Podest mit WPC Fliesen

Dieses Thema im Forum "Pflaster und Wege" wurde erstellt von DerMatt, 27.04.2015.

  1. #1 DerMatt, 27.04.2015
    DerMatt

    DerMatt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo die Damen und Herren Heimwerker =)

    Ich habe schon zig Beiträge und Ratgeber über die Verlegung von WPC Fliesen und Dielen gelesen
    aber einerseits erklären die mir leider nie mein etwas individuelles Problem und außerdem widersprechen
    sich einige meinem Verständnis nach..

    Jetzt folgt ein bisschen mehr zu lesen, aber ich wäre Euch wahnsinnig dankbar, wenn sich jemand die Zeit nehmen
    würde und mir ein paar Tipps geben könnte =)



    Momentaner Ist-Zustand:

    Ich habe eine Terrasse mit ca. 7m x 4m .. Darin ist in einer Ecke ein "Beet" mit ca. 3m x 2m eingelassen..
    Oder sagen wir, die Betonplatten wurden an dieser Stelle weg gelassen und eine Grube mit Erde aufgeschüttet.

    Das Beet liegt ca. 5cm tiefer als die Oberfläche der Betonplatten

    Der ganze Terrassenaufbau ist relativ verpfuscht, da die Platten teilweise bis zu 1cm Höhenunterschied haben,
    die Vorderkante zu einem 2 Stufen tiefer liegenden Beet absackt und das ganze glaube ich auf Sand verlegt ist.

    Also irgendwie alles nicht so toll..

    Das ganze ist Bestandteil einer Mietwohnung.



    Um das ganze etwas aufzuhübschen habe ich mir jetzt folgendes vorgestellt:

    Das Beet im Eck soll verschwinden und auf der Fläche dieses Beetes plus 10cm mehr Breite und 2m mehr Länge
    (also insg 3,10m x 4m) soll ein "Podest" erstellt werden, das ca. 10cm höher liegt, als die Fläche der Betonplatten.
    Das ganze soll mit WPC Fliesen belegt werden (weil pflegeleicht).



    Ich habe mir vorgestellt, das ganze so zu lösen:

    Aus dem Beet hebe ich ca. 5cm der vorhandenen Erde aus (alles was darin gewachsen ist, wurde mittlerweile mit
    einer Art Unkrautvernichter "abgetötet")

    Darauf kommt so ein Flies, das das Durchwachsen von Unkraut etc. verhindert.

    Darauf schütte ich Split, wie man ihn auch für die Verlegung von Terrassenplatten verwenden würde.

    Wenn ich das Beet jetzt ebenerdig bis zur Oberkante der Betonplatten aufschütten würde, könnte ich die Fliesen
    darauf bereits verlegen - Allerdings habe ich dann kein Podest, sondern nur eine kleine Stufe von 26mm (Höhe der
    WPC Fliesen) und außerdem würde das ganze auf den krumm und schief verlegten Betonplatten wohl nicht gut liegen.

    Also würde ich um die geplante Fläche einen Holzrahmen mit ca. 8cm Höhe aus Holz bauen und diesen evtl. mit ein
    paar Schrauben in den vorhandenen Betonplatten verankern.

    jetzt wird dieser 8cm hohe "Sandkasten" ebenfalls mit dem gleichen Split wie vorhin bis zur Oberkante gefüllt.

    Jetzt habe ich einen Holzrahmen, der mit Split gefüllt ist und von dem alten Beet ist nichts mehr zu sehen.

    Darauf werden die WPC Fliesen gelegt..

    Wie ich die Kanten gestalte, weiß ich noch nicht.



    Jetzt zu meinen Fragen:

    - Ganz generell: Macht das ganze Sinn? Oder gibt es eine viel einfachere Methode?

    - Muss / kann / darf ich Split in dieser Höhe zum einen einfach auf die Erde des Beetes und zum anderen auf die
    bestehenden Betonplatten kippen?
    Kann da Wasser noch vernünftig ablaufen ?
    Ist das frostsicher?
    Modert da irgendwas, weil sich Wasser auf der Oberfläche der alten Betonplatten staut?

    - Mit welcher Körnung sollte ich den Split wählen?

    - Muss der Split verdichtet werden und wenn ja, wie?

    - Welches Holz sollte ich für den Rahmen verwenden?

    - Muss der Holzrahmen irgendwie imprägniert werden ?

    - Muss / kann / darf ich zumindest eine Kante der aus Fliesen gelegten Fläche auf dem Holzrahmen fixieren oder
    bleiben die auch so liegen bzw. brauchen die vielleicht sogar Freiheit zum "Arbeiten" ?



    Schon mal vielen Dank und gute Nacht.

    Gruß
    Matt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 27.04.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Ich würde einfach die Platten rausnehmen, den Boden darunter abnehmen, verdichten, dann mit der abgenommenen Erde ausgleichen und eine Sauberschicht aus Sand oder Kies drauf machen; die Platten neu drauflegen und Du hast eine ebene Fläche und kannst auch noch alles zumachen - brauchst kein Unkraut-Vlies nehmen.

    Darauf willst Du dann was aus Holz bauen? Steht das Teil trocken, überdacht oder wird es nass?
     
Thema: Podest mit WPC Fliesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. podest fliesen

    ,
  2. wie fliese ich die kante von einem podest

    ,
  3. wie verlege ich wpc-fliesen

    ,
  4. podest auf split
Die Seite wird geladen...

Podest mit WPC Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Farbe kleben

    Fliesen auf Farbe kleben: Hallo alle, im Frühjahr möchte ich gerne in der Küche Fliesen anbringen. Nun ist aber in dem Altbau der Raum halbhoch mit so einer Farbe...
  2. Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen

    Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen: Hallo, ich habe gerade eine neue Spühlmaschine gekauft, allerdings lässt sich die alte nicht von der Stelle bewegen. Die Küche wurde nicht ganz...
  3. Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.

    Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.: Hallo Leute, zu meinem Vorhaben. Meine Tochter (14jahre) hat in ihrem Zimmer Weise fließen, früher war das mal eine Küche. Es ist ein Eigentum...
  4. Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen

    Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen: Hallo Forum, hallo liebe Handwerker, bevor ich zu meiner eigentlich Frage komme, stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Dirk, ich bin 46 Jahre...
  5. Große Fliesen verlegen

    Große Fliesen verlegen: Hallo liebe Mitglieder, nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit... Wir haben unser Badezimmer mit 1m x...