Neue Haustüre muss her!!!

Diskutiere Neue Haustüre muss her!!! im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo. Bin gerade kräftig am renovieren bzw. zerstören (dann kommt die renovieren) ;). Draußen haben wirs ja gerade sehr kalt, und das merke...

  1. #1 Unclebarisch, 19.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hallo.

    Bin gerade kräftig am renovieren bzw. zerstören (dann kommt die renovieren) ;).

    Draußen haben wirs ja gerade sehr kalt, und das merke ich auch im Vorflur wenn ich die Haustüre rein komme.
    Ist einfach eine alte massive Holztüre wo neben an so Glassteine im der Wand sind (Bild kommt morgen).

    Möchte deshalb auf alle Fälle eine neue Aluminium Haustüre mit Glaseinsatz, und neben dran wo die alten kalte glassteine sind auch einen Glaseinsatz.

    So wie diese o.ä. Sollte sie ausschauen!
    [​IMG]

    Hat wer so eine Türe o.ä. gekauft und kann mir sagen wo und was ihr bezahlt habt?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 19.01.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    95
    Das ist eine sehr übliche Haustür - würde beinahe sagen, es wird kaum etwas anderes verkauft. Preise liegen fangen bei Plastik etwa bei 250 Euro an und Alu liegen um die 1000 - günstigst habe ich bei eBay für etwa 850 gesehen mit Seitenfenstern.
     
  4. #3 Unclebarisch, 19.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Einbau muss ich mit wieviel ungefähr rechnen falls ich es nicht selber machen würde?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 19.01.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    95
  6. #5 Unclebarisch, 19.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Sieht leicht aus, aber mal schauen! [emoji6]
     
  7. #6 Unclebarisch, 20.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hier also meine Haustüre, nicht dicht und dazu die glassteine auf der rechten Seite angebracht sind die sehr kalt sind.
    [​IMG]
     
  8. #7 Belu1982, 20.01.2016
    Belu1982

    Belu1982 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Die Ausgangsstellung hatte ich auch. Nur hatte ich 4qm Glasbausteine. Ich habe dann mittig einen Pfeiler gemauert. Haustür ist aus Alu von Fensterversand.com so wie alle anderen Fenster auch. [​IMG][​IMG]

    Ja, die Stufen werden dieses Jahr noch saniert...
     
    Yve, Unclebarisch und harekrishnaharerama gefällt das.
  9. #8 Unclebarisch, 21.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Gewaltiger Unterschied!
     
  10. #9 Belu1982, 21.01.2016
    Belu1982

    Belu1982 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Die größte Veränderung hat drinnen stattgefunden : wir haben einen recht großen Flur und durch die 4qm Glasbausteine und die nicht mehr dicht schließende Tür hatten wir schon kalte Winter , vor allem im Haus. Kam man durch die alte Tür , war es unmittelbar dahinter genauso kalt wie draußen. Jetzt kommt man durch die neue Tür nach Haus und wird von einem warmen Flur begrüßt , den wir auch komplett saniert und umgestaltet haben. Das Wohlgefühl ist jetzt ein völlig anderes , vorher zog vom kalten Flur die Kälte in jedes angrenzende Zimmer. Jetzt kann man problemlos die Türen zum Flur offen lassen ...
    Man muss bedenken die Haustür ist Ausrichtung Südwest und davor ist freies Feld , da hatte der Sturm ruckzuck den Flur ausgekühlt ... Damit ist jetzt Schluss. Nachdem die drainage um unser Haus durch eine fachfirma saniert wird , werde ich noch einen hübschen Podest zaubern und den Sockel verklinkern
     
  11. #10 Unclebarisch, 21.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    So ist es bei uns im Haus (wohnen erst ab April darin, bin gerade am Umbau).
    Kommt man zur Haustüre rein steht man im Vorflur (Siehe Bild), und dieser ist genau so kalt wie als wenn ich vor der Haustüre im Freien stehe.
    Zum Glück gibt's dann aber noch eine Tür zum Hauptflur dahinter es warm ist. ;)
    Deshalb, die Haustüre ist das erste was gemacht wird wenn wir drinnen wohnen.
     
    Belu1982 gefällt das.
  12. #11 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hab eben zwei Angebote zweier Firmen vorliegen für eine Alu Haustüre mit Seitenteil (beides mit glaseinsätze) inkl. Aus/Einbau.

