Neuer Belag auf gefliesste Terasse

Diskutiere Neuer Belag auf gefliesste Terasse im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo liebes Forum, mein Name ist Ingo, wir haben vor kurzem ein altes Haus gekauft. Nun würden wir gerne den Terassenbelag erneuern. Im Moment...

  1. #1 IngoABC, 08.11.2020
    IngoABC

    IngoABC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    mein Name ist Ingo, wir haben vor kurzem ein altes Haus gekauft.
    Nun würden wir gerne den Terassenbelag erneuern.
    Im Moment sind Fliessen auf einem Beton-Fundament.
    Ich würde nun gerne eine zweite Schicht auf die Fliessen aufbringen mit Natursteinplatten. Also nicht mit den rechteckigen, sondern mit den ungleichmässig geschnittenen.
    Ist das so problemlos möglich, oder müssen die Fliessen erst entfernt werden?
    Ich dachte an eine dünne Schicht Sand/Kies, und darauf die Natursteine einbetten. Die Fugen mit Beton vergiessen.
    Ist das so empfehlenswert, oder gibt es bessere Ideen?

    Besten Dank und viele Grüße

    Ingo
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1.914
    Schönen guten Morgen @IngoABC und herzlich Willkommen im Forum.

    Bilder sind immer gerne gesehen, weil sich dann ggf. besser beurteilen lässt, was man machen kann. Ich persönlich bin ja immer gerne einer derjenigen die sagen, reis altes Zeug raus und mach neu. Ich kann mir vorstellen, dass wenn du es so machen würdest wie von dir beschrieben, rutscht dir die neue Schicht irgendwann weg.
     
  4. Saga

    Saga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Bei einem zusätzlichen Belag auf der Terasse bitte unbedingt die Anschlußhöhen, vor allem die der Tür, beachten.
    Wie Neige schon sagte, Bilder bringen Licht ins Dunkel.
     
  5. #4 IngoABC, 08.11.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2020
    IngoABC

    IngoABC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh, vielen Dank für die Antworten, dass ging ja schnell.

    Also ich würde schon um die Terasse einen Abcshluss machen, um Abrutschen zu verhindern.
    Die Stufe von der Terassentür ist 16cm, es hätte also schon noch Platz nach oben.
    Die Terasse ist fast komplett von einer Pergola überdacht.
    Vielleicht noch erwähnenswert, dass unser Haus im Mittelmeerraum steht, es also nie wirklich kalt wird und auch eher selten regnet...

    Hier ein paar Bilder.
    [​IMG]
    IMG_2250.jpg IMG_2251.jpg
    [​IMG]
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1.914
    Hmmm....hast du schon mal in Betracht gezogen eine Holzterasse zu bauen?
     
  7. #6 IngoABC, 08.11.2020
    IngoABC

    IngoABC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das hatten wir tatsächlich überlegt. Dachten aber ne Steinterasse wäre pflecgeleichter und haltbarer...
    Spricht was aus technischen Gesichtspunkten gegen eine Steinterasse?
    Ich finde Holz auch schicker, meine Frau hätte gern Stein.
    Vielleicht kann ich sie ja noch überzeugen.
     
  8. #7 IngoABC, 08.11.2020
    IngoABC

    IngoABC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm, ok. Chefin hat entschieden. Es wird eine Naturstein-Terasse.
    Habt Ihr noch Tipps, ob das mit Mineralbeton auf die Fliessen und Befestigung am Rand so funktioniert oder ist ein einbetten in Estrich nötig?
    Die Fliessen rausmachen würd ich ungern, aber falls das langfristig zu Problemen führt, ist das natürlich ne Überlegung wert.

    Danke nochmal für die wertvollen Tipps
    Ingo
     
Thema:

Neuer Belag auf gefliesste Terasse

Die Seite wird geladen...

Neuer Belag auf gefliesste Terasse - Ähnliche Themen

  1. Alte Türzarge teilweise neu befestigen

    Alte Türzarge teilweise neu befestigen: Hallo zusammen, ich möchte eine alte Türzarge, die sich teilweise gelöst hat, wieder mit dem Mauerwerk verbinden. Es handelt sich konkret um eine...
  2. Wohnung sollte spätestens nach 50 Jahren komplett neu verkabelt werden?

    Wohnung sollte spätestens nach 50 Jahren komplett neu verkabelt werden?: Hallo, in meiner kleinen Eigentumswohnung ist ein Austausch der halbdefekten alten Nachtspeichergeräte gegen neue, moderne Geräte fällig. Da es in...
  3. Hof Komplett neu Pflastern

    Hof Komplett neu Pflastern: Hallo ich habe für dieses Jahr folgendes Projekt vor und bin am überlegen wie es vom Aufwand und den Kosten am Sinnvollsten ist....
  4. Neuer Belag fuer Wendeltreppe

    Neuer Belag fuer Wendeltreppe: Hallo, Wir haben eine metallene Wendeltreppe - sieht so aus wie auf dem Bild nur leider in die Jahre gekommen und so müssen die Stufen erneuert...
  5. Terrazzo Belag - neue Fliesen verlegen

    Terrazzo Belag - neue Fliesen verlegen: Hallo Community, unsere Küche ist von einem ziemlich alten und abgeranzten Terrazzo Belag überzogen. Eigentlich hatte ich vor, den Küchenboden...