Ortungsgerät findet überall Metall in der Decke

Diskutiere Ortungsgerät findet überall Metall in der Decke im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen Ich hab eine neue Wohnung und wollte Deckenlampen montieren. Hab dazu das Ortungsgerät Bosch GMS 120 Pro gekauft. Nun zeigt mir...

  1. #1 Georg der Laie, 09.03.2020
    Georg der Laie

    Georg der Laie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich hab eine neue Wohnung und wollte Deckenlampen montieren. Hab dazu das Ortungsgerät Bosch GMS 120 Pro gekauft.

    Nun zeigt mir das Gerät aber an allen Decken rund um die Lampenöffnungen und auch abseits davon überall an, dass da Metall sei - lückenlos überall und fast immer ist die Warnleuchte rot. Hab das Gerät an den Wänden getestet und da zeigts nur ab und zu Metall an - ich hab daher den Eindruck, dass das Ortungsgerät funktioniert.

    Ich hab keinen Handwerkerhintergrund und habe deshalb folgende Fragen:
    • Wieso zeigts an Decken überall Metall an?
    • Und was mach ich nun um die Lampen zu montieren?

    Evtl ist's relevant: Die Dübel sind je nach Lampe 2.5 bis 3.5 cm lang.
     
  2. Anzeige

  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    332
    Erstmal wäre vermutlich wichtig rauszufinden ob das Gerät wirklich funktioniert. Also mal da Messen wo 100%ig Metall bzw. kein Metall ist und gucken was das Gerät macht.

    Und dann erstmal rausfinden, was ihr da überhaupt für eine Decke habt. Wenn es z.B. eine abgehöngte Gipskartondecke ist, dann sind dadrunter Metallprofile und unzählige Schrauben. da kann dann schonmal das passieren, was du beschreibst. Hört sich die Decke massiv oder hohl an wenn amn dagegenklopft oder gibt sie nach wenn man leicht dagegen drückt?

    Mach doch einfach mal ein Foto von der Decke und speziell von der Lampenöffnung, vielleicht kann man dadran schon was erkennen.
     
    xeno gefällt das.
  4. #3 Georg der Laie, 10.03.2020
    Georg der Laie

    Georg der Laie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für Deine Antwort.

    Ich hab nun heute Abend:

    • das Ortungsgerät getestet: Metallgegenstände auf und unter Holz gelegt und mti dem Ortungsgerät darübergefahren. Ds ibgt an wenn ich über dem Metall bin und gibt nicht an, wenn ich nicht über Metall bin. Funktioniert.
    • die Decke abgeklopft: ein paar Zentimeter ums Loch klingts hohl, sonst überall massiv.
    • Mit dem Ortungsgerät mehrere beliebige Stellen in der Wohnung abgesucht. In den Wänden hat's wenige Stellen mit Metall. Im Boden recht viele und in der Decke zeigt's immer Metall an - egal wo in der Wohnung ich prüfe.
    • Fotos gemacht:
      foto_loch_schraeg-edited_small.jpg
      Mir scheint, dass erstmal ein paar Milimeter Gips ist und danach hab ich aber keine Ahnung was ich hier sehe :)
    Mir ist klar, dass ich nicht unbedingt gerade dort bohren soll, wo die Leitung weg geht und dass ich mit dem Ortungsgerät auch Strom finde solange Strom drauf ist, aber ich hab mangels Erfahrung keine Ahnung, ob ich nun dort wo keine Stromleitungen sind einfach mal bohren soll obwohl das Ortungsgerät Metall angibt und ich verstehe nicht warum die Decke überall Metall hat (hab wirklich keine Ahnung vom Hausbau :))
     
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    332
    Sieht von der Farbe her aus als wäre es eine Ziegeldecke. Wäre vermutlich schlau, sich mal beim Vermieter/Nachbarn zu erkundigen was das genau ist. Falls ihr später mal schwerere Sachen an die Decke hägen wollt solltet ihr das vorher wissen. Das Metall ist dann vermutlich die Armierung (Stahlstangen/Stahlgewebe) in der Decke.

    Für die kleinen Dübel für die Lampe ist das aber egal. Du siehst ja die Leerrohre, in denen die Kabel liegen, dann weisst du auch ungefähr wo du nicht bohren solltest und wo es eher ungefährlich ist.
     
  6. #5 Georg der Laie, 10.03.2020
    Georg der Laie

    Georg der Laie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Die Verwaltung wirds nicht wissen, die haben die Liegenschadt erst seit Neuem. Aber die Idee mit den Nachbsrn ist super. Ich frag mal die Hauswartin was sie weiss :)
     
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    677
    Ich finde, das sieht nach Holz aus... Ist das braune Zeug Holz oder Stein?
    Wenn es Holz ist, kannst du direkt rein schrauben, wenn Stein, dann da dübeln wo die Rohre nicht sind, wie schon gesagt wurde ;)

    Interessant finde ich die Lila Ader, eher ungewöhnlich o_O
     
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    332
    Lila = Österreich
     
    xeno gefällt das.
  9. #8 Georg der Laie, 12.03.2020
    Georg der Laie

    Georg der Laie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Falls wer neugierig is: Hatte grad einen Bauhandwerker im Haus und diesen gebeten sich das Loch und die Decke kurz anzusehen.
    Er meinte: das hellbraune Material ist Holz. Rundherum ist Beton mit engmaschigen Armierungen. Man habe wohl bei einer Sanierung ein grösseres Loch in den Beton schneiden müssen und dann am Schluss das Loch mit Holz wieder verkleinert. Das Holzstück sei vermutlich eher klein, so dass ich je nach grösse der Lampenfassung einen Holz- oder Steinbohrer benötige.

    Ich hab nun abseits der Stromleitung mit dem Bohrhammer gebohrt und bin definitiv auf Beton und glücklicherweise nicht auf Metall gestossen - alles gut soweit :)

    Bezüglich Farbe des Kabels: keine Ahnung ob die Phase bei uns schwarz, braun oder lila sein sollte. Die Wohnung ist in der Schweiz und die Handwerker die saniert haben waren aus Italien. So oder so wird eine Stromerin sicherheitshalber L,N und Erdung prüfen bevor ich was anschliesse.

    Vielen Dank an alle
     
Thema:

Ortungsgerät findet überall Metall in der Decke

Die Seite wird geladen...

Ortungsgerät findet überall Metall in der Decke - Ähnliche Themen

  1. Stelle an Decke ausbessern und streichen

    Stelle an Decke ausbessern und streichen: Hallo, gestern wollte ich meine Küche streichen. Bei der Decke hat sich schon länger an einer Stelle ein Riss gebildet und die Farbe war...
  2. Decke abgehangen wo sind nun den Kabel..

    Decke abgehangen wo sind nun den Kabel..: Hallo zusammen wieder ne knifflige Frage wieder.. Habe die Decken abgehangen und nun wollt ich die Spots einbauen nur leider finden wir unseren...
  3. Klimmzugstange an abgehängter Decke?

    Klimmzugstange an abgehängter Decke?: Hallo in die Runde, ich würde gerne eine Klimmzugstange an einer Decke befestigen, die scheinbar abgehängt ist. Da es sich um eine Mietwohnung...
  4. Decke in Duschnische abhängen

    Decke in Duschnische abhängen: Moin, zwecks LED-Beleuchtung möchte ich gern die Decke in meiner Duschnische abhängen. Ich habe mich schon in zahlreichen Tutorials schlau...
  5. Fensterrahmen Metall abdichten - aber wie?

    Fensterrahmen Metall abdichten - aber wie?: Hallo zusammen, über diesem Kellerfenster (Fotos) war vorher ein unschönes und viel zu großes Blech montiert (auf der Wand aufgeschraubt). 1....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden