Paketkasten / Paketbox gebaut

Diskutiere Paketkasten / Paketbox gebaut im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo, nachdem die Brief-/Paketzusteller mehrfach nach einer Abstellerlaubnis fragten, realisierte ich meine Idee des Paketkastens: [ATTACH]...

  1. #1 belzebu, 14.11.2018
    belzebu

    belzebu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    nachdem die Brief-/Paketzusteller mehrfach nach einer Abstellerlaubnis fragten, realisierte ich meine Idee des Paketkastens:

    IMG_20181113_161419.jpg IMG_20181113_161444.jpg


    Ich hatte beim Dachausbau einige Reste an OSB-Platten und Latten übrig, die ich da verarbeitete.

    Von der Größe her orientierte ich mich hieran:
    https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/pakete-zuhause-empfangen/paketkasten.html
    dort => Produktinformationen.
    Ich beschaffte noch zwei Bänder, eine Überfalle und ein Zahlenschloss, das man vor dem verschliessen auf NULL stellen kann (~25€). Das Schloß hängt innen im Kasten gut sichtbar.

    Dazu wird noch innen rein eine Anleitung geklebt:
    Hallo lieber Paketbote,
    Danke, dass Sie unser Paket hier ablegen.
    Damit das gesichert ist, nehmen Sie bitte das hier hängende Vorhängeschloss und verschließen Sie damit die Kiste.
    Die Nummern haben wir schon auf 0-0-0-0 gestellt, da kann dann keiner mehr ran.
    Vielen Dank & einen schönen Tag wünschen
    Familie

    Am Briefkasten ist noch ein Hinweis auf den Kasten (für Hermes, DPD, etc)

    Mal sehen, die erste Lieferung ist unterwegs, mal schauen, ob das klappt :)

    Liebe Grüße,
    belZebu
     
    pinne gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Paketkasten / Paketbox gebaut. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 16.11.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.339
    Zustimmungen:
    537
    Hab auch schon laaaange eine Paketbox, doch ohne Schloss - ist nur eine Holzkiste unterm Vordach.
    Sollte hoffentlich mal Standard werden, eben wie ein Briefkasten, dann haben es die Paketdienste auch einfacher.
     
  4. #3 Gerold77, 16.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    225
    Und die Diebe auch! :confused:
     
    Maggy gefällt das.
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    737
    Sehe ich wie @Gerold77 denn, erlaubst du den Zustelldiensten ein Päckchen irgendwo abzulegen, gilt es als zugestellt. Wie also will man nachweisen, dass es z. B. gestohlen wurde.
    Zum anderen wird es bei sperrigem Gut schon wieder schwierig. Hier finde ich, ist eine gute Nachbarschaft, die ein Paket entgegen immer noch die bessere Wahl. Mit der Sendeverfolgung hat man ja die Möglichkeit, den Liefertermin einzusehen. Die Zusteller hier bei uns wissen, dass sie ein Paket in der Nachbarschaft abgeben können.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.897
    Zustimmungen:
    444
    Das mit dem Schloß ist das beste an der Idee !
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    737
    Wurde kürzlich mittels Bolzenschneider im Nachbarort geknackt.....hmmm
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.897
    Zustimmungen:
    444
    Welche kriminelle Wohngegend muß das sein !
     
  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    737
    Soooo schlimm ist es bei und auch wieder nicht @pinne ;)
    Aber richtig ist, ein Schloß erschwert das ganze schon, alle Diebe rennen ja nicht unbedingt mit nem Bolzenschneider herum.
     
    pinne gefällt das.
  10. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    45
    Was ist, wenn man zwei Pakete von verschiedenen Diensten erwartet?
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 18.11.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.339
    Zustimmungen:
    537
    Bei mir ist die Box offen und jeden Tag bestelle ich nicht. Und klar kommt es auch darauf an, wo man wohnt, bei mir ist das kein Problem. Zudem kann die Box auch hinterm Haus usw. aufgestellt werden.
    Wenn man will, kam man aber jedes Schloss knacken, auch am Briefkasten usw. ...

