Neue Waschmaschine - AntiRutschmatte weg ?

Diskutiere Neue Waschmaschine - AntiRutschmatte weg ? im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, wir haben gestern unsere neue Waschmaschine bekommen. Unter der alten hatte meine Frau bislang eine AntiRutschmatte gelegt. Sie...

  1. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen, wir haben gestern unsere neue Waschmaschine bekommen. Unter der alten hatte meine Frau bislang eine AntiRutschmatte gelegt. Sie würde gern weiterhin die Matte nutzen wollen. Der Monteur meinte, wir sollen die Matte weglassen - wäre schädlich für die neue Motoren/Antriebstechnik.

    Gibt es Erfahrungen hierzu in der Runde ?

    Danke und eine schöne Adventszeit wünscht
    Piddel
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 29.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    632
    Wie ist der Fußboden aufgebaut? Wenn es nicht gerade schwingende Holzdielen sind und die Maschine vernünftig ausgerichtet ist dann braucht man diese Matten sowieso nicht. Inwieweit solche Matten nachteilig für die Technik seien könnten kann ich nicht beurteilen. Mein laienhaftes Denken dazu: Allenfalls könnte ich mir vorstellen, dann man auf diesen Matten die Maschine nicht vernünftig ausrichtet, da ja nichts passiert, und dadurch eine verstärkte "Eigenschwingung" in der Maschine entsteht. Oder aber durch den weichen Untergrund wird diese Schwingung in der Maschine verstärkt (eine Art Resonanzverhalten bei bestimmten Schleuderumdrehungen?) Aber das Wegwandern wird halt verhindert, so dass man es nicht mitbekommt
    Wenn also Betonboden/Fliesen: sauber ausrichten und gut is....
     
  4. #3 Piddel, 30.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2018
    Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    7
    Moin Schnulli, der Fußboden sind a...glatte Fliesen. Ergänzend muß ich erwähnen, dass die Maschine auf einem extra Waschmaschinen-Untergestell steht. Ein erster Probelauf gestern war eine einzige Katastrophe ! Die Maschine wanderte samt Gestell beim Schleudern ( nur 1ooo Umdrehungen zur Probe ) hin und her - ohne Rutschmatte. Heute starten wir nochmal einen Versuch mit Matte auf dem Fußboden und Gestell samt Maschine oben drauf.

    Ach ja, ausgerichtet war alles einwandfrei.

    NS deshalb fand ich den Beitrag von selfmademan vom 12.11.18 sehr interessant, so eine Unterkonstruktion werde ich wohl anstreben.
     
  5. #4 Schnulli, 30.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    632
    Ich vermute mal, das liegt wohl eher am Gestell als an der Maschine selbst?
     
    Piddel gefällt das.
  6. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    7
    Hallo nochmal, der gestrige Probelauf verlief einigermaßen. Statt der Rutschmatte habe ich ein Stück Teppichboden auf die Fliesen gelegt und mit doppelseitigem Klebeband fixiert. Kein "Wandern" der Maschine mehr aber das Gestell (war nicht gerade billig) vibrierte ganz schön heftig gerade beim "Anschleudern".
    @Schnulli: Du hattest vollkommen Recht mit deiner Vermutung und somit wird das sch... Gestell ein Fall für ebay-Kleinanzeigen werden.
     
    pinne gefällt das.
  7. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schnulli, 02.12.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    632
    Ja, nicht dass bei der ersten Resonanzkatstrophe die Gestellteile sich homogen im Raum verteilen :D
    Muss da so ein Gestell denn unbedingt hin?
     
  9. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    7
    Moin, tja leider da der Schmutzwasserabfluss ca. 140 cm über dem Fußboden liegt. Vermutlich war unser Vorbesitzer und Erbauer des Hauses zu faul tiefer zu graben - wäre eigentlich kein Problem gewesen, da wir sowieso eine leichte Hanglage hin zur Strasse haben. Auf jeden Fall kommt ein fester Unterbau demnächst hin. Man braucht ja auch 2019 Projekte :cool:
     
Thema: Neue Waschmaschine - AntiRutschmatte weg ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine antirutschmatte

Die Seite wird geladen...

Neue Waschmaschine - AntiRutschmatte weg ? - Ähnliche Themen

  1. neuer Bodenaufbau

    neuer Bodenaufbau: Hallo, ich habe in meinem Altbau zwei unterschiedlich hohe Bodenplatten im Erdgeschoss (nicht unterkellert). Die eine Hälfte des Hauses ist ca 4-5...
  2. Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand

    Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand: Guten Abend, ich hätte zwei Fragestellungen: 1. In einem Raum müssen 1,5 Wände neu verputzt werden. Der Feinputz bröckelt hier nach Entfernung der...
  3. Neue Stichsäge vom Weihnachtsmann

    Neue Stichsäge vom Weihnachtsmann: Die alte tut's zwar noch, aber bald ist Weihnachten, und ich darf mir 'was wünschen. Ich besitze seit vielen Jahren eine Black&Decker DN39/D21,...
  4. Waschmaschine auf einem Podest zw. Arbeitsplatte?

    Waschmaschine auf einem Podest zw. Arbeitsplatte?: Hi, ich baue mir aus Ziegelsteinen ein Podest (60cm tief; 50cm hoch, 1,5m breit) für die Waschmaschine. Hierzu baue ich 3 "Mauern" aus...
  5. Neue Umwälzpumpe - FI fliegt

    Neue Umwälzpumpe - FI fliegt: Servus! Ich habe die Umwälzpumpen an meiner Vaillant Öl Heizung getauscht. Die Typen habe ich mir vom Fachmann bestimmen lassen. Ich hab sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden