pfeifender hahn

Diskutiere pfeifender hahn im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; seit fast einem monat bin ich im inet und in büchern auf der suche nach einer lösung für pfeifenden wasserhahn. nirgendwo werd ich fündig. seit...

huma

Benutzer
Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
seit fast einem monat bin ich im inet und in büchern auf der suche nach einer lösung für pfeifenden wasserhahn.
nirgendwo werd ich fündig.
seit ca. 1 monat pfeift (nur) der warmwasserhahn im bad (handwaschbecken) und seit ca. 2-3 tagen tropft er auch.
das pfeifen war von jetzt auf gleich da, ohne, dass jemand etwas gemacht hat.
die dichtungen hab ich schon gleich am ersten "pfeiftag" ausgetauscht, ohne erfolg.
mit viel glück bekommt man es hin heiß und kalt so zu mischen, dass nichts mehr pfeift, aber wie gesagt mit viel glück und geduld.

nun: was kann das problem sein und kann ich es selbst beheben oder muss extra ein teurer fachmann her kommen?!
 
#
schau mal hier: pfeifender hahn. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Seb

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Was heisst Dichtungen gewechselt ??? Welche ???

Tausche mal das komplette Warmwasser-Oberteil !!!
 

huma

Benutzer
Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
dichtungen beim hahn.
also wasser abgestellt, hahn aufgeschraubt, dichtungengewechselt und hahn wieder hingeschraubt

oberteil tauschen? hmmm muss ich schauen ob wir haus einen haben der dort passen könnte, weil ich glaub in nem geschäft bekommt man so einen gar nicht mehr. oder sind die alle genormt? (gewinde)
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
normal genormt ! wenn nicht wirklich was außergewöhnliches verbaut ist.
 

Seb

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Im Normalfall entweder 1/2" oder 3/8" !!!
 

huma

Benutzer
Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
wollt gerade mal tauschen probieren, von nem hahn den man nur selten braucht, also das pfeifen egal wäre, aber der ist so verkalkt, keine chance den auf zu bekommen.
mit entkalker ansprühen und warten half nichts, mit öl hab ichs auch versucht, bringt auch nichts.
gibts da nen trick, oder hab ich pech gehabt?????
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
da hilft ein beherzter ruck am Schraubenschlüssel und beten , das die keramik hält :D oder einfach 2 neue oberteiel aus dembaumarkt holen :D dann machst dir die arbeit nicht soppelt und riskierst auch noch , das die gebrauchten dinger nachher undicht sind :)
 

huma

Benutzer
Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
ok, dann schau ich mal in baumarkt.

danke auf jeden fall, und hoffentlich ist das das pfeifende problem
 

huma

Benutzer
Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
so, hahn pfeift nicht mehr und tropft auch nimmer.
hab bei opa zu hause noch dichtungen gefunden, die zwar mehr kosteten als die, die ich hab, aber dafür pfeifts jetzt nimmer.

hier merkt man wirklich einen unterschied zwischen billig und teuer ;-)
 
Thema:

pfeifender hahn

Sucheingaben

pfeifender Wasserhahn

,

wasserhahn pfeift

,

singender wasserhahn

,
, pfeiffender wasserhahn, pfeifende dusche, warum pfeift der wasserhahn, wasserhahn pfeifen, singende wasserhähne, mein wasserhahn pfeift, singende wasserhahn, Pfeifen im Wasserhahn, warmwasserhahn pfeifft, pfeifende Wasserhahnen, abhilfe bei singenden wasserhahn, pfeifender wasserhahn warmwasser, neuer wasserhahn pfeift, was tun wenn der wasserhahn pfeift , dusche pfeift bei warmen wasser, außenwasserhahn pfeift, dusche wasserhahn pfeift, was hilft gegen pfeifenden Wasserhahn, wasserhahn pfeift forum, wasserhahn pfeift bei warmwasser, gartenwasserhahn pfeift
Oben