    Zumindest bei Nachbsrschaften abgeben oder auch von anderen annehmen kann zum Teil noch mehr Ärger ergeben ... ich mach das nicht.
     
  12. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    45
    Bei uns würde mancher Paketdienst so einen langen Text gar nicht lesen bzw verstehen. Wir sind froh, wenn die Pakete direkt an der Haustür unter das Dach gelegt werden und nicht einfach hinter der Gartentür oder neben das Auto auf den Boden in den Regen gelegt werden :-( Auto kann ja auch dort parken, wenn wir ein paar Tage nicht da sind ...
     
    Maggy gefällt das.
  13. #12 belzebu, 21.11.2018
    belzebu

    belzebu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    • bei uns klappt es auch mit der Nachbarschaft. Unser Stamm-Zusteller von der Post schickt mir meist sogar eine Nachricht über Facebook-Messenger, wenn er das in der Nachbarschaft abgegeben hat. Die Vertretung kam mit der Abstellgenehmigungsanfrage an und die lustige Rentnerschar in der Nachbarschaft ist auch mal unterwegs.
    • Wir wohnen etwas zurückversetzt, da kommt nur der hin, der zu uns will, Gelegenheitsdiebe hoffentlich nicht, die müssen an der Nachbarschaft vorbei.
    • Wenn zwei Lieferungen von verschiedenen Paketdiensten kommen, ist das unglücklich, aber vielleicht beim Bestellen zu managen ;-)
    • Das mit dem Lesen; Da denke ich an DPD, die sind extrem in Eile und legten das auch schon vor Tür ab, obwohl wir daheim waren, nicht geklingelt wurde, ....
    • Hermes kommt eh meist erst nach 18h, da sind wir daheim.
    Ob es von denen Zustellern angenommen wird, werden wir sehen. ich habe mal was schönes gebastelt und meine Ideen verwirklicht. ca 25€ an Material habe ich ausgegeben + Restholz und Farbe. Die Weihnachtszeit wird es zeigen...

    Liebe Grüße & dass alle Finger dran bleiben,
    belZebu
     
    Maggy und pinne gefällt das.
  14. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    472
    Kein Paketkasten, kein Paket! ;) Unsere Nachbarn? oder der Zusteller fühlen sich davon wohl nicht angesprochen....
    Ich sollte auch mal die Ohren steif halten.
     
  16. #14 Mr.Ditschy, 22.11.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.339
    Zustimmungen:
    537
    Bei mir klappt das mittlerweile, nur manche Wissen es nicht, dass da eine Abstellgenehmigung vorliegt oder lesen nicht wo ... also meist gebe ich das bei jedem Paket erneut an, nur DHL/Post hat es kappiert.
     
Thema:

Paketkasten / Paketbox gebaut

Die Seite wird geladen...

Paketkasten / Paketbox gebaut - Ähnliche Themen

  1. Musiktonne aus Holz gebaut

    Musiktonne aus Holz gebaut: 4 Wünsche sollte ich verwirklichen bei einem Gemeinschaftsgeschenk. tragbarer Beistelltich Ablagefläche Licht Musik Da kam mir die Idee eine...
  2. Haus um 1800 gebaut - dämmen

    Haus um 1800 gebaut - dämmen: Hallo, ich bräuchte Mal eine kleine Hilfe. Wir müssen unser Haus dämmen. Es war ursprünglich Mal eine schule und in 1800 gebaut. Vielleicht auch...
  3. Schiebetüren selbst gebaut

    Schiebetüren selbst gebaut: Hallo an die Runde, Ich habe mir für meine Werkstatt bei einem Kasten ein paar Schiebetüren gebaut. Sie laufen in ausgeschlitzten U-Leisten auf...
  4. Hobbithaus gebaut

    Hobbithaus gebaut: Hallo zusmmen, seht mal was ich für unsere 2 Jahre alten Zwillingsmädels gebaut habe. Jetzt sind sie nur noch im Garten und spielen in ihrem...
  5. Hochbeet gebaut

    Hochbeet gebaut: Auch wir haben uns an den Bau eines Hochbeetes getraut. Wie im März hier schon mal gezeigt, besteht unser Hochbeet auch aus Lattenholz. Jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden