Neues Kellerfenster verputzen

Diskutiere Neues Kellerfenster verputzen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, bei mir sind die Kellertür und daneben das Kellerfenster neu gemacht worden. Von innen sind die Ränder mit Bauschaume ausgeschäumt worden....

  1. #1 Simmelbach, 22.10.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    bei mir sind die Kellertür und daneben das Kellerfenster neu gemacht worden. Von innen sind die Ränder mit Bauschaume ausgeschäumt worden.
    Aber was mache ich jetzt auf der Außenseite?
    Den Spalt mit Putz und Mauermörtel bis zum Fenster füllen? Oder nur die Ausgebrochenen Stellen ausbessern und den Spalt dann mit Silikon füllen? Bei der Tür ist von außen eine Schaumstoff Dichtung zu sehen.

    danke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Kellerfenster verputzen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    413
    Hallo!
    Ja, das was ausgebrochen ist, würde ich beiputzen, am besten ist, wenn Du an den Stellen ein Dünnen Karton befestigst, so das der Putz keinen direkten Kontakt zum Fenster bekommt, wenn der Putz dann Fest /Trocken ist überschüssigen Karton abschneiden und die "Fuge" Putz/Kunststoff ausspritzen.
    Ja das ist ein Kompriband ......
     
  4. #3 TischFlasche, 22.10.2020
    TischFlasche

    TischFlasche Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Frage: koennte man sowas auch 'einfach' mit Acryl zuspritzen (ohne Ruecksicht auf den Fensterkontakt) ?
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    413
    Man kann das auch mit Acryl auspritzen ist zumal, wenn gestrichen wird wie z.B. Fensterleibungen vorteilhafter.
     
  6. #5 asconav6, 23.10.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    149
    Im Aussenbereich würde ich kein Fenster mit Acryl abdichten. Der wird rissig. Besser zuputzen und mit Silikon abdichten.
     
    TischFlasche gefällt das.
  7. Torx30

    Torx30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    26
    Wer baut eigentlich so Fenster ein! Dem gehört die Lizenz entzogen, wenn er eine hat. Egal was du machst, es wird immer geflickt bleiben.
     
  8. #7 Simmelbach, 23.10.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Was hat er alles Falsch gemacht?
    Was kann man machen damit es das beste "geflicke" wird?
     
  9. Torx30

    Torx30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    26
    Wenn ich als Fensterbaufachbetieb Fenster einbaue, wird beim Ausbau der alten Fenster außen der Putz eingeschnitten. Somit fallen die ganzen Putzausbrüche weg. Das Kompriband wird von der Größe so gewählt das es am Fenster und am Mauerwerk mit Druck anliegt und nicht wie auf dem Bild überall Lücken sind. Dann kann man es auch gleich weglassen. Beim Einbau wird das Fenster unter Berücksichtigung der Wassewaage
     
  10. Torx30

    Torx30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    26
    an das Mauerwerk gedrückt so daß eine kleine Fuge entsteht die mit dispersionsacryl geschlossen wird. Innen werden Leisten ans Fenster geklebt und mit Dampfdichtem Acryl ausgespritzt.
     
  11. #10 Simmelbach, 24.10.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Bei dem Fenster ist gar kein Kompriband.
    Bei der Tür ist das Kompriband oben nicht zusammengedrückt. Das Kompriband ist 15mm dick und der Spalt 19mm. Unten ist es auf 10mm - 7mm zusammengedrückt. Die Tür ist gerade eingebaut, der alte Rahmen war wohl schief.
     
  12. MrHans

    MrHans Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    8
    Tipps wie oben schon aufgeführt, ausführen -(lassen). Acryl - Silikon- PU-Putz.
     
  13. #12 Simmelbach, 01.11.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Welches Produkt könnt ihr genau empfehlen? Es gibst so eine menge von verschiedene Sorten.
    Ob es Dampfdichtem ist oder nicht steht fast nie dabei. Acrylatdispersion ist meist nur für den innen Bereich. illbruck LD702Acryl.
    Sikacryl® Universal Dispersionsdichtungsmasse hätte ich noch da, ist nur für den Innenbereich, aber ob es Dampfdicht ist weiß nicht.
    Im Außenbereich würde ich lieber Silikon nehmen da ich befürchte das Acryl schnell reißt. Oder nicht?

    Ich habe da noch ein anderes Problem an einer Balkontür.
    Vor der Tür war Parkett das alles lose war weil es Feucht geworden ist. Von der Innenseite ist unter der Tür nichts. Der Spalt ist 1cm - 2cm hoch und ist fast die gesamte Rahmen dicke tief.
    Von außen ist ein Kupferblech davor. Über dem Kupferblech zum Rahmen hin ist ein Kleiner offener Spalt.

    Wie bekomme ich das von außen und innen dicht?
    Von innen mit Bauschaum? Dann habe ich aber keinen Spalt mehr um es mit Dampfdichtem Acryl zu schließen.
    Oder das was nach vorne rausquillt ca. 5mm tief auskratzen und den Spalt dann mit Acryl füllen.
    Oder mit Fugenhinterfüllmaterial zustopfen und dann mit Acryl schließen.
    Und von außen?
     

    Anhänge:

  14. #13 Simmelbach, 02.11.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Die Balkontür ist in einem neuen Thema. Bearbeiten kann ich das Thema hier nicht merh.
     
Thema:

Neues Kellerfenster verputzen

Die Seite wird geladen...

Neues Kellerfenster verputzen - Ähnliche Themen

  1. Alte Türzarge teilweise neu befestigen

    Alte Türzarge teilweise neu befestigen: Hallo zusammen, ich möchte eine alte Türzarge, die sich teilweise gelöst hat, wieder mit dem Mauerwerk verbinden. Es handelt sich konkret um eine...
  2. Wohnung sollte spätestens nach 50 Jahren komplett neu verkabelt werden?

    Wohnung sollte spätestens nach 50 Jahren komplett neu verkabelt werden?: Hallo, in meiner kleinen Eigentumswohnung ist ein Austausch der halbdefekten alten Nachtspeichergeräte gegen neue, moderne Geräte fällig. Da es in...
  3. Hof Komplett neu Pflastern

    Hof Komplett neu Pflastern: Hallo ich habe für dieses Jahr folgendes Projekt vor und bin am überlegen wie es vom Aufwand und den Kosten am Sinnvollsten ist....
  4. Treppenwange mit Riss - Neu oder Sanierung?

    Treppenwange mit Riss - Neu oder Sanierung?: Hallo zusammen, wir möchten unsere Holztreppe eigentlich nur aufhübschen / sanieren, d.h. schleifen, spachteln, ggf. Stufen aufbereiten, beizen /...
  5. Pumpensumpf im Keller: Loch zumachen, neuen bodenstehenden Pumpensumpf im Kunststoff Behälter

    Pumpensumpf im Keller: Loch zumachen, neuen bodenstehenden Pumpensumpf im Kunststoff Behälter: Ich saniere derzeit mein Altbau Haus. Im Keller gibts einen Pumpensumpf im Boden. Rohrleitungs-Firma hat ihn überprüft und sagte dass er nicht...