Neues WC mit Aufsatzspülkasten einbauen

Diskutiere Neues WC mit Aufsatzspülkasten einbauen im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich möchte unser altes WC (Flachspüler mit Plastik-Aufputzwandspülkasten, Bodenmontage, horziontaler Abgang) durch ein neues ersetzen. Da es nicht...

  1. #1 Silicomancer, 04.05.2017
    Silicomancer

    Silicomancer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte unser altes WC (Flachspüler mit Plastik-Aufputzwandspülkasten, Bodenmontage, horziontaler Abgang) durch ein neues ersetzen. Da es nicht weiß sein darf und keinen Spülrand haben soll, haben wir an ein Villeroy & Boch Subway 2.0 gedacht (5617R0R3).

    Das Modell hat keine Spülrand und einen Aufsatzspülkasten aus Keramik. Ebenso hat es den benötigten horizontalen Abgang, ist in Farbe Pergamon und ein Tiefspüler. Durch den Aufsatzspülkasten könnten wir auch auf größere bauliche Veränderungen verzichten, die durch die Montage eines Unterputzkastens auf uns zu kämen.

    Der Abgang ist in der richtigen Höhe. Was mir jedoch Kopfzerbrechen bereitet, ist der Wasseranschluss. Der alte Kasten hat einen verdeckten Anschluss in der Mitte des Spülkastendeckels auf 900mm Höhe .
    Das neue WC hat allerdings einen Anschluss vorgesehen entweder neben der Schüssel, neben dem Spülkasten oder hinter dem Spülkasten 100mm von der Mitte versetzt und auf Höhe 730. Siehe folgende Zeichnung:
    [​IMG]
    Das passt nicht :-(

    Ein neues, sichtbares Eckventil mit einen Metallschlauch (ähnlich wie bei Waschbecken) würde den Spülknopf des neuen Spülkastens von oben verdecken. Es bleibt leider auch kein Platz um die Toilette seitlich zu versetzen. Wie löse ich das am besten? Muss ich ernsthaft den Anschluss neu verlegen? Ein paar der alten Reservefliesen hätte ich noch, ich scheu aber den Aufwand. Ich würde auch ungern wieder einen altmodischen, separaten Aufputzspülkasten verwenden. Gibt es bessere Lösungen für solch einen Fall?
     
  2. Anzeige

  3. #2 MacFrog, 04.05.2017
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    Da wirst du wohl nicht drumherum kommen , den Anschluß zu versetzen.
    Was passen könnte : Kurzes Eckventil , die stehen je nach Modell nur 5-6 cm ab , und dann mit Chromrohr (bitte kein Flexschlauch....)) sauber zum Anschluß verlegen.
     
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    620
    Ich würde einen neuen Aufputzspülkasten an die Wand setzen und ein anderes WC nehmen. Da sind doch eh schon Löcher und man wird sehen, dass da schonmal ein Kasten war. Dazu jetzt das Problem mit dem mittigen Eckventil. Das sieht doch total murksig aus, egal wie du es anschließt.

    Alternativ gibt es für viel Geld auch solche Vorwand-Spülkästen, die Ausehen wie UP-Spülkästen mit Hänge-WC, vielleicht wäre das auch eine Überlegung. Aber dazu müsste der Abfluss vermutlich in der Wand sitzen, tut er das?
    Wenn er im Boden sitzt käme auch ein WC mit Abgang senkrecht in Frage, das habe ich bei mir gerade eingebaut.
     
  5. #4 Silicomancer, 05.05.2017
    Silicomancer

    Silicomancer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Tja, die wandmonierten Spülkästen brauchen halt ein extra Spülrohr. Sieht auch nicht gut aus und man hat noch mehr zum Putzen.
    Aber ja, unter diesen Bedingungen trotzdem überlegenswert, da hast du recht.

    Ich komme auch zu dem Ergebnis, dass sich das Aufstemmen der Wand und der Fliesen nur zum Verlgen des Wasseranschluses eigentlich nicht lohnt. Das würde sich nur lohnen, wenn man auch gleich einen Unterputzkasten anbringt. Von daher stimme ich zu... entweder doch wieder einen Aufputzkasten oder in den sauren Apfel beißen und Unterputz machen.

    Was diese Vorwand-Spülkästen anbelangt... ja, der Abfluss ist waagerecht, also in der Wand. Ist ein "Vorwand-Spülkasten" das gleiche wie ein "Sanitärmodul"?
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    620
    Ja genau so ein Sanitärmodul meinte ich, ich wusste nur den Namen nicht, danke ;)
    Das wäre doch dann eine sehr gute Möglichkeit für dich, oder?
     
  7. #6 Silicomancer, 05.05.2017
    Silicomancer

    Silicomancer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich habe mich damit noch nicht recht beschäftigt. Hab sowas in der Realität auch noch nicht gesehen. Hab ich nur am Rande während der Recherchen zu den WCs gesehen. Ich werde dazu noch etwas lesen.
    Ich denke ich muss mich auch mal mit einem Handwerker unterhalten, die baulichen Veränderungen schaffe ich schon zeitlich nicht.
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    620
    So wie ich das verstehe ist das mit so einem Sanitärmodul an einem Tag/Wochenende gemacht.
     
Thema: Neues WC mit Aufsatzspülkasten einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufsatzspülkasten montage

    ,
  2. wc mit aufsatzspülkasten

    ,
  3. aufsatzspülkasten montieren

    ,
  4. aufsatzspülkasten undicht,
  5. aufsatz spülkasten montieren,
  6. aufsatzspülkasten keramik montieren,
  7. aufsatzspülkasten keramik undicht,
  8. shopping wc mit aufsetzspülkasten,
  9. wc wandmontage abmessungen,
  10. wc abfluss language:DE,
  11. Anschlussmaß Keramik spülkasten,
  12. anschluss spülkasten wc,
  13. Einbauanleitung für Keramik aufsatzspülkasten,
  14. spülkasten wc einbau
Die Seite wird geladen...

Neues WC mit Aufsatzspülkasten einbauen - Ähnliche Themen

  1. Regenwasser dringt durch unser neues Dach!

    Regenwasser dringt durch unser neues Dach!: Guten Morgen! Wir haben im Sommer ein neues Dach (Blechdach in Pfannenoptik) bekommen. Der Aufbau ist folgendermaßen: Blechdach ->...
  2. Dusche und Boden neu abdichten

    Dusche und Boden neu abdichten: Hallo Leute, ich werde im Winter diese Minidusche und den Boden komplett abdichten und neu verfliesen. Das Bad ist ca. 2x1 m groß. Hinter den...
  3. Neuer sifon undicht

    Neuer sifon undicht: Hallo zusammen, Da bei mir in der Küche das Wasser nicht vernünftig ablief habe ich den sifon ausgebaut. Es war alles sauber deshalb habe ich ihn...
  4. Fliesen auf neue Holzbalkendecke möglich?

    Fliesen auf neue Holzbalkendecke möglich?: Hallo zusammen, das Thema ist nicht neu, aber ich habe bisher nur Themen gefunden, bei denen es um alte Holzbalkendecken geht. Wir sanieren gerade...
  5. Kühlschrank GC-309BUU reparieren oder neu?

    Kühlschrank GC-309BUU reparieren oder neu?: Hallo zusammen, ich habe oben genannten Kühlschrank der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Leider hat er diverse STellen die nicht mehr so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden