Plexiglasplatte in Duschecke verbauen

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von Eule66, 07.10.2014.

  1. Eule66

    Eule66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    auf die Idee hat mich dieses Video gebracht: https://www.youtube.com/watch?v=chydrIFd3wk&feature=youtu.be

    ich möchte gerne in eine normale Eckdusche :Duschkabine Duschabtrennung eckig ESG 8mm Glas Eckdusche Duschwand 80x80 90x90 | eBay

    die beiden Wände wo die Fliesen dran sind mit Plexiglas verkleiden und event. noch beleuchten bzw. hinterleuchten.

    Nun meine Frage: wenn ich das ordentlich mache und die Plexiplatte ordentlich mit Silikon zur Duschtasse abdichte,
    bekomme ich Probleme mit Schwitzwasser hinter der Plexiplatte?
    Es ist schon ein bestehendes Bad, handelt sich quasi um ne Renovierung

    danke für die Antworten

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 07.10.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Ich denke auch daß man das kaum abgedichtet bekommt, muß höllisch aufpassen, weil Silikondichtungen nach ein paar Jahren undicht werden. Aber man könnte eventuell die Scheibe so platzieren, daß dahinter Wasser laufen darf und es abtrocknet - die Fliesen müssen ja nicht geschützt werden. Sozusagen wie eine offene Duschtrennwand ;)
     
  4. Eule66

    Eule66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was passiert aber wenn an die zimmerwarme Plexiglaswand 40 Grad heißes Wasser dran spritzt, entsteht da kondenswasser? Das wäre ja schlecht wg schimmelgefahr, muss ich für die alten Fliesen an Belüftung denken?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 08.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Das hängt im Grunde von der Raum- und Wandtemperatur ab, aber eine Duschkabine ist immer schwierig zu trocknen, selbst wenn sie offen ist, gibt es Wischer, um das Wasser schneller loszuwerden. Manche wischen sogar die ganze Kabine nach Nutzung aus.

    Wie gesagt, dicht bekommst Du das vielleicht schon, aber das sieht mit Silikon hinter dem Acryl natürlich geschmiert aus, da gibt es dann spezielle Dichtungsabschlüsse aus Gummi, die das sauberer hinbekommen.

    ABER schau Dir doch mal die Angebote der Beleuchtungsprofis an und überdenke Deine Idee danach nochmal. Hier zum Beispiel von liprotec.de
    http://www.liprotec.de/downloads/553879_BPL_LT14-1_DE_05-14.pdf

    Die Leuchtleisten kommen wohl von Schlüter-Systems
    Schau Dir mal das Dekor Rahmen Set an
    http://www.liprotec.de/dekor-rahmen-sets.aspx
    Da könne man dann eine Scheibe unterbringen und - wenn Du so willst, auch noch Leuchtelemente.

    Oder Du nimmst Dir ähnliche Abschlussprofile bearbeitest die Wand, sodaß Du eine schöne Oberfläche hast und akzentuierst mit Leuchtelementen hinter einer Scheibe statt dem Spiegel - aber ob das billiger und zuverlässiger wird . . . die Elektrik in Feuchträumen muß ganz bestimmten Kriterien folgen - weiß jetzt nicht welche Norm das ist, mußt Du mal nachschauen
     
  6. Eule66

    Eule66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hm das sieht alles gar nicht schlecht aus aber alles viel zu teuer und nicht das was ich will

    mich interessiert aber eigentlich ob hinter der Plexiwand durch den Temperaturunterschied
    Kondenswasser entsteht??

    Grüße
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 08.10.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Es ist möglich und Schimmelbildung ebenso - so dicht wird die Silikonfuge nicht werden, deshalb ist das halt auch nicht so billig :p
     
  8. #7 BauFlex, 08.10.2014
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Silikon für Plexiglas gibs bei OttoSeal und bei EVT. Letzteres leider nur in Transparent, aber dafür Pilzhemmend................
     
  9. Salmi

    Salmi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben das schon lange! 4mm Plexiglas, weiß auf die alten Fliesen geklebt. Da passiert gar nichts.

    Aber Achtung: normales Sanitär-Silikon verträgt sich nicht mit der Acrylplatte. Das muss essigsäurefreies und lösungsmittelfreies Silikon sein. z.B. Innotec Easy Seal XS. Ist teuer, muss aber sein.

    Wir sind so vorgegangen:
    Alte Silikonfugen entfernen. Sicherheitshalber alles mit Schimmelentferner abwaschen und gut einwirken lassen. (Wenn schon Schimmel vorhanden ist, muss dieser vorab komplett entfernt werden)
    Die entfernten Fliesenfugen mit Badacryl neu füllen und aushärten lassen.

    Die zugeschnittenen Platten werden ebenfalls mit Badacryl auf die Fliesen gekleben. Acryl in Schlangenlinien aufbringen. Ecken und Randbereiche gut einschmieren.

    Dann die Stoßkanten und die Kanten zur Duschtasse mit essigsäure- u. lösungsmittelfreiem Silikon abdichten. Hier muss sorgfältig gearbeitet werden.

    Hinweis: evtl. wird es nötig sein, Verlängerungen bei der Armatur und/oder kürzere Rosetten einzubauen,
    da die Stärke der Platte ja noch dazu kommt.
     
Thema: Plexiglasplatte in Duschecke verbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poster für duschecke

Die Seite wird geladen...

Plexiglasplatte in Duschecke verbauen - Ähnliche Themen

  1. Lexan oder Plexiglasplatte als Whiteboard

    Lexan oder Plexiglasplatte als Whiteboard: Hey, da ich kein großer Fan von klassischen Whiteboards bin, würde ich gerne eine Plexiglasscheibe oder eine Lexanplatte an meiner Wand anbringen....
  2. Ausziehschiene an Plexiglasplatte schrauben

    Ausziehschiene an Plexiglasplatte schrauben: Hallo zusammen, ich habe in meinem Badezimmer kein Fenster, dafür aber einen Lichtschacht, der auf einer Flächen von 90 cm x 90 cm von der...
  3. Tisch bauen mit Plexiglasplatte oder ähnlichem. Was taugt?

    Tisch bauen mit Plexiglasplatte oder ähnlichem. Was taugt?: Guten tag zusammen, ich möchte mir einen sogenannten "Poster-Tisch" basteln. Die Idee ist, einen Couschtisch zu nehmen, das gewünschte Poster...
  4. Duschecke ab- und wieder anbauen?

    Duschecke ab- und wieder anbauen?: Hallo! Ich habe folgende Problematik: Habe eine kleine Duschwanne mit ner Duschecke druff. Diese scheint mit nur per Silikon mit der...