    Erstes 4500 Euro im Angebot (Beidseitig Flügelüberdeckend, Automatik Schloss 3 Fach verriegelt, 90 mm Bautiefe, Glaseinsätze 4 Fach verglast,...,...)

    Zweites 5500 Euro (Außen Flügelüberdeckend innen nicht, mechanisches Schloss 6 Fach verriegelt, 3 Fach verglast,...,...)

    Beide ohne Briefkasten im Seitenteil weil ich es EIGENTLICH vorhatte außen neben der Haustüre an der Hauswand anbringen.
    Grund, weil es im Seitenteil evtl. eine kältebrücke sein könnte.

    Wie würdet ihr das machen, Briefkasten in Seitenteil oder außen an die Hauswand?

    Die Briefkästen zum jetzigen Standart im Seitenteil sollen anscheinend schon recht gut gedämmt sein, deswegen bin ich jetzt unschlüssig ob mit oder ohne!

    Mfg

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    564
    Ich würde den Briefkasten an die Wand setzen und nicht in das Seitenteil integrieren.
     
  14. #13 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Der Vorteil eben am Briefkasten im Seitenteil wäre halt das man ohne aus der Haustür zu gehen ihn leeren kann.
    Beim kalten Winter und das früh am Morgen sicher angenehmer.
    Aber hat im Vergleich zu einem normalen außen Briefkasten natürlich mehr Aufpreis.
    Bin mir echt unschlüssig!

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    504
    Haben sie auch die Variante des Einwurfschlitz in der Tür angedacht ?
    Natürlich mit innerer Klappe !
     
  16. #15 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Das wäre nichts, optisch nicht schick und da die Türe ebenso Glaseinsatz hat wohl nicht möglich.
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    528
    Wir haben unseren auch draußen. Kommt man auch mal vor die Tür. .
    Hat uns noch nie gestört.

    Da zeigst du dann aber auch ein Bild!
     
  18. #17 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Kennst mich ja! [emoji14]


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
    Maggy gefällt das.
  19. #18 Belu1982, 13.09.2016
    Belu1982

    Belu1982 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ich denke der wird immer ne wärmebrücke bleiben. Ich würde den Briefkasten separat verbauen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  20. #19 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Du meinst kältebrücke? [emoji2]

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  21. #20 Unclebarisch, 13.09.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Gerade bei Google wenn man sucht nach "Aluminium Haustüre mit Seitenteil" findet man kaum welche wo im Seitenteil ein Briefkasten integriert ist.
    Ich denke wohl, daß war einmal und ist evtl. nicht mehr up to date.

    Wie würdet ihr aber dann das mit der Sprechanlage/Klingel machen?
    (Dieses wäre sonst ja im Briefkasten Modul/Platte integriert)

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
Thema: Neue Haustüre muss her!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue tür warmer flur

    ,
  2. haustür gemauert

    ,
  3. haustüre

    ,
  4. glasbausteine eingangstür
Die Seite wird geladen...

Neue Haustüre muss her!!! - Ähnliche Themen

  1. WPC Terasse auf Fliesen oder alles neu?

    WPC Terasse auf Fliesen oder alles neu?: Hallo zusammen, ich habe einen Eckbalkon, insgesamt etwa 14 m lang und 1,25 m tief. Auf der Betonplatte liegen derzeit 3 cm Kies und darauf 3 cm...
  2. Neue Befestigungslöcher am Waschbecken bohren

    Neue Befestigungslöcher am Waschbecken bohren: Hallo zusammen, ich habe vor mein altes Waschbecken auszutauschen. Leider ist das alte Waschbecken samt Befestigung aus den 70er Jahren und wohl...
  3. [Erledigt] Kreiselpumpe an neuen Druckschalter

    [Erledigt] Kreiselpumpe an neuen Druckschalter: Hallo, Ich habe im Keller eine alte Kreiselpumpe die an einem Mechanischen Druckschalter geschlossen ist. Diesen Druckschalter will ich...
  4. Heizung neu streichen erforderlich?

    Heizung neu streichen erforderlich?: Hallo zusammen ! Ich nehme mit dieser Frage Bezug auf ein anderes Thema, welches in erstellt hatte. Hier geht es um die Ausführung einer externen...
  5. Altes Haus - neue Elektrik

    Altes Haus - neue Elektrik: Hallo Zusammen, ich habe ein kleines großes Problem. Ich habe ein älteres (BJ 1958) Mehrfamilienhaus mit 3 Mietparteien vermietet. Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden