Parkettboden

Dieses Thema im Forum "Bodenbeläge" wurde erstellt von Erwin, 19.10.2012.

  1. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    in meinem privaten kleinen Büro, Einfamilienhaus meins, Breite 2,90m x Tiefe 4,00m möchte ich den Teppichboden raus reißen und durch Parkett ersetzen. Die Begehung in den Raum ist Türe auf 1/3 der 2,90m links angeordnet. Das Fenster ebenso auf der anderen Seite gegenüberliegend 2,90m Seite, mittig.

    Soll ich das Parkett in längs Richtung also die 4m oder Quer verlegen in 2,90m?

    Auf der linken und rechten Seite der Tiefe habe ich Einbaumöbel. Ist es möglich, dass ich nur eine Seite also rechts beginne und ca. bis mittig arbeite, die Möbel rechts wieder einbaue und danach die linke Hälfte in Angriff nehme, oder doch besser Alles raus?

    Welches gut verlegbare Parkettsystem, geölt oder lackiert, könnt Ihr empfehlen aus welchem Baumarkt? Kleben, oder?

    Bei Einbaumöbel Buche welches Parkettholz ist farblich dazu zu empfehlen?

    Wie geht man beim Verlegen vor, dass die Arbeit einiger Maßen passabel aussieht, Richtung, Fugen etc?


    mfg Erwin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 19.10.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Vielleicht erledigt sich mit dem Video schon die ein oder andere Frage:

    [video=youtube;lO1DfCkkH94]http://www.youtube.com/watch?v=lO1DfCkkH94[/video]
     
  4. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Hare usw.


    DANKE, das hilft mir weiter!


    mfg Erwin
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 20.10.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Ausrichtung des Parketts richtete sich früher nach dem Lichteinfall, so sollten die Längsseiten im 90° Winkel zum Fenster verlaufen.
    Heutzutage ist das dank der geringen Fugenbreite nicht mehr so wichtig ;)
     
Thema: Parkettboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gang parkett längs quer

    ,
  2. teppich durch parkett ersetzen

Die Seite wird geladen...

Parkettboden - Ähnliche Themen

  1. Neu verlegten, geölten Parkettboden sofort ölen?

    Neu verlegten, geölten Parkettboden sofort ölen?: Seit Ewigkeiten verlegen wir (geölte) Parkettböden. Auf die Frage wann das erste nachgeölt werden sollte, sage ich ebenso lange das ich bereits...
  2. Parkettboden - Vorbereitung..

    Parkettboden - Vorbereitung..: Hallo liebe Heimwerker! :) Ich bin gerade dabei von Grund auf unsere Wohnung neu zu gestalten. Begonnen mit den Fußböden startet unser großes...
  3. Parkettboden (Schiffsboden ) Verlegerichtung

    Parkettboden (Schiffsboden ) Verlegerichtung: Hallo , ich will demnächst selbst Parkett (Click, schwimmend) verlegen, bin mir aber wegen der Verlegerichtung unsicher. Ich wollte wie im Bild...
  4. Tipps/Hilfe für Reinigung und Pflege von naturgeöltem Parkettboden

    Tipps/Hilfe für Reinigung und Pflege von naturgeöltem Parkettboden: Tag zusammen, ich habe mir Ende letzten Jahres von terHürne eine Eiche Landhausdiele, naturgeölt und gebürstet verlegt und damals wie vom...
  5. Dämmung unter Parkettboden

    Dämmung unter Parkettboden: Hallo, Wir möchten in mehreren Zimmern (90jähriges aus Steinmauern gebautes Haus) einen neuen Eicheparkett verlegen. Unterm Boden ist...