Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil

  • Ersteller GoethesGartenhaus
  • Erstellt am
Diskutiere Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin! Im Haus meiner Schwiegermutter befinden sich im Obergeschoss 2 Heizkörper, deren Ventile, und somit auch die Thermostate, von allen anderen...
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #1

GoethesGartenhaus

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.02.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Moin!

Im Haus meiner Schwiegermutter befinden sich im Obergeschoss 2 Heizkörper, deren Ventile, und somit auch die Thermostate, von allen anderen Thermostaten im Haus abweichen.

Beide Thermostate sind uralt und es steht darauf "Vaillant". Die Skalen gehen von 1 bis 7 ohne weitere besondere Kennzeichnungen. Auf dem Metall-Ventil steht 1/2" (also ein halbes Zoll, siehe Foto). Damit kann ich aber nicht viel anfangen.

Nun versuche ich herauszufinden, ob ich das Thermostat "Heimeier K 6000 00.500" mit einem Adapter an das Ventil bekomme oder ob das Heimeier-Modell 9712-00.500 mit Vaillant-Direktanschluss an dieses Ventil passt.

Ein wenig Ahnung habe ich. Daheim haben wir Heimeier-Ventile und da habe ich schon erfolgreich Thermostate gewechselt. Aber bei diesen beiden Heizkörpern meiner Schwiegermutter ist das nicht so einfach.

Ich habe Fotos beigefügt und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Im Baumarkt vor Ort bekam ich leider keine Hilfe und der Baumarkt meines Vertrauens ist von der Schwiegermutter leider zu weit entfernt.


20221001_154201.jpg20221001_154347.jpg20221001_154711.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #3

GoethesGartenhaus

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.02.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Sorry, aber da blicke ich nicht durch. Da sehen sich viele Ventile so ähnlich.
Wenn ich das richtig sehe, gibt es keinen Adapter, oder? Aber gibt es vielleicht einen fertigen Thermostat dafür?
 
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #4

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.546
Zustimmungen
2.017
Ort
RLP
Warum willst du die Thermostatköpfe wechseln? Sind sie defekt?
 
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #5

GoethesGartenhaus

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.02.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ja natürlich. Und uralt dazu (90er). Nach spätestens 15 Jahren muss man die sowieso mal wechseln. Die sind schon mind. 30 Jahre alt. Über YouTube-Videos bin ich nun aber darauf gekommen, dass es wahrscheinlich Adapter dafür gibt. Vaillant 30,5 mm.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #6
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.795
Zustimmungen
1.377
Ort
30853
Du kannst beides nehmen, Heimerkopf plus Adapter, oder den Heimeierkopf für Vaillant Thermostatventile. Ich empfehle letzteren.
Wobei - genaugenommen empfehle ich, die Ventilunterteile gleich mit auszutauschen, die taugen nicht viel. Vaillant hat inzwischen begriffen, dass sie keine vernünftigen Ventile bauen können und haben die Produktion eingestellt.
 
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #7

GoethesGartenhaus

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.02.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Das sollten nur Fachfirmen machen und darauf hat meine Schwiegermutter keinen Bock. Bei ihr muss immer erst etwas kaputt gehen bis sie es neu machen lässt. Es war schon ein Kampf sie von neuen Thermostaten zu überzeugen. Es sind sogar 3. Das Bad oben hatte ich vergessen.

@Rallo Wo muss ich messen, dass ich 100% sicher sein kann, dass es ein 30,5mm und kein M42 ist? Ich glaube die 42er sehen auch etwas anders aus, oder? Dann würde ich nämlich tatsächlich lieber das fertige Teil von Heimeier nehmen.
 
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #8
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.795
Zustimmungen
1.377
Ort
30853
Ich kenne nur einen Adapterkopf von Herimeier für Vaillant - Ventile.
 
  • Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil Beitrag #9

GoethesGartenhaus

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.02.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ich auch. Mir geht es nur darum, dass unser Ventil hier wirklich M30,x mm und nicht M42,0 ist.
 
Thema:

Neuer Heimeier-Thermostat an altes Vaillant-Ventil

Oben