Parkett auf Teppich

Diskutiere Parkett auf Teppich im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Ist es grundsätzlich möglich das Parkett einfach über den Teppich zu verlegen? Ein weiteres Problem besteht darin, dass der Boden bzw. die Dielen...
  • Parkett auf Teppich Beitrag #1
Müller85

Müller85

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ist es grundsätzlich möglich das Parkett einfach über den Teppich zu verlegen?
Ein weiteres Problem besteht darin, dass der Boden bzw. die Dielen unter dem Teppich nicht 100% eben sind. Werden die Hügel ein Hindernis sein? Und wird der Boden, so wie ich es mir vorstelle, danach glatt sein?
Zudem quitschen die Dielen momentan sehr stark, wird das Problem dadurch auch behoben?

Danke für eure Antworten!
 
#
schau mal hier: Parkett auf Teppich. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Parkett auf Teppich Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.528
Zustimmungen
1.716
Ort
NRW
Hallo!
Fertig Parkett / Laminat, die Hersteller geben da Toleranzen vor, wie uneben der Boden sein darf, das kann man dann z.B.mit einer Richtlatte raus finden, Teppich als Unterlage ist vollkommen ungeeignet und sollte entfernt werden erst mal können die Verbindungen vom Parkett defekt gehen, weil der Boden sehr stark auf dem Teppich nachgibt, beim drüber laufen und es könnte mit der Zeit anfangen unangenehm zu riechen.
Was die Dielen angehen, müssten die entweder nach genagelt werden oder verschraubt um das quietschen ab zu stellen, liegt der Teppich, den so auf den Dielen normalerweise werden, zuerst Spanplatten oder OSB Platten verlegt, wo dann der Bodenbelag drauf kommt, wenn das nicht der Fall ist, muss man bedenken das auch Türen gekürzt werden müssen weil das dann mit der Bodenhöhe nicht hin kommt

sep
 
  • Parkett auf Teppich Beitrag #3

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.419
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
moin,
teppich auf jeden fall raus und dielen neu verschrauben.
aber kann man den dielenboden nicht abschleifen? so spart man sich alles andere, auch wenn das natürlich auch arbeit ist.

mfg kaffeetrinker
 
  • Parkett auf Teppich Beitrag #4

sams

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Kafeetrinker hat recht, "einfach" die Dielen abschleifen und mit dem Feinen Staub die risse zu machen! sieht aus wie neu und du musst keine 3000 EUR ausgeben! ;) lediglich Fleiß und Schweiß!
 
  • Parkett auf Teppich Beitrag #5

swara

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2014
Beiträge
1.795
Zustimmungen
707
und es könnte mit der Zeit anfangen unangenehm zu riechen.

Hab ich selbst schon gemacht. "Wozu Geld für teuere Trittschalldämmung ausgeben, wenn der Teppich schon da ist und erst mit viel Aufwand rausgerissen und entsorgt werden müsste ..."

Hat nach ein paar Wochen (feuchter Sommer) aus einer Ecke gestunken wie toter Hund. Nach dem Urlaub war es erträglich, und nach einigen Monaten vorbei. Beim Belasten hat das Laminat auch immer gefedert. Weniger ein Problem beim Laufen, aber beim Aufstellen von schweren Möbeln (bildet sich Kuhle um den Möbelfuß).

Nicht empfehlenswert.
 
  • Parkett auf Teppich Beitrag #6
Müller85

Müller85

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Danke für die Antworten.

Ich habe eure Ratschläge befolgt. Wir haben den Teppich herausgenommen und die Dielen verschraubt. Haben dann aber Laminat verlegt.
 
Thema:

Parkett auf Teppich

Parkett auf Teppich - Ähnliche Themen

Parkett kommt hoch: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein paar Frage zur Ursache des hochkommenden Parketts in unserer Mietwohnung und würde gerne eure Meinung...
Senke unter Parkett füllen (nachträglich): Hallo zusammen, vor kurzem habe ich rd 90m² Echtholzparkett (Kährs Artisan Collection, Wineo SoundProtect Trittschall) in meinem Obergeschoss...
Vinyl auf altem Dielenboden: Hallo zusammen, ich bin momentan dabei, eine Wohnung im 1.OG fertig zu machen und würde gern Vinyl oder Laminatboden verlegen. Da Problem der...
Trockenestrich auf Holbalkendecke mit Schüttung und Fußbodenheizung?: Hallo zusammen, erst einmal zwei Worte zu mir. Ich bin Ende der 30er und habe unser Haus nach dem Einzug in den letzten 10 Jahren größtenteils...
Anbau an Altbau - Fußbodenheizung-Problematik: Hallo Zusammen, Achtung, langer Text ... Würde mich dennoch freuen, wenn mir jemand helfen könnte. ;-) Wir sind gerade dabei einen Anbau an...
Oben