Neue Wohnung, Wasserschlag im gesamten Haus

Diskutiere Neue Wohnung, Wasserschlag im gesamten Haus im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin in eine neue Wohnung gezogen, habe dann mit einem Kollegen sämtliche Armaturen gegen welche von Vigour ausgetauscht, sämtliche...

  1. #1 armydodge, 03.12.2015
    armydodge

    armydodge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin in eine neue Wohnung gezogen, habe dann mit einem Kollegen sämtliche Armaturen gegen welche von Vigour ausgetauscht, sämtliche Eckventile erneuert und einen Spülkasten montiert.
    Leider haben die Nachbarn im 1. OG und im Erdgeschoss (wohne im 2. OG) noch uralte Druckspüler, die von früher.
    Das Problem ist, es rauscht sehr laut, und anscheinend schliessen diese Druckspüler sofort, wenn man den Drücker loslässt, also bei der Toilettenspülung.
    Das äussert sich durch ein lautes Knallgeräusch bei mir in der Küche und auf dem Bad, sämtliche Wasserleitungen zucken und es knallt aus meinem Spülkasten und aus dem Durchlauferhitzer.
    Besonders schlimm ist es bei dem Mieter im 1. OG.
    Leider ist mit diesen Leuten nicht zu reden, bzw. diese Leute machen überhaupt nichts in ihrer Wohnung.
    Die Frage ist, ist es schädlich für meine neue Spülmaschine oder für meine Waschmaschine etc.?
    Auch ist mir aufgefallen, das die neuen Armaturen teilweise sich echt schwer bedienen lassen, an manchen anderen Tagen total leichtläufig sind.
    Wenn ich das richtig sehe, ist der Wasserkreislauf geschlossen sofern Spülmaschine etc. gerade kein Wasser brauchen? Somit kann der Wasserschlag keinen Schaden den Geräten zufügen?
    Was ist, wenn was kaputt geht?
    Siemens anrufen, Techniker kommen lassen und sich dies bestätigen lassen, Vermieter informieren und im schlimmsten Fall Miete einbehalten bis der Preis für die Reparatur gedeckt ist?
    Ich habe sicherheitshalber den besten Vertrag für die Hausratversicherung bei der Allianz abgeschlossen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    252
    Ich kann nicht erkennen ob es eine Miet- oder Eigentumswohnung ist?
    In einer Mietwohnung würde ich auch nichts ändern, denn beim Auszug muß man es in den ursprünglichen Zustand versetzen.
    Tja und auch in einer Eigentumsswohnung muß ich doch meine Armaturen nicht ändern weil ein neuer Mieter etwas bei sich ändert???
    Und weil Du etwas änderst und es evtl. eine Überschwemmung geben kann denkst Du jetzt schon daran die Miete einzubehalten? Merkwürdig.

    Es gibt aber Wasserdruckdämpfer. http://www.haustechnikdialog.de/SHKwissen/960/Wasserschlagdaempfer-WSD Die würde ich dann jetzt auch noch einbauen. Wenn schon, denn schon.

    Und, nicht alles was neu ist ist auch gut.
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 04.12.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Ich würde mich erstmal mit einem Experten für dieses Problem auseinander setzen. Es gibt sowohl moderne leise Druckspüler, als auch Druckminderer (kann man sowohl an den Hauptanschluß als auch am Etagenanschluß zwischenschalten, übergangsweise kann man auch an den Zwischen- und Haupthähnen den Druck erstmal zu runter regulieren.

    Aber wichtig erscheint mir auch eine ordentliche Entkopplung der Wasserleitungen von den Wänden und anderen Rohren, um die Schallübertragung zu unterbinden
     
Thema: Neue Wohnung, Wasserschlag im gesamten Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschlag in der wasserleitung

    ,
  2. wasserschlag in Toilettenspülung

    ,
  3. wasserschlag geschirrspüler

    ,
  4. wasserschlag haus wasserleitungen,
  5. Wasserschlag vermieter,
  6. Wasserleitung wasserschlag vermieter
Die Seite wird geladen...

Neue Wohnung, Wasserschlag im gesamten Haus - Ähnliche Themen

  1. Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?

    Ringdrainage um Haus mit gefälle oder ohne?: Hallo, ich Dichte grad meinen Keller ab und im Zuge der Abdichtung kommt eine Ringdrainage ums haus. Insgesamt habe ich 50m Wand zu bearbeiten. 12...
  2. Länger Kratzer im neuen Parkett, wie wird es repariert?

    Länger Kratzer im neuen Parkett, wie wird es repariert?: [ATTACH] Ich bin in einen Neubau gezogen mit neuen Böden, leider ist die Küche nicht gefliest, sondern es ist Parkett (soweit ich weiß...
  3. Keine Verwendung für diverse Fräsköpfe, teilweise neu und unbenutzt!

    Keine Verwendung für diverse Fräsköpfe, teilweise neu und unbenutzt!: Leider kann ich den Link hier nicht posten, weil ich noch zu neu bin. Ihr findet sie bei ebay-Kleinanzeigen unter folgender Überschrift: Diverse...
  4. Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation

    Abflussrohr vom Haus zur Kanalisation: Hallo, ich hab da eine Frage: Das Abflussrohr vom Haus was zur Kanalisation geht, ist auf mein Grundstück abgesunken. Das Rohr liegt in eine tiefe...
  5. Fenster ausbessern oder neu?

    Fenster ausbessern oder neu?: Hallo, als neuer Benutzer wende ich mich gleich mal mit einer Frage an euch. Das Haus, in dem ich wohne ist Baujahr 1978 und hat...