Pfosten für Gartentür setzen

Diskutiere Pfosten für Gartentür setzen im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, hab da ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir da helfen! :-D Möchte eine Gartentür setzen und mich entschieden die Pfosten...

  1. MarSIN

    MarSIN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    hab da ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir da helfen! :-D
    Möchte eine Gartentür setzen und mich entschieden die Pfosten einzubetonieren.
    Loch ausgehoben ca. 33x33 cm und ca. 42 cm tief.
    Pfosten auf dem Erdreich gestzt, ausgerichtet und mit Mörtel das Loch ausgefüllt.
    Jetzt wollte ich 1,5 Tage später, den anderen Torpfosten setzen und hierfür die Tür eingehängt.
    Jetzt musste ich feststellen dass der betonierte Pfosten wackelt und das der Mörtel zwar fest aber noch nicht ganz trocken ist.
    Was soll ich nun machen? Alles wieder raus meiseln und neu setzen oder nur um den Pfosten nur etwas entfernen und neu machen oder wird das noch fest??? Kann ich das überhaupt noch retten?!
    Zum besseren Verständins zum Material usw hab ich paar Fotos hinzugefügt!
    P.S.: Den Vielzweckmörtel hab ich komplett verwendet und mit dem anderen dann restlich ergänzt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pfosten für Gartentür setzen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    620
    Wie wärs mit Warten? So ne Woche mindestens,
    Wenn du es so eilig hast, dann hättest du Schnellzement bzw. Schnellbetonestrich nehmen müssen.
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.014
    Hallo 45 scheint mir ein bisschen wenig, wäre eher auf 60 gegangen und vermtl. hast du vergessen, den Pfosten im Beton zu verankern.
     
  5. MarSIN

    MarSIN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, danke für die schnellen Antworten.
    Durch das einhängen wollte ich nur den Abstand zum anderen Pfosten ausmessen um ihn setzen zu können. Meinst du es wird noch aushärten oder ist es jetzt schon zu spät?

    Es gingen nur die 45 cm da sonst die Tür am Boden ansteht. Hab es schon versucht. Wie hätte ich es verankern sollen?
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    595
    diese betone müssen auch gestampft werden , schichtweise ; nur einschütten reicht nicht .
    verankern ? quer durch den pfosten ein oder zwei starke drähte stecken.
    beton braucht 28 tage !
     
  7. #6 MarSIN, 10.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2016
    MarSIN

    MarSIN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hab es zwar nicht gestampft, aber schichtweise eingeschüttet. Naja, mal abwarten und im schlimmsten Fall raus reißen und neu machen!
     
    pinne gefällt das.
  8. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.014
    Ohne Verankerung wird das nicht halten, also mach das gleich neu.
     
  9. Cupra

    Cupra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal ist Budget nicht eine Praktiker marke gewesen??? Dann dürfte der Beton entsprechend alt sein, vielleicht bindet er nicht mehr richtig ab?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    620
    Um das beurteilen zu können muss er aber ein paar Wochen warten. Ich denke schon, dass der noch fest wird und ich denke auch, dass das hält und nicht wieder raus muss. Aber warte halt erstmal bis es hart ist.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 11.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Dann unterlege die Tür an der vorderen Seite entsprechend ....
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    595
    An dem Beschichteten Rohr haftet nichts vernünftig ! Deshalb ist Moniereisen extra rostig !
     
  13. MarSIN

    MarSIN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hab es von meinem Schwiegerdad ansehn lassen und musste feststellen dass es keinen Sinn macht. Komplett locker und man konnte es bewegen sowie drehn!
    Werde es raus reißen und dann mit paar Querstreben durch den Pfosten neu mit Blitzzement setzen.
    Dann muss es Bombenfest halten!!!
    :D
     
  14. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    595
    Blitzzement ist für Reparaturen gedacht !
    Normaler Fertig - Beton-Sackware , reicht vollkommen : erdfeucht einbringen und stampfen um den durchtriebenen Rundstahl . Höhe fixieren durch Wasserwaage neben der Markierung mit dem Edding - Strich = Unterkante Tür
     
  15. #14 123harry, 11.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Setze die Türsäule nicht auf die Erde,erstmal einen Schaufel Beton unten rein und dann die Säule setzen.Sonst rostet die von unten
     
Thema: Pfosten für Gartentür setzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbetonierter pfosten wackelt

    ,
  2. punktfundament wackelt

    ,
  3. pfosten wackelt

    ,
  4. pfosten wackelt sich,
  5. zaunpfosten einbetonieren wieviel beton,
  6. holzpfosten wackelt,
  7. torpfosten wackelt,
  8. holzpfosten mit schnellbeton betoniert wann Tür einhängen,
  9. einbetonierte pfosten entfernen,
  10. fundament pfosten wackelt,
  11. zaunpfahl wackelt,
  12. gartentür setzen,
  13. zaunpfosten locker,
  14. einbetonierten pfosten entfernen,
  15. zaunpfosten wackelt beton,
  16. türsäulen setzen,
  17. gartentürpfosten loch bohren,
  18. zaunpfosten wackelt mörtel,
  19. betonierter pfosten wackelt,
  20. pfosten wackelt im beton,
  21. torpfosten 2 teilig wackeln,
  22. einbetonierter zaunpfosten wackelt,
  23. gartentor wackelt,
  24. einbetonierte pfosten wackeln,
  25. holzpfosten gartentor wackelt
Die Seite wird geladen...

Pfosten für Gartentür setzen - Ähnliche Themen

  1. Innovative Hilfe gesucht: Eckregal über Wandrohre (Altbau) setzen

    Innovative Hilfe gesucht: Eckregal über Wandrohre (Altbau) setzen: Liebe Community, Unsere Wohngemeinschaft hat folgendes Problem: Wir wohnen in einem Altbau, wo am Boden drei schmale Rohre untereinander...
  2. Verbindung Sichtschutzzaunplatten mit Pfosten

    Verbindung Sichtschutzzaunplatten mit Pfosten: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und Handwerklich schon recht erfahren. Ich habe folgendes vor: Bin dabei einen Sichtschutzzaun aus...
  3. 2-Pfosten Schaukel einbetonieren

    2-Pfosten Schaukel einbetonieren: Hallo, unser Garten liegt über einer Tiefgarage und hat leider nur 30cm Erde. Wäre ein 2-Pfosten Schaukel überhaput möglich? Ich gehe davon aus,...
  4. In Bad Toilette und Waschbecken setzen

    In Bad Toilette und Waschbecken setzen: Hallo, ich habe Mal eine Frage bezüglich einer Idee zur Umsetzung. Ich habe aktuell quasi 2 Bäder. In dem einen Badewanne, Toilette und...
  5. Zaunspfosten ohne Beton setzen für Spalier

    Zaunspfosten ohne Beton setzen für Spalier: Hallo, für Himbeeren usw. habe ich bis jetzt einfache holzpfeiler in die Erde getrieben. Die sind natürlich nach knapp 3 Jahren weg gegammelt. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden