Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen

Diskutiere Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Wir haben bei uns auch nur die unteren Fugen gemacht (so alle 1-2 Jahre), die vertikal verlaufenden werden jetzt aber auch langsam fällig (nach...
  • Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen Beitrag #21

draine

Benutzer
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Wir haben bei uns auch nur die unteren Fugen gemacht (so alle 1-2 Jahre), die vertikal verlaufenden werden jetzt aber auch langsam fällig (nach ca. 5 Jahren). Wir haben die vertikal verlaufenden Fugen schräg angeschnitten, damit das Wasser an der Schnittkante nach vorne Richtung Duschwanne ablaufen würde (für den Fall wenn es undicht wäre). Ich bekomme auch nie eine saubere Fuge hin, am besten funktioniert es mit einer "Fugenrobbe" (einfach mal googlen), das ist so ein Stab mit einer Holzkuller vorne dran. Von allen Varianten sieht das noch am saubersten aus. Es gibt aber auch große Qualitätsunterschiede bei den Silikonen. Am besten hat bei uns Knauf gehalten, wir hatten mal welches von Henkel, da waren nach 3 Monaten schon wieder Stockflecken zu sehen (es lies sich auch schrecklich verarbeiten, klebte wie zu warm gelagerte Gummibärchen). OttoSeal ist so dazwischen. Beim nächsten mal will ich PCI probieren, das wurde mir von einem Sanitärfritzen empfohlen.
 
  • Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen Beitrag #22

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.242
Zustimmungen
821
Ob Knauf das Zeux selbst anrührt? Ich vermute, die werden solche Dichtstoffe zukaufen, mir jedenfalls ist Knauf eher aus dem Putz/Mörtelbereich bekannt. Wäre toll, wenn hier jemand dazu aufklären könnte!

Nebenbei bemerkt: die Kugel dieser Fugenrobbe macht eine konkave Fuge. Sieht in meinen Augen kacke aus, außerdem sammelt sich im Zweifel eher Wasser darin, aber das muss jeder selbst wissen. Ich persönlich finde gerade Fugen im 45°-Winkel immer noch am besten, und habe das, obwohl ich sowas nicht täglich, nichtmal jährlich mache, bei einer Freundin mit einem K-Tools Fugenstar zur Zufriedenheit der weiblichen Ästhetik hinbekommen.
 
Thema:

Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen

Neue Silikonfuge an alte Fuge anschließen - Ähnliche Themen

Neue Silikonfuge "auf Stoß" an alte Silikonfuge?: Hallo in die Runde, ich bin neu hier im Forum und bin jetzt schon froh, dieses entdeckt zu haben :cool: Eigentlich kenne ich es so, dass man sich...
Silikonfuge nach ca. 3,3m von 7,75m, aber keine Zweite? / PCI "Fugenbreit" für draußen?: Hallo. Eine Terrasse, 7,75m x 8,75m 1974 gefliest: => http://tobias-claren.lima-city.de/Diverses/Unser Flachdach-Bungalow Typ F115.pdf Scheinbar...
Oben