #10 Schnulli, 23.07.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    Hiermit hab ich ausnahmsweise mal nichts zu tun :)

    Aber ich denke mal, pinnes Vorschlag sollte getestet werden, wenn es Lack seien sollte.

    Gruß
    Thomas
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 23.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    253
    Anscheined hast du es noch nicht gemacht, deine Beschreibung ist zumindest nicht richtig.
    (Und wenn ein Wunsch vorliegt, sollte man ja nicht gleich Aufgeben ...)

    Evtl. liest du nochmals meinen oberen Post, so ähnlich kann man es machen ...
    Im idealsten Fall also den Klarlack mittels Sprühpistole auf Tisch und Posterrückseite gleichmäßig aufnebeln (nicht zu viel, nicht zu wenig) und im frischen Zustand Poster sachte auf den Tisch aufstreichen/anrollen (sollte man zu zweit sein). Nach Trocknung Poster evtl. eher erst ein/zweimal wegen befürchteter Farbproblematik übernebelnm (kommt aber alles wie erwähnt auf das Papier und Druck/Farbe(Tinte) an). Nach gewisser Antrocknungszeit ein/zweimal überlackieren ... da kann man nach Austrocknung dann polieren wenn nötig wie man will, da löst sich nichts oder ist zu weich oder wie auch immer ... aber etwas handwerkliches Geschick benötigt schon das Ganze.

    P.S.: Schnulli war es nicht ... aber selbst bei einer Glas/Acrylplatte würde ich das Poster auf dem Tisch erst aufkleben (würde sich sonst darunter evtl. wellen), evtl. auch mit Klarlack oder mit Sprühkleber.

    P.S.S.: @ Duebel: Hast evtl. mal Bilder > was du dir da vorstellst?
     
    MacFrog gefällt das.
  13. #12 Mr.Ditschy, 23.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    253
    Poster und mit wasserlösslichen Lack hab ich noch nicht versucht ...
     
  14. #13 Schnulli, 23.07.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    192
    ....Und wenn dann nicht gleich am Originalobjekt. Erst mal irgendsowas aus ner alten Bravo oder so testen. :D
     
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Wenn ich reale Dinge schreibe , meine ich die auch so .
     
  16. Duebel

    Duebel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    erstmal danke für eure Tipps und Ratschläge.
    Ich bin mir noch nicht sicher, aber das Poster mit einer Acrylplatte zu schützen
    scheint mir die sicherste Variante.
    Falls das Ergebnis vorzeigbar ist, poste ich ein Foto.
    Danke und Gruß vom Duebel
     
  17. #16 Mr.Ditschy, 23.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    253
    Warum, es ist doch niemand als Phantom unterwegs!
     
  18. #17 Tapetenprinz, 26.07.2015
    Tapetenprinz

    Tapetenprinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    man kann sogar den Boden tapezieren und mit Parkettlack überstreichen (3-fach verssiegelt). Im Nassbereich hinter der Badewanne haben wir ebenfalls unsere Fototapete mit Lack geschützt. Also warum sollte man das auf einem Tisch nicht auch machen können?
    Wie geschrieben allerdings Fototapete auf Vliesträger und kein Papierposter.
    Aber wenn man will, geht alles :).
    Viel Spaß beim verschönern.
    Wer übrigens nähere Infos haben möchte, wie man das genau macht und was man dazu braucht, kann mir gerne eine PN schreiben :)
    LG, Melanie
     
  19. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Das Prinzip Laminat begreifen einige eben nicht ,Danke.
     
  20. #19 Brutalinski, 08.07.2016
    Brutalinski

    Brutalinski Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Bin seid tagen dabei , ein Poster auf eine Motorhaube zu machen . Haube geschliffen , Klarlack drauf , Poster Rückseite mit Klarlack ,mit zwei Mann drauf geklebt . Dann nochmal von oben mit Klarlack . Nach Trocknung schleifen und die Kanten mit Glasfaserspachtel angleichen . Mehrmals Klarlack , trocknen , schleifen .So oft wie nötig das alles plan ist . Andersfarbigen Spachtel mit Grundfarbton überspritzen . Nach Trocknung Motiv mit Pat nass wieder klar Schleifen ,Rest anschleifen , Klarlack über alles . Ich rede hier nur von 2K Profimaterial . Sonst geht Garnichts . Soweit im groben ..... Viel Spaß beim nachmachen.
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  21. #20 harekrishnaharerama, 08.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    2k halt, sonst geht da nix, ist mir völlig klar

    Zeige mal das Endergebnis bitte und erzähle uns auch mal von den "Überraschungen"
     
Thema: Poster abrieb- und wasserfest überstreichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poster lackieren

    ,
  2. poster wasserfest machen

    ,
  3. poster aufkleben und lackieren

    ,
  4. poster überlackieren,
  5. sauerkrautplatten überstreichen?,
  6. plakat wasserfest machen,
  7. papier regenfest machen,
  8. wie fototapete überstreichen,
  9. tipp poster lackieren ,
  10. plakat papier wasserdicht machen,
  11. papier lack wasserfest,
  12. welches papier zum überlackieren,
  13. lunstdruck wasserfest machen,
  14. tapete wasserfest machen,
  15. klarlack für fototapete,
  16. türtapete mit klarlack streichen,
  17. tapete klarlack überstreichen,
  18. papier wasserfest lackieren,
  19. Poster mit Wasserfestem Lack überstreichen?,
  20. poster klarlack lackieren,
  21. poster klarlack,
  22. sauerkrautplatten überstreichen
Die Seite wird geladen...

Poster abrieb- und wasserfest überstreichen - Ähnliche Themen

  1. Fugen überstreichen?

    Fugen überstreichen?: Hallo liebe Heimwerker, hoffentlich kann mir jemand weiter helfen und zwar geht es um meine Badfugen, die so wunderbar beige sind und ich hätte...
  2. Gelbe Flecken überstreichen aber wie?

    Gelbe Flecken überstreichen aber wie?: Hallo, ich habe die Hauswand draussen mit einer neuen Farbe überstrichen und ein halbes Jahr später kamen gelbe Stellen durch. Dann habe ich eine...
  3. Heizkörperreflektorfolie überstreichen ?

    Heizkörperreflektorfolie überstreichen ?: Hallo, in meiner neuen Wohnung ist hinter dem Heizkörper eine Alufolie die nicht besonders schön aussieht. Ich möchte sie nicht entfernen sondern...
  4. Überstreichen von Latexfarbe

    Überstreichen von Latexfarbe: Hallo, Ich bin dabei eine alte Küche zu renovieren. Die bisherige Wandfarbe ist leider eine super wasserabweisende Farbe (Latex?) von...
  5. Rollputz auf OSB Platten überstreichen.

    Rollputz auf OSB Platten überstreichen.: Hallo, bitte einen Tip! Ich habe Innenwände mit OSB-Platten verkleidet, mit Tiefgrund und anschließend mit Mineral-Putzgrund gestrichen bevor ich...