Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen?

Diskutiere Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, mir ist bei meinem neu gekauften Haus aufgefallen, dass im vor kurzem neu renovierten Bad 12V Niederspannung Halogenlampen zum EInsatz...
  • Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? Beitrag #1
elknipso

elknipso

Benutzer
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
60
Zustimmungen
3
Hallo,

mir ist bei meinem neu gekauften Haus aufgefallen, dass im vor kurzem neu renovierten Bad 12V Niederspannung Halogenlampen zum EInsatz kommen. Um genau zu sein sind dort aktuell meherer "Osram Decostar Alu 41866 wfl 12v 35w 36 grad" verbaut.

Da es sich hierbei um GU 5.3 Lampen handelt kann ich diese nicht gegen bereits vorhandene GU10 LED Lampen austauschen, zumal dies nach dem was ich bisher gelesen habe aufgrund der eingesetzten 12V Niederspannung sowieso nicht sauber funktionieren dürfte.

Ziel ist nun der Austausch gegen LED Lampen um den Stromverbrauch auf ein erträgliches Maß zu senken.

Folgende Fragen sind dabei aufgetaucht:

- Rein interessehalber, warum wurde hier überhaupt 12V Niederspannung eingesetzt und nicht einfach ganz normale GU10 Halogenlampen, welche Vorteile hat die 12V Konstruktion?

- Ist es sinnvoll einfach den Trafo gegen einen LED tauglichen Trafo auszutauschen und dann die Lampen gegen LEDs zu tauschen, oder besser gleich die Installation gegen eine 230V Basis auszutauschen?

- Kann ich auch mal auf gut Glück GU 5.3 LED Lampen bestellen und austauschen und schauen ob es mit dem vorhandenen Trafo funktioniert?

In dem Bad ist eine schwarze Spanndecke verbaut und ich habe Sorge an dieser was zu beschädigen wenn ich mich jetzt auf die Suche nach dem Trafo mache.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? Beitrag #2
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.014
Zustimmungen
2.557
Ort
Wüsting
warum wurde hier überhaupt 12V Niederspannung eingesetzt
12V fällt unter Schutzkleinspannung, Niederspannung nennt man es dann über 50V AC

Der grund warum es gemacht wurde
- evtl wg. Schutzbereich
- weil es damals der letzte schrei war
- 12V i.d.r mehr Freiheiten von den Bauformen brachte
habe aufgrund der eingesetzten 12V Niederspannung sowieso nicht sauber funktionieren dürfte
Hat damit nix zu tun, oftmals ist die Leitung nur net dafür zugelassen und es fehlt dann der Schutzleiter den man bei 230V braucht

Ich würde wenn möglich auf 230V Installation gehen, lässt ein dann vieles offen für die Zukunft

Ansonsten ist jeder Trafo LED tauglich, aber nicht jede LED ist geeignet und man hat oft eine hohe Mindestlast. Wäre vorab zu prüfen was verbaut ist, dann kann man noch immer überlegen bzw tauschen.
Auch wenn ein LED Treiber preiswert ist, Müllvermeidung
 
  • Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? Beitrag #3

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.577
Zustimmungen
2.028
Ort
RLP
Finde den Trafo und mach ein Foto vom Typenschild, dann kann man mehr sagen.
Wenn du ihn gefunden hast, weißt du auch, wie du ihn ggf. gegen einen LED Treiber austauschen kannst.

Auf 230V umbauen würde ich nicht (Leitungen ggf. nicht geeignet und 230V LED Spots haben erfahrungsgemäß eine kurze Lebensdauer).
Einfach LED Spots rein bauen würde ich auch nicht. Die flackern dann vermutlich und der Trafo ist nicht dafür geeignet. Die Leerlaufspannung ist zu hoch für die LED Lampen.

@eli wie reagiert ein Treiber/Trafo, dessen Mindestlast unterschrittten wird? Haben die dann immer eine Sicherheitsschaltung drin und schalten einfach ab? Oder werden die dann evtl. sehr heiß o.Ä.?
 
  • Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? Beitrag #4
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.014
Zustimmungen
2.557
Ort
Wüsting
Die meisten schalten ab, kann aber auch gut sein das es nicht alle machen sondern einfach drauf gehen

Ansonsten, 230V von SLV oder Trilux.. keine Ahnung mehr.. 9Jahre teils mit BWM oder dauerfeuer (8h+) und Schalter
Haben nach Umbau ein neues Zuhause gefunden
Reichelt, V-Tac laufen auch schon seit ~4Jahren bei uns in div Bauformen in größerer Stückzahl
 
Thema:

Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen?

Nur Trafo tauschen oder 12V Niederspannung Halogenlampen gegen 230V ersetzen? - Ähnliche Themen

Einbau Halagon Strahler 12V ersetzen: hallo, ich möchte circa 40 Einbau Halogon Strahler je 20 Watt auf LED umrüsten. Die Halogen Lampen laufen auf 12V Niedervolt in verschiedenen...
Wechsel von Halogen auf LED Spots bei geringer Einbautiefe: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin auf der Suche nach Ratschlägen zu dem folgenden Vorhaben. In meiner Wohnung sind Halogeneinbauspots in...
Oben