Oberste Geschossdecke

Diskutiere Oberste Geschossdecke im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Liebe Leute, ich suche schon seit Tagen nach einer vernümpftigen Antwort und hoffe nun hier endgültig Weisheit zu erlangen ;) Wir haben...

  1. #1 Prosica, 12.01.2017
    Prosica

    Prosica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Leute,

    ich suche schon seit Tagen nach einer vernümpftigen Antwort und hoffe nun hier endgültig Weisheit zu erlangen ;)

    Wir haben ein Haus von 1970. Der Keller is nun eine Einliegerwohnung, darüber is unsere Hauptwohnung, dann kommt der Teil den wir grade sanieren und darüber ist ein Spitz Dachboden (unbeheizt), den wir vor kurzem nur mit Dämmwolle verkleidet haben. Er soll ein Lagerraum bleiben.

    1. Frage: reicht die Dämmwolle im Dachboden oder muss da noch was vor? Ne Dampfbremse vielleicht?

    2. Frage: Die Wohnräume darunter, die einestages ( wenn der Mist hier mal fertig wird) als Kinderzimmer funktionieren, sind grade bis aufs Mauerwerk kahl. 1 Raum haben wir schon angefangen ebenfalls mit Dämmwolle auszukleiden. An der Dachschräge haben wir zusätzlich eine Dampfsperre + RigipsPlatten. Die Decke ist allerdings ohne Dampfsperre.
    Ist das so richtig?
    Ist jetzt quasi Rigipsplatte - Dämmwolle - Holzbalken, des Dachbodens.

    MUSS da unter dem Rigips auch noch ne Dampfsperre? Oder kann man das anders regeln? vllt später ne begehbare Dämmung auf den Holzlatten des Dachbodens?

    *verzweifelt*

    Vielen lieben dank,

    Jessy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Oberste Geschossdecke. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 12.01.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    1. DB muß rein, sonst trifft die warme auf die kalte Luft = Kondenswasser
    Zusätzlich würde ich jetzt nach der DB noch ein paar Dachlatten aufschrauben. Als mechanische Sicherung der Folie. Auf Dauer hält die nicht wenn man die nur antackert.

    2. Die DB muß von den Dachschrägen unten (Kinderzimmer) bis oben zum First durchgeführt werden. Unterbrechen bringen dort sonst wieder Kondens.
     
  4. #3 Prosica, 12.01.2017
    Prosica

    Prosica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die schnelle Antwort. Also muss das Rigips im Kinderzimmer wieder ab und komplett DB unter die Zimmerdecke?

    ohje :(
     
  5. #4 HolyHell, 13.01.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Nu mal langsam mit die Pferde :cool: Nicht immer als erstes an Abriß denken!
    Bei der horizontalen Decke brauchts keine DB. Wo endet denn die DB die Ihr an der Dachschrägen montiert habt?
     
  6. #5 Prosica, 13.01.2017
    Prosica

    Prosica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das wär ja toll, wenn die Zimmerdecke wirklich keine DB braucht. DIe DB an der Dachschräge is bis zur Decke geführt und endet etwa 10-15 cm befestigt an den letzten Deckensparren. Vom Dachboden aus würden wir nicht mehr dran kommen um ne Verlappung zu verkleben :( Da wäre dann ca 10-15 cm unterbrechung der DB.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
     
  7. #6 HolyHell, 13.01.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Wo und Wie habt Ihr die DB nach oben veklebt?
     
  8. #7 Prosica, 13.01.2017
    Prosica

    Prosica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die DB ist im Winkel an den Sparren zur Zimmerdecke wohl nur getackert sagt mein Mann grade :(
     
  9. #8 HolyHell, 14.01.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Naja, getackert wird wohl nicht so ganz Luftdicht sein.
    Da muß jeder Folienstoß und auch der komplette Wandanschluß verklebt werden.
    Bei Isover gibt es da ein paar Videos zu die das ganz gut erklären/ zeigen.
     
Thema: Oberste Geschossdecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschossdecken dämmung forum

Die Seite wird geladen...

Oberste Geschossdecke - Ähnliche Themen

  1. Oberste geschossdecke Dämmen

    Oberste geschossdecke Dämmen: Ein freundliches hallo an alle vom neuen :) Ich wende mich an euch und hoffe auf Tipps. Ich habe ein Haus bj 1958. Hier haben wir in der oberen...
  2. Oberste Geschossdecke Dämmen

    Oberste Geschossdecke Dämmen: Hallo zusammen, wir wollen an unserem Haus die oberste Geschossdecke Dämmen. Es handelt sich um ein Bungalow mit Spitzdach. Also ist sage mal...
  3. Oberste Geschossdecke Dämmen. Holzbalkendecke mit Estrich =Feuchtigkeitsstau.

    Oberste Geschossdecke Dämmen. Holzbalkendecke mit Estrich =Feuchtigkeitsstau.: Hallo ich (albert/du) hab vor meine oberste Geschossdecke von Spitzboden aus zu Dämmen. Der Deckenaufbau sieht so aus. Ich hab die decke nicht...
  4. Dämmung der obersten Geschossdecke

    Dämmung der obersten Geschossdecke: Hallo zusammen, ich habe ein ziemlich spezielles Problem. Wie der Thread-Titel schon sagt, beabsichtige ich die oberste Geschossdecke unseres...
  5. Dämmung oberste Geschossdecke

    Dämmung oberste Geschossdecke: Hi zusammen! In meinem just gekauften Haus will ich die Oberste Geschossdecke dämmen - es ist der Dachboden, der aber nicht betreten wird, daher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden